Gesundheit

Ich verdiene bis zu 100.000 US-Dollar pro Jahr mit dem Sammeln von Münzen – es begann mit einer kleinen Investition als Nebenbeschäftigung

Ads

Der COIN-Enthusiast Zack Arnold hat seine Leidenschaft in einen Geldmacher verwandelt und ihm einen jährlichen Gewinn von 100.000 US-Dollar eingebracht.

Der heute 34-Jährige hatte schon immer eine Vorliebe für ältere Dinge, vor allem für Weltmünzen, die von der Antike bis ins 17. Jahrhundert reichen.

Zack Arnold verdient 100.000 US-Dollar pro Jahr mit seiner Nebentätigkeit als Münzsammler.

1

Heute macht er mit dem Kauf und Verkauf von Münzen bis zu sechsstellige Beträge pro Jahr.

Zack, der in Florida lebt und bei Arnold Jewellers arbeitet, begann ursprünglich mit 22 Jahren als Hobby mit dem Sammeln von Münzen, nachdem er gerade das College beendet hatte.

Sein Vater war der ursprüngliche Münzliebhaber, aber Zack fühlte sich ebenfalls in die Geschichte hinter ihnen hineingezogen.

Dann wurde ihm klar, dass er mit seiner Münzexpertise viel Geld verdienen konnte.

Die wertvollsten im Umlauf befindlichen Münzen im Wert von bis zu 13.100 $, einschließlich Washington
Ich bin ein Münzexperte – Ihr halber Dollar könnte 86.000 $ wert sein

„Das einzige, was Münzen sammelbar macht, ist der Wunsch, sie zu haben“, sagte Zack gegenüber The Sun.

„Ich habe Münzen, die 2.000 Jahre alt sind und 3 Dollar wert sind. Und ich habe eine Münze aus den letzten 30 Jahren, die 3.000 Dollar wert ist.“

Seine älteste Münze stammt aus dem Jahr 800 v.

Einige der wertvollsten Münzen sind auf Fehler zurückzuführen, die in den Jahren ihrer Herstellung gemacht wurden.

Diese kleinen Fehler können selbst eine neuere Münze auf 250.000 $ und mehr bringen, sagte Zack.

Zack sagte, dass er in der Lage ist, Erfolg zu finden, indem er gründlich recherchiert und seine Nische kennt.

Anstatt hundert Münzen im Wert von 5 $ zu haben, würde er lieber einen Gegenstand im Wert von 5.000 $ auswählen, ähnlich dem Carson City-Dollar, der in nur wenigen Jahren Hunderte wert geworden ist.

„Alle 10 Jahre machen diese Münzen ziemlich große Sprünge, von denen Sie erheblich profitieren werden, wenn Sie sie einfach sammeln und an ihnen festhalten“, sagte Zack.

Wie man mit Coins Geld verdient

Hobby- und Berufsinteressenten empfiehlt er, gezielt in den Bereich einzutauchen, der ihn am meisten anzieht.

Es gibt so viele Möglichkeiten, mit dem Sammeln von Münzen Geld zu verdienen, von Goldbarren, US-Münzen und Weltmünzen, von der Antike bis zur Moderne.

Aber in gewisser Weise ist es wichtig, nur eine auszuwählen und Fachwissen darüber zu entwickeln.

„Es ist sehr schwer, ein Alleskönner in Sachen Münzen zu sein“, sagte Zack.

„Es ist für jeden klüger, profitabel zu sein, wenn er nur bei einem Feld bleibt, weil es in Wirklichkeit Millionen gibt.

Jede alte und jede moderne Münze wird Sie einfach überwältigen.“

Diese Erfahrung braucht man auch, um erkennen zu können, ob es sich bei einer Münze um eine echte oder eine Fälschung handelt.

In seiner jahrelangen Erfahrung wurde Zack schon einmal getäuscht.

Manchmal gehe man davon aus, dass, wenn die überwiegende Mehrheit einer Sammlung echt sei, sie alle echt seien, sagte er.

Eine Strategie für den Einstieg

Zacks Strategie beim Sammeln und Verkaufen von Münzen hängt von den verfügbaren Münzangeboten ab.

Manchmal kann er eine Münze mit einem Preis von 10 $ erkennen, die er tatsächlich für 5.000 $ verkaufen kann.

Aber oft sind die Gewinne geringer und Zack verkauft eine Münze, die er für 80.000 $ gekauft hat, für nur 1.000 $ mehr.

Die anfängliche Investition in das Sammeln von Münzen muss nicht riesig sein.

Tatsächlich kaufte Zack seine erste Kollektion für 600 Dollar.

Obwohl es keine großen Einnahmen waren, brachte ihm der Verkauf 200 Dollar mehr ein als zuvor.

Solange Sie Ihr eigenes Budget nicht überfordern, empfiehlt Zack, eine Sammlung anzulegen und sich langsam mit den Marktwerten Ihrer Coins an Deck vertraut zu machen.

So erhalten Sie den Wert Ihrer Coins

Auch wenn es kontraintuitiv erscheinen mag, ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihre Münzen an Wert zu verlieren, tatsächlich, sie zu reinigen, sagte Zack.

Die meisten Münzsammler wollen die Geschichte sehen, mit all dem Dreck, der sich auf der Oberfläche einer Münze angesammelt hat.

„Wenn sie glauben, dass etwas gereinigt wurde, wird das den Wert Ihrer Münze beeinträchtigen“, sagte Zack.

„Wenn es immer noch eine gute seltene Münze ist, wenn man einen S Penny von 1909 berücksichtigt, wird es immer noch wertvoll sein, aber nicht so wertvoll, wie es wäre, wenn es nicht sauber wäre.“

Dennoch gibt es einige Nischensammler, die nach glänzenden, sauberen Münzen suchen, die nicht im Umlauf waren, aber sie sind eher selten.

Bei der Bewertung, ob eine Münze echt oder gefälscht ist, sagte Zack, er müsse sie online mit anderen vergleichen und sich die Kuriositäten aus der Nähe ansehen.

„Es gibt viele Fälschungen, sogar zertifizierte“, sagte Zack.

„Damit sind sie knifflig. Sie stehlen die Zertifizierungsnummern echter Münzen und stecken dann eine weitere Münze in den Halter.“

So überprüfen Sie, ob Ihre Münzen wertvoll sind

Es gibt letztendlich drei Faktoren, die den Wert Ihrer Münze bestimmen können: die Prägenummer, die Münzqualität und die Nachfrage.

Die Prägenummer gibt an, wie viele Münzen ursprünglich geprägt wurden, als sie auf den Markt kamen. Je kleiner die Zahl, desto seltener die Münze.

Die Münzqualität bezieht sich auf den Zustand Ihrer Münze, der sich stark auf den Gewinn auswirkt, den Sie durch den Verkauf erzielen könnten, unabhängig davon, ob Sie den Schmutz entfernt oder durch eine Überschwemmung beschädigt wurden.

Last but not least wird die Nachfrage normalerweise durch Prägefehler verursacht, da jeder „Fehler“ auf einer Münze wahrscheinlich ihre Seltenheit und ihren Gesamtwert erhöht.

Wenn Sie die Münze ins Licht kippen, finden Sie oft Fehler, die Sie sonst vielleicht nicht bemerkt hätten.

Um wirklich herauszufinden, welchen Wert Ihre Münze hat, können Sie sich bei Coin Auctions oder eBay umsehen.

Wenn die Münzen von erstklassigen Bewertungsdiensten wie PCGS oder NGC bewertet werden, können Sie eine genaue Einschätzung ihres Wertes erhalten.

Denken Sie daran, bevor Sie mit dem Verkauf und Kauf von Münzen beginnen, gibt es Fälschungen auf dem Markt, und Sie müssen einen angemessenen Prozess zur Überprüfung und Bewertung jeder einzelnen haben, bevor Sie einen Kauf tätigen.

Außerdem gelten laut IRS alle Gewinne aus dem Münzverkauf als steuerpflichtiges Einkommen. Sie müssen also Ihre Einnahmen melden oder riskieren, geprüft zu werden.

Tragische Hinweise Gabby Petitos „befürchteter Angriff“ wurde von einem Experten nach der letzten Videoüberwachung aufgedeckt
Khloes betrügerischer Baby-Daddy Tristan taucht auf einem neuen Foto mit einem blauen Auge wieder auf

Für diejenigen, die bereits in ihrem Sparschwein nach einer Münze suchen, die viel Geld einbringen könnte, sind hier die wertvollsten Staatsquartiere im Wert von bis zu 800 US-Dollar.

Außerdem finden Sie hier das genaue Datum und die Buchstabenmarkierung, nach der Sie suchen müssen, um zu sehen, ob Ihr halber Dollar 86.000 Dollar wert ist.

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"