Ads
Gesundheit

Insider schwärmt von 5,3 Millionen Dollar „Truck“ für die 49ers

Ads

Getty Tyrion Davis-Price lässt den Ball während eines 49ers-Trainings am 27. Juli 2022 laufen.

Die Neuzugänge für die San Francisco 49ers beeindrucken schon jetzt die Zuschauer, die das Trainingslager 2022 übernommen haben. Und das ist nur die Rookie-Klasse.

Es gibt den Anblick von Wide Receiver Danny Grey, der die Verteidiger besonders während der Sitzung am Samstag, dem 6. August, tief in Brand steckt. Drake Jackson hat während der Teamübungen „kontinuierlichen Druck bekommen“.

Aber es gibt einen, der als „Truck“ beschrieben wurde, der einen 49ers-Insider dazu gebracht hat, sich voller Energie darüber zu fühlen, was er in Kyle Shanahans Offensive tun wird.

ALLE Neuigkeiten der 49ers direkt in Ihren Posteingang! Melden Sie sich hier für den Heavy on 49ers-Newsletter an!

Schließe dich Heavy auf 49ers an!

Von wem Insider schwärmten

David Lombardi von The Athletic sprach in den höchsten Tönen von zwei Mitgliedern der Rookie-Klasse der 49ers. Aber nur einer erhielt die eindeutige Beschreibung von „LKW“ – er nannte ihn einen „LKW zum Herunterbringen“ von dem, was er beobachtete.

Der Truck ist die neueste 5,3-Millionen-Dollar-Backfield-Option der 49ers, Tyrion Davis-Price – am besten bekannt als die überraschende Wahl der 49ers am zweiten Tag für Draft-Experten, zeigt aber aus Lombardis Sicht bereits früh in seiner NFL-Karriere seine Körperlichkeit.

„Es sieht so aus, als würde Ty Davis-Price ein Lastwagen sein, den es zu Fall zu bringen gilt“, twitterte Lombardi.

Der Insider fügte hinzu, dass „die 49er im Trainingslager nicht zu Boden gehen“, was bedeutet, dass sie sich mehr darauf konzentrieren, „Bumm“-Tacklings zu machen, um die Technik zu betonen.

„Deshalb freue ich mich sehr auf den Preseason-Auftakt am Freitag“, sagte Lombardi. „Dann lernen wir viel über die Running Backs.“

Es sieht so aus, als würde Ty Davis-Price ein Lastwagen sein, den es zu Fall zu bringen gilt. Da die 49ers im Trainingslager aber nicht zu Boden gehen, freue ich mich schon sehr auf den Preseason Opener am Freitag.

Dann werden wir viel über die Running Backs lernen

– David Lombardi (@LombardiHimself) 6. August 2022

Wer war noch von „TDP“ beeindruckt?

Lombardi ist nicht der einzige landesweit bekannte Insider, der Gefallen daran gefunden hat, was er gesehen hat.

Der leitende NFL-Reporter von Sports Illustrated, Albert Breer, erwähnte Davis-Price in einem von ihm geposteten Twitter-Thread und sagte, wie er „von Pads beeindruckt“ sei und wie seine Anwesenheit Deebo Samuel wahrscheinlich wieder in seine ursprüngliche Rolle als Wide Receiver zurückversetzen werde.

In der Zwischenzeit war Kyle Posey von Niners Nation auf SB Nation ein weiterer, der einen Blick auf das Potenzial von „TDP“ erhaschen konnte – und sogar einen Pro Bowler in die Verteidigung der 49ers schoss.

„Am zweiten Tag in Folge hat sich Ty Davis-Price einen Namen gemacht. TDP machte einen Carry mit dem zweiten Team, machte einen Cut, um ins Feld zu kommen, und rannte am Ende über den sicheren George Odum“, beschrieb Posey.

Nach diesem Trucking wurde Davis-Price am Trainingstag in ein neues Team aufgenommen: Das erste Team.

„Das war genug, um die Trainer zu beeindrucken und Davis-Price-Repräsentanten mit den Startern zu erlauben. In der nächsten Serie lief TDP ausschließlich mit dem ersten Team“, schrieb Posey. „Er hat einen Tackle im Backfield gebrochen. Der Rookie, der Back-to-Back läuft, hat gute Praktiken hintereinander gestapelt und liefert während der Saison ein starkes Argument für Carrys.“

Schließlich beginnt der Account @49ers_edits zu glauben, dass der ehemalige LSU Tiger dafür plädiert, die Nr. 2 hinter dem Lead Rusher der letzten Saison, Elijah Mitchell, zu sein.

„Rookie RB Ty Davis-Price hat wie RB2 ausgesehen und mit Team 1 einige Wiederholungen erzielt. Elijah Mitchell ist RB1 und TDP und Sermon bekommen die zweite Rolle. TDP zeigt seine Kraft, seine Vision, seine Blockierfähigkeiten und seine Beeindruckung“, heißt es in dem Account.

Rookie RB Ty Davis-Price hat wie RB2 ausgesehen und einige Wiederholungen mit Team 1 bekommen. Elijah Mitchell ist RB1 und TDP und Sermon bekommen die zweite Rolle. TDP zeigt seine Kraft, Vision, Blockierfähigkeiten und beeindruckt. Ich werde meine Bewertung über ihn und Mason nach pic.twitter.com/a88qTx7A7i erneut veröffentlichen

– 49er_Edits (@49er_edits) 6. August 2022

Die drei besten Draft-Picks der 49ers aus dieser vergangenen Klasse sind im Camp bereits im Einsatz – wobei die zweite Auswahl der 49ers seine Kraft und Lokomotive in der SAP Performance Facility unter Beweis stellt.

49ers füllen Kaderplätze

Ebenfalls am Samstag gaben die 49ers bekannt, dass Wide Receiver Willie Snead und Offensive Tackle Jordan Mills beim Team unterschrieben haben.

Die #49ers haben OL Jordan Mills und WR Willie Snead IV zu Einjahresverträgen verpflichtet.

– San Francisco 49ers (@49ers) 6. August 2022

In Bezug auf die letztgenannte Verpflichtung war der erfahrene Offensive Tackle Mills einer der drei Offensive Linemen, die am Donnerstag, dem 4. August, für SF ausprobierten. Mills, der für sieben andere NFL-Franchises gespielt hat, war letzte Saison bei den New Orleans Saints. Es ist auch eine Heimkehr an die Westküste für Mills, da er kollegial an der UCLA spielte.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"