Ads
Nachrichten

Hat Johnny Depp Amber Heards ‚Aquaman‘-Rolle bekommen? Was wir wissen

Ads

Amber Heard stellte sich Fragen darüber, wie sie zu ihrer Rolle in dem Erfolgsfilm kam Aquamanals ihr Verleumdungsprozess mit Ex-Ehemann Johnny Depp am Dienstag fortgesetzt wurde.

Die 36-jährige Heard befindet sich derzeit mitten in einem Gerichtsstreit mit ihrem Ex-Ehemann Depp, 58, der wegen einer Stellungnahme von 2018 eine Klage in Höhe von 50 Millionen US-Dollar gegen sie eingereicht hat Die Washington Post in dem die Schauspielerin sagte, sie sei eine Überlebende von häuslicher Gewalt.

Während Depp in dem Artikel nicht genannt wurde, haben seine Anwälte argumentiert, dass es klar war, dass Heard sich auf ihn bezog. Heard hat auf 100 Millionen Dollar Gegenklage geklagt.

Während ihres fortgesetzten Kreuzverhörs am Dienstag vor dem Fairfax County Circuit Court in Virginia befragte Depps Anwältin Camille Vasquez Heard, wie sie zu ihrer Rolle in dem Film gekommen sei, und schlug vor, dass der Schauspieler ihr die Rolle besorgt habe.

Johnny Depp und Amber Heard
Amber Heard (R) stellte sich Fragen darüber, ob ihr Ex-Mann Johnny Depp (L) ihr geholfen hatte, ihre Rolle in dem Film „Aquaman“ von 2018 zu ergattern, als sie am Dienstag zum Kreuzverhör vor Gericht zurückkehrte. Depp verklagt Ex-Frau Amber Heard wegen Verleumdung, nachdem sie 2018 einen Kommentar in der „Washington Post“ geschrieben hatte, in dem sie sich als eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens bezeichnete, die häusliche Gewalt vertritt.
Cliff Owen/Consolidated News Pictures/Getty Images;/BRENDAN SMIALOWSKI/POOL/AFP über Getty Images

Nachdem der Ton vor dem Gericht von Heard abgespielt wurde, in dem Depp Beleidigungen entgegengeschleudert wurden, erklärte die Schauspielerin: „Ich habe meine Frustration über seine Kritik an meiner Karriere zum Ausdruck gebracht und darüber, wie viele Probleme dies in der Dynamik unserer Beziehung verursacht hat.“

Nachdem Vasquez Heard gefragt hatte, ob sie Depp einen „Ausverkauf“ und einen „Witz“ genannt habe, antwortete sie: „Ich habe ihn schreckliche, hässliche Dinger genannt, wie Sie hören können. Wir haben auf wirklich schreckliche Weise miteinander gesprochen.“

„Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir gerade gehört haben, wie Sie auf wirklich schreckliche Weise mit ihm gesprochen haben“, sagte Vasquez, bevor Heard wiederholte, dass sie „ihn viele hässliche Dinge nannte“.

„Du hast ihn ein angespültes Stück Scheiße genannt“, sagte Vasquez, der Heard antwortete: „Ich glaube, wir haben uns beide damals so genannt, ja.“

Vasquez brachte eine ihrer bisher wohl bekanntesten Filmrollen zur Sprache und sagte zu Heard: „Mr. Depp erwähnt Aquamannicht wahr?“

Nach der Bestätigung von Heard erkundigte sich Vasquez: „Mr. Depp hat Ihnen diese Rolle besorgt Aquamannicht wahr?“

„Verzeihung?“ Heard antwortete und forderte Vasquez auf, ihre Frage zu wiederholen.

„Nein, Ms. Vasquez. Ich habe mir diese Rolle durch Vorsprechen besorgt. So funktioniert das“, sagte Heard von der Tribüne aus.

In dem Film von 2018 porträtierte Heard Prinzessin Mera neben Jason Momoa, der die Titelfigur in einer mit Stars besetzten Besetzung spielte, zu der Nicole Kidman, Willem Dafoe, Patrick Wilson, Dolph Lundgren und Yahya Abdul-Mateen II gehörten. Heard spielte Mera erstmals 2017 Gerechtigkeitsliga.

Während es so oder so noch nicht bestätigt ist, ob Heard ihre Rolle wegen Depp bekommen hat, Der Hollywood-Reporter berichtete, dass sie bereits im Januar 2016 Verhandlungen aufgenommen hatte, um Mera zu spielen, und ihr Casting zwei Monate später bestätigt wurde.

In einem Interview mit Collider im Juli 2018 erzählte Heard, wie sie dazu kam, sich für die Rolle anzumelden, und erklärte, dass der ausführende Produzent Zack Snyder ihr die Rolle angeboten habe.

Sie fügte hinzu: „Was mich wirklich an diesem Projekt überzeugt hat, ich habe recherchiert und die Graphic Novels gelesen, und in einer der ersten, die ich gelesen habe, gibt es eine Szene, eine Naturkatastrophe im offenen Wasser, ein Tsunami trifft auf die Land, und natürlich kommt Aquaman herein und rettet den Tag und Zivilisten sagen: ‚Oh mein Gott, es ist Aquaman!‘“ Sie erklärt weiter, wie ihre Figur Mera die Stadtbewohner tadelt, wenn sie sie „Aquawoman“ nennen.

Heard reichte im Mai 2016 die Scheidung von Depp ein, ihre Gewerkschaft wurde im Januar 2017 offiziell aufgelöst. Die Schauspielerin beschuldigte Depp des häuslichen Missbrauchs während ihres Scheidungsverfahrens.

Inmitten ihrer laufenden Rechtsstreitigkeiten, eine Change.org-Petition, um Heard aus der Fortsetzung des DC Comics-Films von 2018 entfernen zu lassen Aquaman hat Fahrt aufgenommen, wobei die Zahl der Unterschriften letzte Woche die 4-Millionen-Marke überschritten hat.

Fans haben Depps Behauptungen angeführt, Heard sei ihm während ihrer unglückseligen Beziehung gewalttätig gewesen, als Grund dafür, dass sie aus dem Big-Budget-Projekt verdrängt werden soll.

Am Montag sagte Heard vor Virginias Fairfax County Circuit Court aus, dass ihre Rolle in der Aquaman Fortsetzung wurde inmitten ihrer Kontroverse mit Depp fast verschrottet.

Aquaman
Eine Petition, die die Entlassung von Amber Heard aus „Aquaman 2“ fordert, hat kürzlich 4 Millionen Unterschriften überschritten.
Warner Bros

Der Leinwandstar sagte, dass sie zwar letztendlich Szenen für den Film drehte, es sich jedoch um eine „sehr reduzierte Version dieser Rolle“ handelte.

„Ich bekam ein Drehbuch und dann neue Versionen des Drehbuchs, die Szenen entfernt hatten, die Action enthielten“, sagte Heard. „Das zeigte meinen Charakter und einen anderen Charakter – ohne Spoiler zu verraten, zwei Charaktere, die miteinander kämpfen. Sie haben im Grunde genommen einen Haufen aus meiner Rolle genommen. Sie haben einfach einen Haufen entfernt.“

Sie fügte hinzu: „Ich habe wirklich hart gekämpft, um im Film zu bleiben. Sie wollten mich nicht in den Film einbeziehen.“

Im November 2020 – einige Monate vor Beginn der Produktion – dementierte Heard Gerüchte, dass sie für den nächsten Film des Milliarden-Dollar-Franchise, dessen vollständiger Titel lautet, nicht zurückkehren würde Aquaman und das verlorene Königreich.

Sie sagte Wöchentliche Unterhaltung: „Ich bin super aufgeregt über die Menge an Fan-Liebe und die Menge an Anerkennung durch die Fans Aquaman erworben hat und für die es so viel Aufregung geerntet hat Aquaman und Mera, dass es bedeutet, dass wir wiederkommen werden. Ich bin so aufgeregt, das zu filmen.“

„Bezahlte Gerüchte und bezahlte Kampagnen in den sozialen Medien diktieren nicht [casting decisions] weil sie keine Grundlage in der Realität haben“, fügte Heard hinzu. „Nur die Fans haben es tatsächlich gemacht Aquaman und Aquamann 2 passieren. Ich freue mich darauf, nächstes Jahr loszulegen.“

Die Produktion des Films begann im Juni 2021 und endete im Januar 2022.

Unter dem Druck, Heard aus dem Film entfernen zu lassen, Aquaman und das verlorene Königreich Produzent Peter Safran sagte Deadline im vergangenen Juli, dass die Produktion niemals „auf ehrlich gesagt den reinen Fandruck reagieren“ würde, um die Schauspielerin zu verdrängen.

„Du musst das Beste für den Film tun. Wir haben das gespürt, wenn es so ist [director] James Wan und Jason Momoa, es sollte Amber Heard sein. Das war es wirklich“, sagte er.

Er fügte hinzu: „Man weiß nicht, was im Twitter-Vers vor sich geht, aber das bedeutet nicht, dass man darauf reagieren oder es als Evangelium nehmen oder seinen Wünschen nachkommen muss. Man muss das Richtige tun.“ Film, und da sind wir wirklich darauf gelandet.“

Nachrichtenwoche hat Vertreter von DC Entertainment um einen Kommentar gebeten.

Amber Heard und Johnny Depp
Die Scheidung von Amber Heard und Johnny Depp wurde im Januar 2017 abgeschlossen. Die Ex-Freunde sind auf dem Bild bei der Virgin Atlantic Galavorführung von „Black Mass“ während des BFI London Film Festival im Odeon Leicester Square am 11. Oktober 2015 in London, England.
Dave Benett/WireImage

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"