Ads
Nachrichten

Hund: Kleine Vierbeiner sorgen im Internet für Aufsehen, doch hinter ihnen lauert ein schreckliches Schicksal!

Ads

Hund: Kleine Vierbeiner sorgen im Internet für Aufsehen, doch hinter ihnen lauert ein schreckliches Schicksal!

Drei Fehler bei der Hundeerziehung, die Sie nicht machen sollten

Drei Fehler bei der Hundeerziehung, die Sie nicht machen sollten

Wer einen guten Hund möchte, ist hier genau richtig. Wenn das der Fall ist, sollten Sie diese Erziehungsfehler vermeiden.

Beschreibung anzeigen

Ein Hund in einer Tasse ist derzeit im Internet angesagt, dank Pаris Hilton und Instagram. Stupsnase und Kulleraugen sind einfach unwiderstehlich!

Was extrem süß zu sein scheint, hat jedoch einen traurigen Hintergrund. Selbst wenn Ihr Hund aus dem Becher zu fressen scheint, leidet er innerlich, ebenso wie Ihr Geldbeutel.

Teetassen-Hunde sind derzeit der letzte Schrei im Internet. Auch wenn die Vierbeiner liebenswert erscheinen, werden sie häufig gefoltert. (Foto einer Ikone)

Foto: IMAGO / YAY Images

Teetassenhunde sind derzeit die beliebteste Hunderasse.

Die bunten Teetassen mit den kleinen flauschigen Kügelchen werden derzeit weltweit fotografiert und bewundert. Doch was Zucker zu sein scheint, ist für die Hunde eigentlich eine Qual: Sie werden nicht nur klein gehalten, sondern auch so gezüchtet.

„Es gibt sie als Mini-Version unter anderem als Chihuahua, Spitz, Yorkshire Terrier oder Pudel“, schreibt der „Bayerische Rundfunk (br)“ und betont, wie gefährlich diese Rasse für die Tiere ist.

———————————————————————————————————————————————

Der Haushund als Begleiter des Menschen:

Die Domestizierung fand vor 15.000 bis 100.000 Jahren statt, und der Wolf ist der wilde Vorfahre. Weltweit gibt es etwa 500 Millionen Haushunde, allein in Deutschland 9 Millionen.

———————————————————————————————————————————————

++++ Hund: Es war ein Albtraum! Hausputz – ihr vierbeiniger Begleiter ist plötzlich in großer Gefahr ++++

Teetassenhunde sind überzüchtet und leiden unter einer Vielzahl von Beschwerden.

Züchter paaren „Runts“ oder die kleinsten und schwächsten Welpen in einem Wurf miteinander. Darunter leiden jedoch die Tiere. Die Körper der Vierbeiner wachsen möglicherweise aufgrund ihrer Miniaturisierung nicht richtig. Organfehlbildung ist eine weitere Möglichkeit.

Teetassenhunde haben laut „br“ in jüngeren Jahren einen Trachealkollaps. „Die Luftröhre kollabiert an einer Stelle aufgrund einer Instabilität im Halsbereich.“ Die Sauerstoffversorgung des Hundes ist gestört, er kann kaum noch atmen“, heißt es. Infolgedessen können dem Eigentümer erhebliche finanzielle Verluste entstehen.

Minihunde lernen den Umgang mit anderen Vierbeinern nicht, da sie meist nur herumgetragen werden.

———————————————————————————————————————————————

Weitere Hundethemen:

Frau geht mit der Fellnase ihres Hundes zum Friseur, und dann erkennt sie ihren Liebling nicht.

Gefolterter Hund auf die abscheulichste Art und Weise, die man sich vorstellen kann! Einheimische rufen die Polizei, während sie DAS sehen – „das Schlimmste, was ich je gesehen habe“, sagen sie.

Hund: Vierbeiner machen einen Strandspaziergang, werden aber bald krank.

———————————————————————————————————————————————

Hund: Knapp 7.450 Euro für einen Mini-Hund

Um den Mini-Hund am Leben zu erhalten, sind jedoch mehr als nur teure Operationen erforderlich. Die Kosten für die Anschaffung eines modischen Hundes können erheblich sein. In den Vereinigten Staaten verdienen Züchter derzeit viel Geld: Ein Teekannen-Yorkshire-Welpe wurde 2018 für 8.500 US-Dollar (rund 7.450 Euro) verkauft.

++++ Hund: Es ist kein Geheimnis mehr! DAS ist der beliebteste deutsche Kosename ++++

Der Hundehandel ist schwer zu regulieren, da Tiere meist über das Internet verkauft und gekauft werden. Laut „br“ handelt es sich bei den gewährten Garantien häufig um Fälschungen.

Das Überleben von Teetassenhunden wird genau wie auf anderen Märkten von Angebot und Nachfrage bestimmt.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"