Ads
Gesundheit

Ist „The Next 365 Days“-Star Michele Morrone mit der Bollywood-Schauspielerin Jacqueline Fernandez zusammen?

Ads

„365 Days“-Star Michele Morrone, der sich auf den nächsten Teil der Filmreihe „The Next 365 Days“ vorbereitet, soll angeblich mit der Bollywood-Schönheit Jacqueline Fernandez liiert sein. Das Gerücht entstand, nachdem das Duo zusammen an dem Bollywood-Song „Mud Mud Ke“ gearbeitet hatte, der von Tony Kakkar und Neha Kakkar gesungen wurde. Nach viel Anerkennung für das Musikvideo und die knisternde Chemie der Schauspieler auf der Leinwand begannen sich die Leute zu fragen, ob Fernandez und Morrone im wirklichen Leben tatsächlich ein Paar waren.

ANZEIGE

Morrone unterdrückte jedoch das Dating-Gerücht, während er Fanfragen zu seinen Instagram-Geschichten beantwortete. Er behauptete, dass er niemanden sehe und derzeit Single sei. Morrone erlangte über Nacht Berühmtheit, nachdem „365 Days“ das Internet im Jahr 2020 während der Covid-Sperre brach, ist mit seinem dritten und letzten Teil „The Next 365 Days“ zurück.

ANZEIGE

IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL

„365 Dni“: Lernen Sie Michele Morrone kennen, den perversen „Daddy“ aus dem neuen Erotikdrama von Netflix, das Fans in den Wahnsinn treibt

Michele Morrone ist NICHT SCHWUL: ‚365 Days‘-Schauspieler entlarvt Gerüchte nach einem Selfie mit nacktem Oberkörper mit Simone Susinna

ANZEIGE



In der Vergangenheit hatte Morrone eine harte Zeit nach seiner Scheidung von seiner Ex-Frau Rouba Saadeh, die Designerin und auch Gründerin von Le Paradis Des Fous war, im Jahr 2018. Sie trennten sich, weil es keine Zukunftsperspektive gab, aber Berichten zufolge nahm Michele es nicht allzu gut auf und war deprimiert und hörte mit der Schauspielerei auf, bis er eines Tages den Anruf von den Produzenten von „365 Days“ erhielt. Später, nachdem „365 Days“ veröffentlicht wurde, gab es Vermutungen darüber, ob die beiden Hauptdarsteller Michele Morrone und Anna Maria Sieklucka zusammen waren, aber sie räumten mit den Gerüchten auf, indem sie behaupteten, dass sie nur Co-Stars und „gute Freunde“ seien.

ANZEIGE

Bei „The Next 365 Days“ begann die Filmreihe mit „365 Days“, das sich um Massimo dreht, der ein Mitglied der sizilianischen Mafia-Familie ist, und Laura ist Verkaufsleiterin. Sie geht mit ihrem Freund auf eine romantische Reise, erwartet aber nicht, dass Massimo sie auf einer Reise nach Sizilien entführt und ihr „365 Tage“ gibt, um sich in ihn zu verlieben, um ihre Beziehung zu retten.
Der zweite Teil des Films kam beim Publikum nicht gut an, blieb aber wochenlang in den Top 10 der Netflix-Liste. ‚Die nächsten 365 Tage‘

ANZEIGE

Morrone ist nun damit beschäftigt, für „The Next 365 Days“ zu werben, der am 19. August auf Netflix veröffentlicht werden soll. Der Schauspieler hat kürzlich bei seinen Fans die Neugier auf eine bestimmte Szene aus dem Film geweckt. In einem Interview mit Good Morning America, wo er erwähnte, dass es eine Szene gibt, die alle sprachlos machen wird. Obwohl er aufgrund der mit Netflix unterzeichneten NDA nicht viel preisgab, schien er sehr aufgeregt über die Szene zu sein.

ANZEIGE

Sie können den Film „The Next 365 Days“ am 19. August 2022 auf Netflix streamen.

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"