Gesundheit

Ich habe das virale Kleid von Kim Kardashians Skims in einer Größe L bekommen – es hat mich in Tränen aufgelöst und viel zu sehr entblößt

EINE Frau hat in einem TikTok-Video geteilt, dass sie in Tränen aufgelöst war nachdem sie Kim Kardashians virales Skims Long Slip Dress bestellt hatte.

Nach dem Kauf des Skims Soft Lounge Long Slip Dress, $ 78, in einer Größe L, teilt eine Frau mit, dass sie sich schlechter fühlte und mit ihrem Körperbild zu kämpfen hatte.

Die TikTok-Benutzerin Alexia Braga probiert das virale Soft Lounge Long Slip Dress von Kim Kardashians Skims in einer großen Größe an

4

Braga sagt, sie habe sich darauf gefreut, das Kleid anzuprobieren, „über das alle gesprochen haben“, aber es hat sie in Tränen aufgelöst

4

In einem 14-sekündigen TikTok-Video scheint Alexia Braga, die auf der Plattform an Oatmilkbimbo vorbeigeht, aufgeregt zu sein, das Kleid anzuprobieren, „über das alle gesprochen haben“.

Kim Kardashian ist allgemein eine Gesprächsquelle, aber eines ihrer viralsten und massenproduzierten Bekleidungsprodukte hat Braga verärgert, nachdem sie sich entblößt und unwohl gefühlt hatte.

Im Video probiert der TikTok-User für die Zuschauer das Skims Long Slip Dress in einer Größe Large an.

Obwohl sie ihr Gesicht in dem Video nie zeigt, kann es aus gutem Grund sein, wie Braga in der Videounterschrift schreibt: „Ich war so aufgeregt, das zu bekommen, und ich fing gerade an zu weinen, als ich es anprobierte.“

Ich habe die Skims-Shorts von Kim Kardashian ausprobiert – da gab es ein Feature, das ich nicht erwartet hatte
Ich ließ meine Mutter das virale Skims-Kleid aus Kim Kardashians Kollektion anprobieren

In der Bildunterschrift des Videos fordert Braga auch Kim Kardashians Skims auf, ein Modestück zu machen, das ihre Hüftdips verschwinden lässt.

Sie beginnt das Video mit einer Nahaufnahme, wie sie das nudefarbene Ensemble aus seiner durchsichtigen Plastikverpackung entfernt.

„Also habe ich das Skims-Kleid, von dem alle geredet haben“, sagt ein roboterhafter Voiceover über das Bild.

Die TikTok-Benutzerin bringt dann das Etikett des Kleides näher an die Kamera, um das Skims-Label zu präsentieren, bevor sie sich zurückzieht, um Braga zu zeigen, wie sie damit jetzt an ihrem Körper davongeht.

Die Zuschauer sehen Bragas Gesicht in dem Video nie, was möglicherweise daran liegt, dass sie vom Endergebnis, wie das Kleid an ihrer Figur aussah, unglaublich enttäuscht war.

Laut den Skims-Produktdetails auf der Website soll das Kleidungsstück eine bequeme, körpernahe Passform bieten und verfügt über einen schmeichelhaften geraden Ausschnitt und teilweise verstellbare Spaghettiträger.

Von dem, was die Zuschauer sehen können, ist das Kleid extrem figurbetont und Bragas Unterwäschelinien sind durch den Stoff sichtbar.

„Das soll eine sexy Enthüllung sein, aber ich hasse es, wie mein Körper aussieht“, sagt ein Off-Kommentar gegen Ende des Videos.

Gleichzeitig dreht sich Braga nach links und rechts, um den Betrachtern verschiedene Winkel des Kleidungsstücks zu zeigen.

Braga mag damit kämpfen, ihren Körper in dem Kleid zu lieben, aber die Mehrheit der Zuschauer in den Kommentaren lobte ihre Figur, teilte körperpositive Botschaften und bot ihre Unterstützung an.

„DEINE HIP DIPS TRAGEN DAS KLEIDSSSSSSSS“, kommentierte ein Zuschauer.

„Ich habe kein Problem gesehen. Ich dachte, du siehst perfekt aus. Kopf hoch, Mädchen“, fügte ein anderer Benutzer hinzu.

Wendy klammert sich an einen Leibwächter und hat Mühe, inmitten einer Gesundheitskrise zu gehen
Die Häufigkeit, mit der Sie jede Woche Sex haben sollten, um gesund zu bleiben

Bragas körperliche Darstellung gab einigen Zuschauern auch einen neu entdeckten Respekt und ein neues Verständnis für ihren eigenen Körper.

„Das ist eigentlich das erste Mal, dass ich jemanden mit Hüftdips wie meinem sehe, und sie stehen dir so hübsch, dass ich das Gefühl habe, dass mich meine vielleicht nicht machen“, äußerte sich ein Benutzer anerkennend.

Braga sagt, nachdem sie das Skims-Kleid anprobiert hatte, hasste sie, wie ihr Körper aussah

4

Braga sagt, dass das Skims-Kleid ihr nicht schmeichelte und ihre Unterwäschelinien entblößte

4

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"