Ads
Unterhaltung

„Haus des Drachen“: Alles, was wir über den Drachen Balerion von König Viserys Targaryen wissen

Ads

Haus des Drachen ist das neue Game of Thrones Prequel kommt zu HBO. Diese Geschichte spielt ungefähr drei Jahrhunderte vor der ursprünglichen Westeros-Serie und konzentriert sich auf einen Bürgerkrieg zwischen Haus Targaryen, der als Tanz der Drachen bekannt ist.

Der Krieg beginnt offiziell nach dem Tod von König Viserys (Paddy Considine), als zwei seiner Kinder glauben, dass sie Anspruch auf den Eisernen Thron haben. Es ist ein blutiges Ereignis, das zum Aussterben der Drachen führt. Aber bevor sie alle weg sind, Haus des Drachen Die Zuschauer werden den größten aller Targaryen-Drachen seit Aegons Eroberung sehen können – Balerion.

Große Spoiler für House of the Dragon voraus!

Haus des Drachenkönigs Viserys, gespielt von Paddy Considine
Paddy Considine als König Viserys in „Das Haus des Drachen | Ollie Upton/HBO

Alles, was wir über Balerion in „House of the Dragon“ wissen

Balerion oder „der schwarze Schrecken“ war ein Drache des Hauses Targaryen, der während der Eroberung von König Aegon I. geritten wurde.

Benannt nach einem uralten Gott des valyrischen Freistaats, wurde Balerion in Valyria geboren und war einer der Drachen, die Aenar Targaryen mitbrachte, als er nach Dragonstone floh, um den Untergang von Valyria zu überleben. Er war letztendlich der letzte Drache, der den Freehold in seiner Blütezeit erlebte.

“ src=“https://www.youtube.com/embed/_q7_37YcvKs?feature=oembed“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; automatisches Abspielen; Zwischenablage schreiben; verschlüsselte Medien; Gyroskop; Bild-im-Bild“ Vollbild zulassen>

Balerions Schuppen und Flügel waren schwarz. Sein Feuer auch, aber ab und zu gab es rote Wirbel. Er war so mächtig, dass seine Flammen Stahl und Stein schmelzen und Sand zu Glas verschmelzen konnten. Seine Zähne waren so lang wie Schwerter und sein Kiefer groß genug, um ein haariges Mammut zu verschlucken. Balerion war eigensinnig und laut Wiki of Ice and Fire „keine Bestie, mit der man spaßen sollte“.

Aber es war Balerions Flügelspannweite, die wirklich ein unvergesslicher Anblick war. Es war so groß, dass der Schatten allein ganze Städte verschlingen konnte, wenn er über ihn flog.

Der Drache half beim Schmieden des Eisernen Throns

Während er mit König Aegon verbunden war, war Balerion in den Krieg in den Umstrittenen Landen und die Eroberung der Sieben Königslande verwickelt. Dem Lied zufolge half Balerion am Ende des Krieges, den Eisernen Thron zu schmieden, indem er die Schwerter von Aegons gefallenen Feinden schmolz.

Aegon flog Balerion auch während des Ersten Dornischen Krieges. Und er ritt ihn, als er seine häufigen Besuche in den Sieben Königreichen machte, um zu helfen, eine Rebellion zu verhindern.

Nach Aegons Tod wurde Balerion von seinem jüngeren Sohn Prinz Maegor beansprucht. Er war sein ganzes Leben lang eifersüchtig auf das Reittier seines Vaters gewesen und entschied sich dafür, auf Balerion zu warten, weil er alle anderen Drachen für unwürdig hielt.

Nach Maegors Tod kehrte Balerion nach Drachenstein zurück, wo er 54 n. Chr. von Prinzessin Aerea Targaryen beansprucht wurde. Sie konnte den Drachen jedoch nicht ihrem Willen unterwerfen, was zu ihrem Tod führte.

Balerion stirbt während der Herrschaft von König Jaehaerys I. im „Haus des Drachen“

Kurz nach dem Tod von Prinzessin Aerea wurde Balerion der erste Drache, der in der Drachengrube untergebracht und von Drachenhütern bewacht wurde. Während der Herrschaft von König Jaehaerys im Jahr 93 n. Chr. beanspruchte Viserys Targaryen Balerion. Aber zu diesem Zeitpunkt hörte er auf zu wachsen. Der Drache war schwer und träge und extrem schwer zu erwecken.

Er begann sich zu wehren und es dauerte nicht lange, bis Viserys merkte, dass er nicht mehr die Kraft hatte, von King’s Landing nach Dragonstone zu fliegen. Balerion starb schließlich an Altersschwäche, weniger als ein Jahr nachdem Viserys ihn als sein Reittier beansprucht hatte.

Haus des Drachen Premiere Sonntag, 21. August auf HBO.

VERBUNDEN: „Haus des Drachen“: Wie ist König Viserys Targaryen mit Daenerys Targaryen verwandt?

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"