Gesundheit

„Haus des Drachen“: Wer ist Aegon II Targaryen? Tom Glynn-Carneys Charakter kämpft gegen Rhaenyra um den Eisernen Thron

Ads

LOS ANGELES, KALIFORNIEN: Unter den Fans herrscht große Aufregung, da in den nächsten zwei Tagen das mit Spannung erwartete Prequel „House of the Dragon“ am 21. August 2022 auf HBO und HBO Max den Zuschauern weltweit den Vorhang heben wird. Die viel diskutierte Prequel-Serie ist eine abenteuerliche und ergreifende Geschichte, die mit dem Moment beginnt, als der regierende König Viserys I. Targaryen (Paddy Considine) seine einzige Tochter Rhaenyra Targaryen (Milly Alcock/Emma D’Arcy) offiziell als die nächste potenzielle Königin und Herrscherin bekannt gibt auf den Thron von Westeros. Es zeichnet die Herrschaft des Hauses Targaryen auf, das Westeros dreihundert Jahre lang friedlich regierte. Die Serie erzählt den dramatischen Fall des Hauses Targaryen. Alles wird ausgelöst durch einen fiesen und hässlichen blutigen Bürgerkrieg zwischen Targaryens, die gegeneinander antreten, um die Macht des Eisernen Throns zu erlangen. Im Kern erzählt die Serie den Zuschauern die Reise von Rhaenyra, die verspricht, als echte und wahre Erbin ihres Vaters den Thron zu besteigen. Sie will als Königin von Westeros ein neues Vermächtnis schaffen, was die traditionalistische Gesellschaft verärgert, die Angst davor hat, eine Frau auf dem Eisernen Thron zu sehen.

ANZEIGE

Was die Charaktere des „Game of Thrones“-Prequels betrifft, so sind sie alle facettenreich und doch intensiv und haben emotional nuancierte Hintergrundgeschichten. Einer der wichtigsten Charaktere in der Show ist Aegon II Targaryen (Tom Glynn Carney). Aegon ist der älteste Sohn von König Viserys und seiner zweiten Frau Alicent Hightower, der als einer der beiden Hauptanwärter auf den Eisernen Thron im Bürgerkrieg „Tanz der Drachen“ gegen seine älteste Halbschwester Rhaenyra Targaryen angesehen wird.

ANZEIGE

IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL

„Haus des Drachen“: Wer ist Ser Harrold Westerling? Graham Mctavishs Charakter führt die Königsgarde an

ANZEIGE

George RR Martin wollte, dass „House of the Dragon“ diese DREI Schlüsseldetails aus dem Buch genau darstellt

ANZEIGE

Wer ist Aegon II Targaryen?

Laut WinterIsComing.net ist dies eine bekannte Tatsache, dass Rhaenyra viel stärker als Aegon II war, wenn er über die Machtdynamik zwischen Aegon und seiner älteren Halbschwester Rhaenyra spricht, die er sehr ärgerte. Aegon II hatte nicht den nötigen Mut und die starke Willenskraft, die Rhaenyra hatte. Er soll zumindest in seinem frühen Leben grübelnd und schmollend gewesen sein. Er hatte auch einen umstrittenen Ruf, Frauen zu jagen, und ist dafür bekannt, mehrere uneheliche Kinder gezeugt zu haben. Zu Beginn seiner Herrschaft hatten viele Leute an Aegons Fäden gezogen, darunter seine Mutter Alicent und sein jüngerer Bruder Aemond. Aber er macht einige schlaue Züge und ist sehr wichtig für die Geschichte insgesamt. Aegon II Targaryen ist auch als „Aegon: The Elder“ bekannt.

ANZEIGE

Laut der offiziellen Beschreibung von HBO wird Aegon II Targaryen als „erstgeborener Sohn von König Viserys“ beschrieben. Die Macher haben noch nicht viele Details enthüllt, aber Aegons Charakter wird ein Schlüsselfaktor und einer der wichtigsten Katalysatoren für die Teilnahme am Bürgerkrieg von „Dance of the Dragons“ gegen seine älteste Halbschwester Rhaenyra Targaryen sein, die er dafür hasst, dass sie sie gestohlen hat sein Geburtsrecht.

ANZEIGE

Laut der Überlieferung von Martins „Fire & Blood“ erklärt König Viserys I. Targaryen (Paddy Considine), nachdem er seine Frau Aemma aus dem Haus Arryn bei der Geburt eines Kindes verloren hat, seine erstgeborene und einzige Tochter Rhaenyra Targaryen (Milly Alcock/Emma D’Arcy ) als seinen wirklichen und wahren Nachfolger. Obwohl er zwei Jahre später Rhaenyras einst besten Freund Alicent Hightower (Olivia Cooke) wieder heiratet und drei Söhne mit ihr hat, ist er immer noch fest davon überzeugt, nur Rhaenyra als seine Nachfolgerin und nächste zukünftige Königin von Westeros zu haben, was seine zweite Frau Alicent verärgert. Dieser Plan bleibt bis zum Tod von König Viserys bestehen, wenn Rhaenyra 32 und Aegon 22 Jahre alt ist. Nach dem Tod ihres Vaters werden die Dinge hässlich, da die traditionelle Westeros-Gesellschaft und andere die Entscheidung des verstorbenen Königs, Rhaenyra (Emma D’Arcy) zu haben, zurückweisen ) den Thron erben und stattdessen Kronprinz Aegon II. als König Aegon. Es ärgert Rhaenyra, da sie bis zur Krönung absichtlich im Dunkeln gehalten wurde und dies den größten und gemeinsten Bürgerkrieg auslöst, der als „Tanz der Drachen“ bekannt ist, in dem Rhaenyra mit ihrem grünen Team hart gegen den gerissenen Aegon II und seinen Schwarzen kämpft Team, um ihr wahres Erbe der Herrschaft über Westeros als Königin und Herrscherin zu erlangen. Während dieses Krieges treten alle Targaryens mit ihren Drachen gegeneinander an und kämpfen auch gegen die traditionelle Westeros-Gesellschaft, die befürchtet, eine Frau auf dem begehrten Eisernen Thron zu sehen.

ANZEIGE

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"