Ads
Gesundheit

Ich habe eine Pizza in meiner Heißluftfritteuse mit nur zwei Zutaten für den Teig gemacht – sie schmeckt fantastisch und hat weniger als 500 Kalorien

Ads

JEDER liebt Pizza und jeder liebt eine schnelle Mahlzeit, um durch die Arbeitswoche zu kommen.

Aus diesem Grund sind so viele von uns Fans von Heißluftfritteusen, die die Garzeit halbieren.

3

Und obwohl wir Pizza lieben, kann es ein langwieriger Prozess sein, sie von Grund auf neu zuzubereiten.

Glücklicherweise hat eine Feinschmeckerin ihr Rezept für eine Pizza mit nur zwei Zutaten für den Teig verraten – und sie kann in Ihrer Luftfritteuse zubereitet werden.

Liv aus Großbritannien teilte das Rezept auf TikTok und enthüllte, dass die leckere Pizza insgesamt weniger als 500 Kalorien hat.

Für den einfachen Teig benötigen Sie lediglich 85 g selbstaufgehendes Mehl und 35 g fettfreien griechischen Joghurt.

Ich habe meinen Ofen gegen eine Luftfritteuse ausgetauscht und es wird mir Hunderte sparen
Die acht verschiedenen Gerichte, von denen Sie nicht gedacht hätten, dass Sie sie in einer Heißluftfritteuse zubereiten würden

Mischen Sie die Zutaten zu einem Teig und rollen Sie ihn dann aus und erstellen Sie die Form Ihres Pizzabodens.

Jetzt ist Zeit für den lustigen Teil, die Auswahl Ihrer Toppings.

Liv beginnt mit Tomatenpüree, Mozzarella, Peperoni und gemischten Kräutern.

Legen Sie es in den Air Fryer und kochen Sie es zehn Minuten lang, und Sie sind fertig.

„Eine der besten Mahlzeiten, die man haben kann, wenn man ein Kaloriendefizit hat!! Sehr maco-freundlich und ehrlich ERSTAUNLICH“, beschriftete sie den Beitrag.

In den Kommentaren enthüllte sie, dass es 475 Kalorien und 30 g Protein waren.

Die Zuschauer waren von dem einfachen und gesunden Rezept verblüfft.

Einer schrieb: „Das ist großartig für 475 kcal und 30 g Protein.“

Ein anderer kommentierte: „Ich bin wirklich versucht, eine Heißluftfritteuse zu kaufen, nur um dies zu tun.“

Ein dritter fügte hinzu: „Beim Mittagessen gemacht! Absoluter Spielveränderer.“

In der Zwischenzeit schrieb ein vierter: „Omg, mach das heute. Danke.“

Der Teig wurde mit griechischem Joghurt und selbsttreibendem Mehl hergestellt

3

Die Zuschauer konnten es kaum erwarten, das Rezept selbst auszuprobieren

3

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"