Ads
Nachrichten

Hisense 26,6 Kubikfuß Kühlschrank mit französischer Tür im Test

Ads

Der Hisense 26,6 Kubikfuß French Door Kühlschrank mit Eismaschine ist ein schöner Kühlschrank, der teurer aussieht als er ist, hervorragende Funktionen bietet und eine großartige Möglichkeit ist, mehr Organisation in Ihre Küche zu bringen.

Newsweek empfiehlt Abzeichen

In den letzten Monaten habe ich den Kühlschrank Hisense HRF266N6CSE getestet, der für 1.599 US-Dollar im Einzelhandel erhältlich war. Ich habe dies zu Hause mit zwei Teenagern und einer geschäftigen Küche auf Herz und Nieren geprüft und mich in den Wasserspender im Inneren, die innovative Aufbewahrung und den modernen Stil verliebt. Seitdem wurde diese Modellnummer aufgrund sich lösender Türscharniere zurückgerufen. Das Problem wurde behoben und der Modellname auf HRF266N6CSE1 (ebenfalls 1.599 $) aktualisiert. Ansonsten sind diese Kühlschränke identisch.

Der Hisense bietet viel Stauraum im Inneren. Dabei nimmt er dank integrierter Türgriffe nicht so viel Platz ein wie unser bisheriger Kühlschrank.

TL;DR

Vorteile:

  • Modernes, intelligentes Design
  • Versierte Nutzung des Innenraums und Organisation
  • Wasser und Eis ohne Außenspender

Nachteile:

  • Zeigt Fingerabdrücke
  • Türaufbewahrungsoptionen sind festgelegt

Kaufen Sie bei Lowes.

Verwendung des Hisense French Door Kühlschranks

Hisense Kühlschrank im Test
Der Hisense-Kühlschrank verfügt über einen versteckten Wasserspender und eine interne Eismaschine für ein sauberes Design.
Josh Smith

Hisense leistet fantastische Arbeit bei der Gestaltung der Ärgernisse, mit denen sich die meisten Kühlschränke täglich auseinandersetzen müssen. Dieser Kühlschrank ist einer, den ich gerne in unserem Haus habe und den ich gerne benutze.

Dies mag wie ein kleines Detail erscheinen – aber es ist signifikant: Der Wasserspender startet schnell und stoppt sofort, nachdem Sie Ihr Glas weggezogen haben. So viele Kühlschränke hören nicht früh genug auf, Wasser zu schicken, was zu Wasser auf dem Boden, in einer Tropfschale oder auf Ihrer Kleidung führt. Der Wasserspender von Hisense ist schnell und beeindruckend. Der Innenspender eignet sich hervorragend für Tassen, kann jedoch beim Befüllen von übergroßen Gegenständen umständlich sein.

Hisense Kühlschrank im Test
Der Kühlschrank ist dank der internen Regalanordnung einfach zu organisieren.
Josh Smith

Es befindet sich im Inneren des Kühlschranks, wodurch die Front dieses Modells optisch sehr aufgeräumt ist. Diese Designwahl bedeutet auch, dass kein Wasser- oder Eisspender Stauraum in der Tür oder im Kühlschrank einnimmt. Dadurch wird viel Platz für drei Ablagefächer an jeder Tür frei. Es wäre schön, wenn die Türablage nach oben oder unten verstellbar wäre.

Es gibt viel Platz, wenn beide französischen Türen geöffnet sind. Dadurch konnten wir ein Wursttablett oder eine große Pizzaschachtel darin unterbringen. Die Regale sind alle aus Glas, was toll aussieht, Licht im gesamten Kühlschrank ermöglicht und es einfach macht, Dinge zu finden. Eines der Regale lässt sich nach hinten schieben, um größere Gegenstände wie Krüge ohne viel Umräumen aufzunehmen.

Hisense Kühlschrank im Test
Die Schubladen sind geräumig und in der Lage, große Gegenstände zu handhaben.
Josh Smith

Die Fleisch- und Käseschublade ist breit und tief, wodurch sie sehr einfach zu organisieren ist, und sie fasst viel, ohne zu stapeln. So kann jeder sehen, was sich in der Schublade befindet, die zusätzliche Aufbewahrungsbehälter für kleinere Snacks aufnehmen kann. Es gibt zwei Gemüse- und Obstschubladen mit jeweils einer Belüftungsoption, die verschiedene Artikel frisch halten können.

Hisense Kühlschrank im Test
Der Gefrierschrank ermöglicht einfachen Zugriff auf häufig verwendete Artikel und verfügt über eine tiefere Schublade zum Stapeln anderer Artikel.
Josh Smith

Ein zweischichtiger Gefrierschrank ermöglicht eine erhebliche Menge an Lagerung und Organisation. Der untere Gefrierbereich muss gestapelt werden, und obwohl Sie ihn durchsuchen müssen, um einige Gegenstände zu finden, gibt es viel nutzbaren Platz. Die obere Gefrierschublade gleitet reibungslos hinein und heraus. Hier sitzt die Eisschale für einfachen Zugang. Wir haben eine Plastikschaufel gekauft, um Becher und Tassen schnell zu füllen. Der Wasserfilter hält sechs Monate und kostet 45 $.

Hisense French Door Kühlschrank Design und Leistung

Hisense Kühlschrank im Test
Durch die integrierten Griffe nimmt dieser Kühlschrank weniger Platz in der Küche ein – und wir bekommen Komplimente für seinen Stil.
Josh Smith

Der Hisense French Door Kühlschrank hat ein modernes Aussehen mit einem klaren Design, dank seines Wasserspenders und seiner Eismaschine im Inneren. In Kombination mit seiner Edelstahloberfläche und den integrierten Griffen sieht es jedoch wie ein viel teureres Gerät aus. Ohne hervorstehende Griffe öffnet sie zudem den Gehbereich zwischen Kühlschrank und Kücheninsel.

Die Edelstahlfront des Kühlschranks ist magnetisch und eignet sich perfekt zum Präsentieren von Kunstwerken für Kinder. Es zeigt Fingerabdrücke, ist aber leicht zu reinigen. Die Seiten des Kühlschranks sind grau statt schwarz, was dazu beiträgt, dass er sich in die Küche einfügt, anstatt hervorzustechen und Staub zu zeigen.

Gelegentlich rutscht etwas von der obersten Ebene der Gefrierschublade in die Rückseite des Gefrierschranks, aber es ist leicht, von den Seiten hineinzugreifen, um es zu greifen. Hisense stellt einen sehr leisen Kühlschrank her, ein Muss in einem Haus mit offenem Grundriss, in dem sich das Familienzimmer direkt gegenüber dem Küchentisch befindet.

Sollten Sie den Hisense French Door Kühlschrank kaufen?

Hisense Kühlschrank im Test
Der Hisense-Kühlschrank bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und kann problemlos die Bedürfnisse einer Familie erfüllen.
Josh Smith

Selten macht ein Kühlschrank Freude. Tatsächlich kommt es oft vor, dass die Verwendung des Wasserspenders oder der Zugriff auf eine Schublade bei konkurrierenden Geräten lästig oder geradezu ärgerlich ist. Hisense produzierte einen Kühlschrank, der uns tatsächlich zum Lächeln brachte, als wir ihn benutzten.

Der interne Wasserspender ist der beste, den wir je benutzt haben. Die Eiswürfel haben eine perfekte Größe. Sowohl der Kühlschrank als auch der Gefrierschrank leisten hervorragende Arbeit, um die Temperatur zu halten, auf die wir sie eingestellt haben. Die Regal- und Schubladenanordnung eignet sich hervorragend zum Organisieren unserer Lebensmittel, Reste und der Vielzahl von Snacks, die wir in einem Haus mit Teenagern benötigen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Kühlschrank sind, ist der Hisense 26,6 Kubikfuß French Door Kühlschrank mit Eismaschine eine gute Wahl.

Kaufen Sie bei Lowes.

Newsweek kann durch Links auf dieser Seite eine Provision verdienen, aber wir empfehlen nur Produkte, die wir unterstützen. Wir nehmen an verschiedenen Affiliate-Marketing-Programmen teil, was bedeutet, dass wir möglicherweise Provisionen für redaktionell ausgewählte Produkte erhalten, die über unsere Links zu Einzelhändler-Websites gekauft werden.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"