Ads
Gesundheit

Innere Gefahr! EP Mike Davies‘ Jetset-Leben mit Tennispausen, Oldtimer-Sammeln und Ausflügen in Italien

Ads

Der neue ausführende Produzent von JEOPARDY!, Mike Davies, ist immer für ein Abenteuer zu haben.

Vom Sammeln von Oldtimern bis hin zu Ausflügen in Italien und Tennispausen, wenn er keine Showgeheimnisse preisgibt, hier ist ein Blick auf sein Jetset-Leben.

11

Aber sein Leben abseits ist absolut wild

11

Der maßgeschneiderte Chef hinter den größten Entscheidungen der Show lebt ein Jetset-Leben

11

Mike, 56, ist der Kopf hinter Jeopardy! und so wie es aussieht, das braun aus der uhr.

Der breitschultrige britische TV-Gameshow-Produzent startete interimsweise und übernahm 2021 die Vollzeitstelle.

Er übernahm die EP nach dem in Ungnade gefallenen Mike Richards, der 2020 den großen Auftritt erzielte und sogar zum Gastgeber ernannt wurde, bevor er wegen mysogonistischer Kommentare verdrängt wurde.

Die Position ist eine wertvolle Fackel, die vor Mike Richards von Harry Friedman gehalten wurde – der seit 1999 auch ausführender Produzent von Wheel of Fortune war.

Gefahr! Fans „zucken“ über Kens NSFW Alex Trebek-Witz in wieder aufgetauchtem Clip zusammen
Gefahr! kündigt MEHRERE neue Events 'Wochen' vor der Premiere der 39. Staffel an

Als EP hob Harry 2003 die Fünf-Spiele-Obergrenze, die es Spielern wie dem neuen Gastgeber Ken Jennings (48) und vielen anderen ermöglichte, zu gewinnen, bis sie besiegt wurden.

Aber Mike läutet seine eigene Ära ein – er war derjenige, der bekannt gab, dass Ken und Mayim Bialik, 46, ab Staffel 39 im September 2022 ständige Gastgeber sein würden.

Zusammen mit einem neuen Insider-Podcast hat er auch „mehrere“ weitere Ausgründungen vor der neuen Staffel angekündigt.

Unter Mike haben sie auch eine neue 24/7-Streaming-Site für alte Alex-Episoden gestartet und mitgeteilt, dass sowohl Ken als auch Mayim in Zukunft als „Hosts“ bezeichnet werden.

Am meisten gelesen in Unterhaltung

Zuvor wurde Ken aus dem Titel gestrichen und als „Hosting Jeopardy!“ als er auf die Bühne ging – was einige Zuschauer störte.

Aber seit Jeopardy! nur 48 Tage im Jahr Tapes, der neue Chef ist nicht gerade an seinen Schreibtisch gebunden.

MIKES GELD BEWEGT SICH

Auf Instagram liebt es die begeisterte neue Chefin, die Welt stilvoll zu erkunden.

Wie sein Name andeutet, ist @embassydavies – Reisen ist ein Muss, wenn er nicht die Zukunft der Show erweitert.

In einem kürzlich erschienenen Beitrag mit dem Titel „Play date“ stellte er einen burgunderroten Oldtimer-Porsche und einen silbernen Mercedes auf einer kopfsteingepflasterten Auffahrt zur Schau.

Er liebt auch Uhren und stellt einen Bremont Wright Flyer zur Schau, der für 24.000 $ verkauft wird.

Er kommt aus Italien, den Hamptons, Miami und mehr – und umspannt den Globus, nicht unähnlich der „Clue Crew“ von Jeopardy!.

Showrunner Mike Davies von Jeopardy! spielt Basketball in Miami

11

Und hält die Zeit mit einer schicken 24.000-Dollar-Uhr

11

Er treibt die Spielshow voran und fährt exotische Autos

11

Tennispausen sind ein Muss für den Showrunner, der im Beverly Hills Tennis Club spielt – einem üppigen privaten Übungsplatz, der nach einer Aufnahmegebühr von 1.000 $ 840 $ pro Jahr kostet.

Er bezeichnet sich selbst auch als „Spokesmodel“ und betreibt eine Blazer-Firma – er liebt es, eine Blazer-Shorts Daily-Double zu rocken.

Aber er spielt auch gerne Basketball und Golf, daher ist es wahrscheinlich keine Überraschung, dass er die Spielshow „eher wie Sport“ gestalten möchte.

Mike hat auch drei blonde, entzückende Knirpse, zwei Mädchen und einen Jungen, die er auch gerne auf seiner von Reisen wimmelnden Instagram-Seite teilt.

„Und was ich an ihnen am meisten mag, ist, wie nett sie sind“, kommentierte er einen Schnappschuss seiner beiden ältesten Töchter im Teenageralter.

Mike Davies spielt auch privat Tennis

11

Und nimmt sich immer Zeit für seine 2 jugendlichen Töchter und seinen Sohn

11

„Mehr wie Sport“

EP Mike bringt sein Spielgesicht auf das Reißbrett von Jeopardy!.

Er enthüllte in der ersten Folge des Podcasts der Show am 1. August: „Die fehlende Marke für mich in der Welt von Jeopardy! ist ein Primetime-Live-Programm oder Streaming-Live-Programm.

„Wo die besten Spieler aller Zeiten und der Gegenwart um alles kämpfen.

„Ich bekomme fast Tränen in den Augen, wenn ich daran denke.“

Mike sagte: „James Holzhauer gegen Amy Schneider, Matt Amodio, Mattea Roach und Ryan Long spielen zu sehen.“

„Wir haben so viele großartige Champions der letzten Jahre, die mithalten könnten.“

Da das Greatest of All Time-Turnier nur „alle 20 Jahre“ stattfindet, erklärte er, möchte er die „Live“-Edition oder Master’s League starten.

Die Aussicht „macht jedem bei der Produktion Angst, aber … ich denke, wir könnten Jeopardy! live machen.“

„Wir könnten eine halbe Stunde Show in einer Stunde filmen“ mit „vor dem Spiel, nach dem Spiel“ und „Stopps wegen Störungen“, stellte er sich vor.

Podcast-Co-Moderatorin und Produzentin Sarah Hoss fügte hinzu: „Oder die Richter müssen wegen eines Urteils aufhören.“

Die Fans würden die Diskussionen über Urteile sehen, die sie wütend gemacht haben, einschließlich Sadie Golbergers berüchtigter „Harriet Tubman“ -Snub.

„DREI ODER VIER NEUE SPECIALS“

Obwohl die Live-Edition noch in Arbeit ist, teilte Michael in seiner ersten offiziellen Podcast-Folge auch mit, was aktuell ist.

Die Show kündigt bald ihre „erste Hall of Fame-Klasse … irgendwie im Einklang mit den NFL-Ehrungen“ an.

Er sagte Gefahr! plant auch ein Popkultur- und Sport-only-Spinoff.

„Wir arbeiten auch an einer Highschool-Woche … genau wie wir das College-Turnier machen“, fuhr er fort.

Er hat auch Jeopardy! wird in der nächsten Staffel mit Live-Publikum gedreht.

Mike hat so viele Ideen für Jeopardy! Der Sportfan machte sich auf Twitter sogar über sich selbst lustig und schrieb: „Working @jeopardy imaginary network schedule.

„Guten Morgen, Jeopardy!, Talking Jeopardy! Jeopardy! Mittagsnachrichten! Live Jeopardy! Auditions, Buzzy! Lasst uns Jeopardy sehen!

Bereits im September 2021 ließ Mike Stage 10 in den Sony Pictures Studios zu Ehren des verstorbenen Moderators Alex Trebek umbenennen – dem beliebten Gesicht der Show seit 1984.

Die Polizei von JonBenét Ramsey drängte darauf, die DNA an drei wichtigen Beweisstücken erneut zu testen
Im 225.000-Dollar-Laden von American Pickers-Star Robbie mit Oldtimern

Er scheint eine kühne Vision für die Zukunft von Jeopardy zu haben! und dazu ist er erschreckend stylisch.

Vor Jeopardy! arbeitete er an einer Reihe von Fernseh- und Spielshows, darunter Who Wants to Be a Millionaire, The Walking Dead: Origins, Kal Penn Approves This Message und The Pyramid.

Alex Trebek wäre sicher beeindruckt von Mike Davies endlosem Jeopardy! Ideen

11

Wenn nicht, wie gut die neue EP gekleidet ist - wer ersetzt den verdrängten Mike Richards

11

Ken & Mayim werden in der nächsten Saison beide als „Gastgeber“ vorgestellt, statt Ken als „Gastgeber von Jeopardy!“. sagte Mike

11

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"