Ads
Gesundheit

In Mike Tysons unglaublicher Villa mit 52 Zimmern, die für 4,4 Millionen Dollar an 50 Cent verkauft wurde, die über zwei Pools und einen eigenen Nachtclub verfügt – The US Sun

Ads

ALS Mike Tyson 2003 für bankrott erklärt wurde, musste er verkaufen.

Mit gemeldeten Schulden in Höhe von 22,9 Millionen US-Dollar war sein geschätztes Zuhause in Connecticut einer seiner ersten Besitztümer, die geopfert wurden.

27

 Im Jahr 2003 musste Tyson das Anwesen für 4 Millionen Dollar verkaufen, nachdem er Insolvenz angemeldet hatte

27

Und es wäre für den 55-Jährigen eine bittere Pille gewesen, diese Mega-Villa zu sehen.

Mit 52 Zimmern, darunter 21 Schlafzimmer, sowie einem eigenen Nachtclub ist das Anwesen so verschwenderisch, wie Tyson es je besessen hat.

Aber es war ein Muss für die Schwergewichts-Boxlegende und Rapper 50 Cent kam, der es ihm für 4,4 Millionen Dollar abkaufte, im selben Jahr, in dem bekannt wurde, dass er sein Vermögen vergeudet hatte.

EIGENTUM DEETS

Als der In Da Club-Sänger das Haus von Tyson kaufte, stellte es einen Rekord für das teuerste Haus auf, das jemals in der Gegend von Farmington verkauft wurde – und es ist leicht zu verstehen, warum.

Zusammen mit den 21 Schlafzimmern, die wir bereits erwähnt haben, verfügt die 50.000 Quadratmeter große Residenz über 25 Badezimmer, einen Innenpool und einen Whirlpool, einen Innenplatz, mehrere Spielzimmer, einen Green-Screen-Raum und ein Aufnahmestudio.

Und die Opulenz endet nicht dort.

Wenn Sie das Anwesen durch ein stattliches Eingangstor betreten, werden Sie von einer Löwenstatue begrüßt.

Wenn Sie das Haus auf dem Marmorboden betreten, führt Sie eine duellierende holzgetäfelte Treppe zu einer anderen Ebene des Anwesens.

Wie man sehen kann, ist das Dekor so verschwenderisch wie es im gesamten Anwesen nur geht.

 Am Eingang des Anwesens stehen Ihnen opulente Tore und eine Löwenstatue gegenüber

27

 Zwei Treppen führen Sie in den ersten Stock

27

 Das Erdgeschoss verfügt über Marmorböden

27

 Das Hauptschlafzimmer bietet einen unglaublichen Blick auf die Gärten

27

 Eine Stahltreppe im Hauptschlafzimmer führt zu einer anderen Etage

27

 Die begehbaren Kleiderschränke haben Glasfronten

27

 Erstaunlicherweise gibt es 25 Badezimmer

27

 Dieses Badezimmer verfügt über eine riesige Badewanne mit Blick auf die Gärten

27

 Das Badezimmer hat eine Glasdusche

27

 Der Empfangsraum verfügt über einen Weber-Flügel

27

 Das Anwesen verfügt auch über einen eigenen Nachtclub

27

Das Hauptschlafzimmer hat einen malerischen Blick auf die Gartenlandschaft.

Von dort haben Sie eine eigene Stahltreppe, die zu einer anderen Etage führt, die über einen massiven begehbaren Kleiderschrank mit Glastüren verfügt, sodass Sie Ihre Designergarderobe sehen können.

Eines der vielen en-Suiten verfügt über eine riesige Badewanne mit Blick auf die Gärten und eine Dusche mit Glastür.

DAS IST UNTERHALTUNG

Das Haus ist für jemanden geeignet, der es liebt, Freunde zu haben.

Es gibt Outdoor- und Indoor-Basketballplätze, die das Erholungsgefühl des Anwesens vervollständigen.

Es gibt einen Raum mit Billardtischen und einen weiteren Spielraum mit Poker- und Roulettetischen – das heißt, Sie müssen nie wieder nach Las Vegas.

Neben dem Basketballplatz im Freien befindet sich ein Teich mit einem ausgeklügelten Wasserspiel und einem Gästehaus.

Allerdings hat diese Immobilie eine bewegte Geschichte im Verkauf.

 50 Cent ließ den Basketballplatz im Freien mit dem Namen seiner Gruppe personalisieren

27

 Ein zweiter Basketballplatz befindet sich im Innenbereich

27

 Das Hallenbad ist eines von zwei im Haus

27

 Der Außenpool verfügt über eine eigene Grotte

27

 Es ist der perfekte Ort, um Ihre Bräune aufzufrischen

27

 Die Küche bietet genug Platz für den eifrigsten Koch

27

 Ein Spielzimmer verfügt über Billardtische

27

 Ein weiteres Spielzimmer hat Poker- und Roulette-Tische

27

ZU TEUER

Im Laufe der Jahre hat die Immobilie rapide an Wert verloren – hauptsächlich wegen der laufenden Kosten, die ihn mit 50 Cent beschwerten, die ihn rund 61.000 Dollar pro Monat kosten.

Tatsächlich war es 12 Jahre lang auf dem Markt – beginnend bei 18,8 Millionen US-Dollar, bevor es 2019 schließlich für nur 3,1 Millionen US-Dollar verkauft wurde – ein Preisverfall von 84 Prozent.

„Es ist einfach zu groß für den Markt“, sagte Immobilienmakler Jonathan Miller gegenüber Realtor.com.

„Wenn Sie eine Immobilie haben, die weit außerhalb der Norm liegt, dauert der Verkauf viel länger.“

Am Ende wurde es Berichten zufolge vom US-Geschäftsmann Casey Askar gekauft, der mehrere Fast-Food-Unternehmen besitzt.

Ein weiteres erstaunliches Zuhause von Mike Tyson, komplett mit Käfigen für seine Tiger, wurde verlassen, bevor es in eine Kirche umgewandelt wurde.

 Ein Kinoraum ergänzt das großzügige Angebot dieser Unterkunft

27

 Die Unterkunft verfügt auch über einen Teich neben dem Basketballplatz

27

 Es gibt ein Gästehaus mit Blick auf den Teich

27

 Ein Wasserspiel spritzt in den Teich

27

 Im Laufe der Jahre hat sich die Immobilie schwer verkauft und war 12 Jahre lang auf dem Markt

27

 Schließlich wurde es 2019 für nur 2,8 Millionen Pfund verkauft – ein Wertverlust von 84 Prozent

27

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"