Ads
Nachrichten

Hayden Panettieres Tochter liebt sie immer noch, obwohl sie mit Wladimir Klitschko zusammenlebt

Ads

Mehr zu: Hayden Panettiere Hayden Panettiere enthüllt geheime Abhängigkeit von Opioiden und Alkohol Hayden Panettiere über Hotelschlägerei mit Ex Brian Hickerson: „Nicht mein bestes Benehmen“ Was Hayden Panettiere vorhat, während Ex Wladimir Klitschko in der Ukraine kämpft Hayden Panettiere „OK“ nach Hotelschlägerei mit Brian Hickerson

Hayden Panettieres 7-jährige Tochter Kaya „liebt“ ihre Mutter immer noch, obwohl sie 2018 zu ihrem Vater Wladimir Klitschko geschickt wurde.

„Es war das Schwierigste, was ich tun konnte“, sagte die 32-jährige Schauspielerin in einem am Mittwoch veröffentlichten Interview gegenüber „People“ darüber, wie sie ihre Kleine in die Ukraine schickte.

„Aber das Beste für meine Tochter war, sicherzustellen, dass es ihr gut geht, auf mich selbst aufpasst und sicherzustellen, dass ich ihr eine gute Mutter sein kann“, erklärte Panettiere, die nach einer Alkohol- und Opioidabhängigkeit frisch nüchtern ist. „Und manchmal bedeutet das Loslassen.“

Das Alaun „Nashville“ schwärmte davon, dass Kaya „klüger“ als sie sei, und bemerkte, dass ihre Tochter auch „größer“ sei.

„Sie hat ein schönes Leben“, sagte Panettiere der Zeitschrift. „Ich war gerade bei ihr. Sie ist einfach ein tolles Kind. Sie ist schlau und sie ist witzig und aus irgendeinem Grund liebt sie mich immer noch.

„Sie ist ein fröhliches Kind, offen für eine riesige Welt“, fuhr sie fort. „Und sie hat mehr Liebe als jeder andere, den ich je getroffen habe.“

Die 7-jährige Tochter von Hayden Panettiere, Kaya, „liebt“ sie trotz ihrer Lebensumstände immer noch.Hayden Panettiere/Twitter

Kaya habe es jedoch „wirklich, wirklich schwer“ inmitten der russischen Invasion in der Ukraine, teilte der „Heroes“-Absolvent mit.

Obwohl Panettiere im Februar bestätigte, dass ihre Tochter das vom Krieg zerrissene Land verlassen hatte, sagte sie gegenüber People, Klitschko, 46, habe „vor Ort gekämpft“.

Kaya begann mit Wladimir Klitschko in der Ukraine inmitten der Opioid- und Alkoholabhängigkeit ihrer Mutter zu leben. Hayden Panettiere/Twitter

„Jedes Mal, wenn ich seine Stimme höre oder eine SMS von ihm bekomme, ist es eine solche Erleichterung“, fügte der „Scream“-Star hinzu, bevor er über ein kürzlich geführtes „herzzerreißendes“ Gespräch mit Kaya über die Tragödie nachdachte.

„Die einzige Frage, die sie hatte, war: ‚Warum tut Putin das?’“, erinnerte sich Panettiere.

Kaya wurde im Dezember 2014 geboren, vier Jahre bevor ihre Eltern ihre Verlobung beendeten. Panettiere gab in dem Interview zu, dass ihr „Zyklus der Selbstzerstörung“ in den Wirren ihrer Sucht dazu führte, dass ihre Beziehung zu dem ehemaligen Profiboxer immer wieder auf und ab ging.

Das ehemalige Paar war von 2009 bis 2018 ein- und ausgeschaltet. Getty Images

„Er wollte nicht in meiner Nähe sein“, sagte sie. „Ich wollte nicht in meiner Nähe sein. Aber mit den Opiaten und dem Alkohol tat ich alles, um mich für einen Moment glücklich zu fühlen. Dann würde ich mich schlechter fühlen als vorher.“

Jetzt ist Panettiere „dankbar, wieder Teil dieser Welt zu sein“, und sagt: „Ich werde es niemals als selbstverständlich ansehen.“

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"