Ads
Gesundheit

Ich bin eine frischgebackene Mutter … mein Mann möchte in Teilzeit zu seinen Eltern nach Hause ziehen, damit er eine „Nachtruhe“ bekommen kann – ich koche vor Wut

Ads

Ein neuer Elternteil zu werden, ist sehr herausfordernd und kann manchmal äußerst schwierig zu bewältigen sein.

Eine Sache, die alle Eltern von einem neugeborenen Baby erwarten, ist eine große Veränderung ihrer Schlafroutine.

1

Es ist alles andere als ideal, aber eine Tatsache des Lebens – die Kleinen brauchen Zeit, um die Nacht durchzuschlafen, was viele Eltern aufgrund des Schlafmangels erschöpft zurücklässt.

Aber eine Frau war fassungslos über das Verhalten ihres Mannes nach seinem neu entdeckten Schlafmangel.

Und seine eigene Mutter war noch schockierter, als ihr erwachsener Sohn sie bat, auf Teilzeitbasis nach Hause zurückzukehren, da er Schwierigkeiten hatte, in seinem Haus zu schlafen, nachdem er mit seiner Freundin ein Baby bekommen hatte.

Nachdem er mit dem neuen Schlafmangel zu kämpfen hatte, beschloss der frischgebackene Vater, drastische Maßnahmen zu ergreifen, um ein Auge zuzudrücken, indem er seine Familie bat, auf Teilzeitbasis nach Hause zu ziehen.

Vater weigert sich, seine Tochter zu „babysitten“, während seine Frau weg ist, und wird verprügelt
Ich bin schwanger und mein Mann hofft, dass unser Baby „nicht wie ich“ aussieht.

Und nein, er bat nicht darum, nur für ein paar Nächte zurückzuziehen, der Mann bat darum, für fünf Nächte in der Woche in sein Elternhaus zurückzukehren.

Die Mutter des Mannes war schockiert und wandte sich an das Elternforum Mumsnet, um andere Eltern um Rat zu fragen.

Die Frau postete auf Mumsnet und erklärte ihr Rätsel in einem Beitrag mit dem Titel: „Erwachsener Sohn will von Montag bis Freitag zurückziehen, um ‚eine Nacht zu schlafen‘.“

Sie erklärte, dass ihr 27-jähriger Sohn kürzlich mit seiner Freundin ein Baby bekommen habe und die ganze Nacht damit zu kämpfen habe, aufgeweckt zu werden.

Sie erklärte: „Wie zu erwarten, werden sie nachts geweckt.

„Er hat gefragt, ob er von Montag bis Freitag zurückziehen kann, damit er nachts richtig schlafen kann, damit er sich darauf konzentrieren kann, zur Arbeit zu gehen und seine Arbeit effektiv zu erledigen.“

FABELHAFTES BINGO: Holen Sie sich einen Bonus von 20 £ und 30 Freispiele, wenn Sie heute 10 £ ausgeben

Die Frau enthüllte, dass ihre Schwiegertochter „die Idee für unverschämt hält und er einfach ‚weitermachen‘ sollte“.

Aber die Mutter gab zu, dass sie „ein bisschen verwirrt darüber ist, warum er überhaupt fragt“.

Sie fuhr fort: „Sicherlich machen andere frischgebackene Eltern das nicht?

„Ich bekomme Schlafentzug ist hart, aber ich bin nicht sonderlich begeistert von dieser Idee.

„Aber ich möchte auch nicht unfreundlich sein – wie würden Sie reagieren?“

Andere Mumsnet-Benutzer haben den Sohn der Frau schnell in die Luft gejagt, und viele waren empört über seinen Vorschlag.

Eine Person schrieb: „Du sagst nein für das Wohlergehen seiner Freundin.“

Ein zweiter stimmte zu: „Wie hättest du dich gefühlt, wenn er dich als Baby 5 Tage die Woche verlassen hätte?! Sprich mit deinem Sohn und sag ihm, er soll erwachsen werden.“

Ein dritter fügte hinzu: „Ich denke, ich würde ihn sehr scharf darauf ansprechen, ein Elternteil zu sein, und nicht denken, dass es akzeptabel ist, alles seiner Freundin zu überlassen. Dummer, egoistischer Junge.“

Frankie Bridge begeistert in einem tiefen schwarzen Bikini am Strand während des Familienurlaubs
Ich hatte ein 'schreckliches Schläfer'-Kleinkind, bis ich einen 14p-Trick entdeckte

Ein vierter schlug zu: „Wow. Wie wäre es, wenn er auch an das Schlafbedürfnis seiner Frau denkt und sich die Zeit nimmt, seinen Anteil an der Nachtpflege zu übernehmen?“

Ein anderer schrieb sogar: „Sag ihm, er soll Mann sein, aufhören, egoistisch zu sein und seinem Baby ein Vater zu sein.“

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"