Ads
Gesundheit

Hat Britney Spears das Sorgerecht für ihre Kinder?

Ads

BRITNEY Spears teilt das Sorgerecht für ihre beiden Kinder Sean und Jayden mit ihrem Ex-Mann Kevin Federline.

Spears, die jetzt von ihrem Konservatorium befreit ist, gab am 14. Mai 2022 den Verlust ihrer Schwangerschaft bekannt.

3

Wie viele Kinder hat Britney und wie alt sind sie?

Britney hat zwei Kinder, Sean, 16, und Jayden, 15.

Ihr Vater ist Kevin Federline, Ex-Ehemann von Spears und ehemaliger Backup-Tänzer.

Das ehemalige Paar traf sich 2004 und gab seine Verlobung vier Monate nach seiner Verabredung im Juli bekannt. Das Paar heiratete im September in Studio City, Kalifornien.

Im folgenden Jahr wurde Spears‘ erster Sohn Sean geboren und 363 Tage später brachte sie Jayden zur Welt.

Meine Jungs hatten letzte Woche Geburtstag … und leider werden sie erwachsen und wollen ihre eigenen Sachen machen …. Ich muss sie um Erlaubnis bitten, sie zu posten, weil sie extrem unabhängige kleine Männer sind 🤷🏼‍♀️😂🥺 !!! “ Spears wurde am 21. September 2021 veröffentlicht.

Später fuhr sie fort: „Es gibt eine Menge, die ich nicht mit euch allen teilen kann, weil meine Kinder sehr privat sind, was ich liebe, aber ich werde euch sagen, dass sie beide extrem talentiert sind und ich bin so unglaublich gesegnet, diese beiden kleinen Männer in meiner zu haben Leben ❤️🙏🏼 !!!“

Der Tribut kam nur wenige Tage, nachdem die Sängerin Schlagzeilen gemacht hatte, weil sie ihr Instagram gelöscht hatte, nachdem sie sich mit Sam Asghari verlobt hatte.

Sean und Jayden hatten am Mittwoch, dem 6. Oktober, einen seltenen Auftritt in den sozialen Medien.

Die beiden Brüder, die sich meist von der Öffentlichkeit fernhalten, obwohl ihre Mutter ein Superstar ist, posierten mit Friedenszeichen auf Fotos mit Eddie Morales, CEO von Movision Entertainment, und dem Freund ihres Vaters, auf seinem Instagram.

Die Bildunterschrift lautet: „In Zeiten der Trauer fühlt es sich wirklich lebenswert an zu wissen, dass du #Familie hast.

Am 11. April 2022 ging die Popsängerin zu Instagram, um ihre Schwangerschaft mit dem Verlobten Sam Asghari zu enthüllen

Sie veröffentlichte jedoch am 14. Mai 2022 auf Instagram einen Beitrag, in dem sie bekannt gab, dass sie ihr Baby früh in der Schwangerschaft verloren hatte.

Ihr Beitrag lautet: „Mit unserer tiefsten Trauer müssen wir bekannt geben, dass wir unser Wunderbaby früh in der Schwangerschaft verloren haben. Dies ist eine verheerende Zeit für alle Eltern.“

Sie fuhr fort: „Vielleicht hätten wir mit der Ankündigung warten sollen, bis wir weiter fortgeschritten sind. Wir waren jedoch übermäßig aufgeregt, die guten Nachrichten zu teilen. Unsere Liebe zueinander ist unsere Stärke. Wir werden weiterhin versuchen, unsere schöne Familie zu erweitern.“

Sie schloss: „Wir sind dankbar für all Ihre Unterstützung. Wir bitten Sie in diesem schwierigen Moment um Privatsphäre.“

 Die Söhne von Britney Spears, Sean und Jayden, posieren mit Eddie Morales auf Instagram Credit: Instagram

3

Warum hat Britney Spears das Sorgerecht für ihre Kinder verloren?

Der Star verlor 2007 das Sorgerecht für die beiden Jungen nach einer Panne, bei der sich der verzweifelte Star den Kopf rasierte, bevor er das Auto eines Fotografen mit einem Regenschirm angriff.

Ein Richter gewährte Federline das volle Sorgerecht, sehr zu Spears‘ Kummer.

2008 wurde Spears dann verhaftet, nachdem sie sich mit der damals einjährigen Jayden in einem Badezimmer eingeschlossen hatte.

Das Drama endete damit, dass sie nach einer vierstündigen Pause in einem Krankenwagen von ihrem Zuhause weggebracht wurde.

Danach wurden Spears zwei Besuche und eine Übernachtung pro Woche gewährt.

Mit der Schaffung ihres Konservatoriums, das am 12. November 2021 endete, erhielt sie dann das 50/50-Sorgerecht bei Federline.

Dies änderte sich jedoch im September 2019, als ihm 70 Prozent gewährt wurden, während Spears nur 30 Prozent erhielt.

Ab dem 11. Oktober 2021 wird sich Britneys Sorgerechtsregelung voraussichtlich nicht ändern, unabhängig vom Vormundschaftsstatus.

Laut TMZ suchen ihre Söhne nicht nach mehr oder weniger Zeit mit ihrer Mutter. Die aktuelle Vereinbarung, die sie haben, wo Britney die Kinder sehen kann, wenn sie und sie es wollen, ist das, was ab sofort für die Familie funktioniert.

Berichten zufolge gibt es weniger Bedenken, die Jungen aufgrund ihres Alters ständig zu beaufsichtigen, daher wird erwartet, dass die Anordnung gleich bleibt.

Was zahlt Britney Kevin Federline an Kindesunterhalt?

Spears hat ihrem ehemaligen Partner Federline monatlich 20.000 US-Dollar an Kindesunterhalt sowie die Studien- und Schulkosten ihrer Kinder gezahlt, berichtet TMZ.

Sie hat auch für ihre Kleidung, außerschulische Aktivitäten und viele andere Ausgaben in Höhe von fast 35.000 US-Dollar pro Monat bezahlt.

Im Jahr 2018 bat Federline Spears, ihr Geld für den Kindesunterhalt von 20.000 USD auf 60.000 USD pro Monat zu erhöhen, und führte an, dass „die Kinder älter sind und die finanziellen Umstände der Parteien erheblich anders sind als bei der ursprünglichen Lösung des Kindergeldes“.

Sie wurde außerdem aufgefordert, Federline 100.000 Dollar zu zahlen, um seine Anwaltskosten und Ausgaben während ihrer Verhandlungen zu decken, berichtet die Blast.

 Britney teilt das Sorgerecht für ihre Söhne mit ihrem Ex Kevin Federline

3

Was hat Kevin Federline über die Beziehung von Britney Spears zu ihren Kindern im Jahr 2022 gesagt?

Kevin Federline erklärte in einem Interview am 6. August 2022: „Die Jungs haben entschieden, dass sie sie gerade nicht sehen.

„Es ist ein paar Monate her, seit sie sie gesehen haben. Sie trafen die Entscheidung, nicht zur Hochzeit zu gehen.

„Es war hart. Es ist die herausforderndste Sache, die ich glaube ich jemals in meinem Leben machen musste.“

In einem ausführlichen Interview verrät Britneys Ex-Mann außerdem:

  • Er sagt den Jungs, dass die provokativen Instagram-Posts ihrer Mutter ihre Art seien, „sich auszudrücken“.
  • Sein Glaube, dass Britneys umstrittenes Konservatorium sie „gerettet“ hat – hielt aber zu lange an.
  • Wie er eine einstweilige Verfügung gegen Britneys Restaurator-Vater erwirkte – aber bereit ist, Brücken mit ihm zu bauen.
  • In einem Live-Radiointerview erfuhr er, dass seine Ehe mit dem Sänger vorbei war.

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"