Ads
Nachrichten

Gold gewann Hartinger Consulting in Kaindorf an der Sulm.

Ads

Hartinger Consulting wurde bei den Green Panther Awards 2021 für Kreativität und Ideenreichtum in Gold ausgezeichnet. Schon eine Nominierung für den Grünen Panther, den renommiertesten Werbepreis des Landes, ist eine hohe Ehre, und wenn es auch noch eine Panther-Trophäe in Gold gibt, darf man sich zu den Besten des Landes zählen: Hartinger Consulting in Kaindorf an der Sulm war dort gestern zu dieser besonderen Ehre. Die besten Arbeiten in 14 kreativen Kategorien wurden 2021 von einer Jury gekürt und der ORF bot eine Bühne für die spannende Preisverleihung im Landesstudio Steiermark, die um 20.15 Uhr live in der ORF TVthek im Rahmen der Hauptveranstaltung des Abends übertragen wurde. Bei der Siegerehrung waren aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen nur die Erstplatzierten anwesend.

Combeback geht nicht ohne Werbung

„Das Virus kann mit der werbestarken Werbewirtschaft und den Medien der Steiermark nicht mithalten.“ Damit bieten wir der Werbebranche eine entspannte Bühne in den heimischen Medien. „Ohne Werbung, ohne Kommunikation kein Comeback“, betont Thomas Zenz, Vorsitzender der Sektion Werbung und Marktkommunikation der WKO Steiermark, die starke Arbeit der heimischen Kreativwirtschaft – „In den letzten eineinhalb Jahren haben Werbetreibende: intern unterstützten Unternehmen bei ihren kreativen Bemühungen, die herausfordernden Zeiten zu meistern. Diese Zusammenarbeit und diese Partnerschaften werden auch in Zukunft Wirkung zeigen, weil sie für beide Seiten stimmig und gewinnbringend sind. ”

Ebene ganz oben

„Allein die Nominierung für den Grünen Panther steigert die Reputation von Agenturen und Unternehmen“, sagt Stellvertreter Georg Reschen. „Wer eine Trophäe gewinnt, darf sich zu Recht als einer der Besten bezeichnen.“ „Die Qualität der Arbeit ist auch deshalb hervorragend, weil die Dichte an Kreativen in der Steiermark extrem hoch ist und man sich ständig gegenseitig pusht.

Aus der Region, für die Region

Die „Regionale Kampagne“ war übrigens die diesjährige Kategorie des Jahres. Unter dem Motto „Aus der Region, für die Region“ war diese Kategorie offen für steirische Agenturen, die für steirische Kunden kreative Arbeit leisten. „Es war sinnvoll, diese Unternehmen und Agenturen nach vorne zu holen“, sagt Stefanie Schöffmann von der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation.

Das könnte Sie auch interessieren:

IAPC Belarus Women Democracy Medal.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"