Ads
Nachrichten

Im Dezember wurden Bahn-, Mobilfunkverträge und andere neue Gesetze erlassen. Diese gesetzlichen Änderungen treten am 1. Dezember in Kraft.

Ads

Bahntickets, verschreibungspflichtige Medikamente und Handyverträge: Am 1. Dezember treten neue Gesetzesänderungen in Kraft. Welche Gesetze am 1. Dezember 2021 in Kraft treten, erfahren Sie hier.

$ Bild: AdobeStock / Tiko (Symbolfoto)

Am 1. Dezember 2021 werden einige wieder auftauchen neue Gesetze werden in Kraft treten. Von den Gesetzesänderungen, die zum 1. Dezember 2021 in Kraft treten, werden viele Bürgerinnen und Bürger betroffen sein, die von Handyverträgen bis hin zu Medikamenten über die Deutsche Bahn reichen. In dieser Übersicht haben wir eine Liste aller neuen Gesetzesänderungen zusammengestellt, die im Dezember 2021 in Kraft treten.

Neue Gesetze treten zum 1. Dezember 2021 in Kraft: Der neue Winterfahrplan der Deutschen Bahn

Die Deutsche Bahn ändert ihren Fahrplan jedes Jahr im Dezember. Reisende müssen sich ab dem 12. Dezember an den neuen Plan anpassen. Neben den Fahrplanänderungen gibt es neue Zugverbindungen. Die Deutsche Bahn baut ICE-Sprinterverbindungen aus, um umweltfreundlicher zu reisen und innerhalb Deutschlands auf das Fliegen zu verzichten. Eine Übersicht über die Änderungen finden Sie hier .

Im Dezember 2021 soll eine Gesetzesänderung die Kündigung von Handy- und Internetverträgen erleichtern.

Das ist ein frustrierendes Thema, aber für die Verbraucher gibt es jetzt eine gute Nachricht: Die Kündigung von Internet- und Handyverträgen wird einfacher. Dabei hilft das vom Bundesrat im Mai novellierte Fernmeldegesetz. Verbraucher können einerseits ihr Recht auf schnelles Internet geltend machen. Wenn die Internetleistung geringer ist als vertraglich zugesichert, können Sie Ihre monatliche Zahlung reduzieren, indem Sie eine App zur Messung des Internets verwenden.

Zu den Internettarifen gehört ein Produktinformationsblatt, das drei verschiedene Kategorien auflistet: maximale Datenübertragung, normal verfügbare Datenübertragung und minimale Geschwindigkeit. Verbraucher müssen die Desktop-App der Bundesnetzagentur zur Breitbandmessung nutzen – über LAN-Kabel statt WLAN, weil der drahtlose Zugang zum Festnetz an Geschwindigkeit verliert –, um sich für das neue Ermäßigungsrecht zu qualifizieren. Der Anspruch besteht bei „erheblichen, anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Abweichungen“ nach dem Gesetz. Die Vertragszahlung wird „um den Anteil gekürzt, in dem die tatsächliche Leistung von der vertraglich vereinbarten Leistung abweicht“. Das heißt, wenn Sie nur die Hälfte der versprochenen Leistung erhalten, wird Ihnen nur die Hälfte berechnet.

Zum anderen sind Verträge nach zweijähriger Laufzeit nun monatlich kündbar. Bisher mussten Kunden ihre bestehenden Verträge rechtzeitig kündigen oder ihre Verträge wurden kostenpflichtig um ein weiteres Jahr verlängert. Die neue Regelung gilt sowohl für neue als auch für bestehende Verträge.

Ab Dezember 2021 tritt ein neues Telekommunikationsgesetz in Kraft.

Das neue Telekommunikationsgesetz bietet Verbrauchern künftig noch mehr Vorteile. Der Mehrkostenvorteil entfällt. Das bedeutet, dass Mietern, die kein Kabelfernsehen gucken, keine Kosten mehr für den Service entstehen. Der Glasfaseranschluss hingegen droht den Mietern neue Kosten zu verursachen. Vermieter haben die Möglichkeit, die Kosten für den Anschluss an das Glasfasernetz für den Internetzugang unter ihren Mietern aufzuteilen. Dadurch können zusätzliche Kosten von 540 Euro entstehen.

Cookie- und Datenschutzrecht hat sich geändert: Telekommunikations-Telemedien-Datenschutzgesetz (TTDSG)

Ab dem 1. Dezember müssen alle Websites ein Cookie-Banner auf ihrer Seite haben. Es ist auch nicht erlaubt, das Kästchen einfach anzukreuzen; das ist gegen das gesetz. Wer sich nicht daran hält, macht sich verwaltungswidriges Verhalten schuldig.

Neues Gesetz: Verschreibungspflichtige Medikamente kosten mehr

Ab dem 5. Dezember müssen Kunden laut „Focus Online“ für verschreibungspflichtige Medikamente 20 Cent mehr bezahlen. Dieses Geld soll nach Angaben des Bundesverbandes Deutscher Apothekerverbände (ABDA) dem Nacht- und Notdienstfonds des Deutschen Apothekerverbandes zugute kommen.

Neue Regelung für Tierversuche ab 1. Dezember

Anfang Dezember tritt im Rahmen der Tierschutz-Versuchstierverordnung eine Gesetzesänderung in Kraft. Nach neuen EU-Verordnungen müssen Tierversuche nun von einer Stelle genehmigt werden. Zuvor war ein Bericht ausreichend. Die Gesetzesänderung betrifft laut „Focus Online“ vor allem die Arzneimittelzulassung, betrifft aber auch Tierversuche zur Aus-, Fort- oder Weiterbildung.

Aus für das Satellitenradio-Angebot der ARD

Nach dem 14. Dezember wird es in der ARD keine Satelliten-Radiosendungen mehr geben. Denn in Deutschland gibt es bereits ein flächendeckendes Kabelnetz. Damit ist auch der Zugriff auf Radiosender über Kabel möglich. Sie behaupten, dass der Klang gleich bleibt.

Die Unterstützung für Windows 10 wird eingestellt

Im Oktober hat Microsoft eine neue Version von Windows 11 veröffentlicht . Wer noch Windows 10 hat, sollte auf Windows 11 upgraden oder upgraden. Denn die Version von Windows 10 von 2004 läuft im Dezember aus. Es wurde im Mai 2020 veröffentlicht. Sie sind nicht mehr geschützt, wenn Sie dies nicht tun.

Neue Gesetzgebung für 0800-Nummern

Ein Anruf bei einem Callcenter ist für viele Verbraucher eine unbequeme – und teure – Erfahrung. Vor allem Handygespräche kosten bisher rund 42 Cent pro Minute. Einige Zahlen werden jedoch im Dezember günstiger sein:

01802: 6 Cent pro Anruf 01803: 9 Cent pro Minute 01804: 20 Cent pro Anruf 01805: 14 Cent pro Minute 01806: 20 Cent in entgangenen Löhnen, Geldstrafen und anderen Kosten! DIESE GESETZGEBUNGSÄNDERUNGEN GELTEN JETZT FÜR

FOLGEN FOLGEN FOLGEN FOLGEN FOLGEN FOLGEN FOLGEN FOL Hier finden Sie aktuelle News, Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

$

de / dpa

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"