Ads
Gesundheit

George Perez mit 67 tot: DC-Comic-Künstler, der New Teen Titans, Wonder Woman und Superman gezeichnet hat, stirbt

Ads

Fans von DC Comics auf der ganzen Welt trauern um George Pérez, der 67 Jahre alt wurde.

Pérez war ein Künstler für die Comic-Firma, vor allem bekannt für das Zeichnen von Superman und Wonder Woman.

2

Comicautor und Illustrator George Perez besuchen die Amazing Las Vegas Comic Con im South Point Hotel & Casino am 21. Juni 2014 in Las Vegas, Nevada.

2

„Seine Kunst war die perfekte Storytelling-Leinwand für einige der wichtigsten Ereignisse in der Geschichte von DC. Obwohl er schmerzlich vermisst wird, wird seine Arbeit mit unzähligen Fans weiterleben, ebenso wie mit all den Talenten, die er im Laufe der Jahre beeinflusst hat“, sagte Chief Creative Officer Jim Lee in einer Erklärung.

Laut der Website von DC Comics war Pérez auch eine Schlüsselrolle beim Relaunch von Wonder Woman im Jahr 1987.

Der Relaunch von Wonder Woman brachte die Figur ihren griechischen Wurzeln näher. Er entwarf auch den Look des legendären Kampfanzugs des Bösewichts Lex Luthor Action-Comics für den Mann aus Stahl.

Während seiner Zeit bei DC Comics arbeitete Pérez mit dem Autor Marv Wolfman an den New Teen Titians.

Kürzlich arbeitete er an einem DC- und Marvel-Crossover.

Weitere folgen…

Die neuesten Nachrichten zu dieser Geschichte finden Sie immer wieder bei Sun Online.

The-sun.com ist Ihre Anlaufstelle für die besten Promi-News, Sportnachrichten, Geschichten aus dem wahren Leben, atemberaubende Bilder und sehenswerte Videos.

Liken Sie uns auf Facebook unter www.facebook.com/TheSunUS und folgen Sie uns von unserem Twitter-Hauptkonto unter @TheUSSun.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"