Ads
Nachrichten

Gena Tew spricht darüber, ob sie im AIDS-Kampf mit Prominenten geschlafen hat

Ads

Gena Tew hat Fragen darüber angesprochen, mit wie vielen Prominenten sie im Laufe der Jahre intim gewesen sein könnte oder nicht, während sie weiterhin ihre Erfahrungen mit dem Leben mit AIDS dokumentiert.

Das 27-jährige Model, das mehr als 500.000 Follower auf 480.000 auf TikTok und weitere 53.000 auf Instagram hat, hat ihre Kämpfe in einer Reihe von Videos in den sozialen Medien dokumentiert, seit sie im März mit ihrer Diagnose an die Öffentlichkeit ging.

In einem herzzerreißenden Clip, der am 11. Juni geteilt und mehr als 12 Millionen Mal angesehen wurde, zeigte Social-Media-Star Tew, wie sie sich bemühte, aus ihrem Bett aufzustehen, als ihr Gewicht abstürzte und Muskelschwund ihre Beine schwächte.

Da ihr Publikum von Tag zu Tag wächst, wurde Tew mit einer Reihe von Fragen ihrer Anhänger konfrontiert, wobei großes Interesse an den Prominenten gezeigt wurde, denen sie begegnete.

Gena Tew befragte über das Sexleben von Prominenten
Gena Tew, die mit AIDS lebt, wurde darüber befragt, mit wie vielen Prominenten sie im Laufe der Jahre intim gewesen sein könnte oder nicht. Bereits im März war das Instagram-Model mit ihrer Diagnose an die Öffentlichkeit gegangen.
Gena Tew/Instagram

Diese Woche ging sie zu TikTok, um eine Anfrage eines Followers zu beantworten, der fragte, ob sie mit „vielen Prominenten“ intim gewesen sei.

Tew entschied sich für einen indirekten Ansatz zur Beantwortung der Frage und teilte ein sekundenlanges Video von sich selbst, in dem sie wiederholt fragte: „Hast du?“ vor dem Lachen.

Eine Anhängerin reagierte mit dem Schreiben, dass Tews Video als „Ja“ diente, und forderte sie auf zu sagen: „Wenn Sie das sagen. Ich lasse die Leute an dieser Stelle nur denken, was sie wollen.“

Als eine andere Anhängerin kommentierte, dass Tew einfach ja sagen sollte, sie war mit mehreren Prominenten intim, antwortete sie: „Ich bin dabei zu sagen, dass ich Prinz oder Michel getroffen habe [sic] Jackson und sieh dir an, was die sozialen Medien daraus machen.“

Letzte Woche ging Tew auf die Kritik ihrer Kritiker ein, von denen einige sie beschuldigten, ihre Gesundheitsprobleme zu nutzen, um ihr Profil online zu verbessern.

Tew ging auf die Plattform, um einen Clip mit den Worten zu posten: „Die Leute sagen immer wieder Schlagkraft, aber ich mache Musik, aber ich mache Musik/Modellierung [before] Ich wurde krank.“

Anschließend teilte sie Fotos von sich selbst, wie sie mit einer Vielzahl von Prominenten modelte und posierte, darunter Nick Cannon, Taryn Manning, Trey Songz, Dave East, Davido, Jeffree Star und Diplo.

Ebenfalls in ihrer Videomontage enthalten war ein Screenshot von ihr, der zuvor auf Chris Browns Instagram-Account gepostet wurde.

Unter dem Untertitel des Videos, das keine sexuelle Intimität mit einem der vorgestellten Prominenten nahelegte, schrieb Tew: „Wie verrückt [this] mach Dich??? [I’m] nur menschlich … AIDS hat mich nicht berühmt gemacht.“

In den letzten Monaten hat Tew eine Reihe von Videos über ihre Gesundheitsreise geteilt, darunter Besuche bei Ärzten und Posts von zu Hause aus, in denen sie enthüllte, dass sie auf einem Auge das Augenlicht verloren hatte und dass ihr Gewicht auf ein Tief von 65 Pfund gesunken war.

Dank fortschrittlicher Behandlungen hat Tew Videos von sich selbst gezeigt, wie sie an Gewicht zugenommen hat, während sie sich von dem schlimmsten ihres Gesundheitskampfes erholt.

Letzten Monat beantwortete Tew eine Frage, wie sie an AIDS erkrankt war, und erklärte in einem Video: „Ich weiß nicht, wer es mir gegeben hat oder wo ich es bekommen habe, wie ich es bekommen habe. Alles, was ich weiß, ist das, weil ich so krank war Zum Zeitpunkt des Todes sagten sie, ich müsste es acht bis zehn Jahre lang haben.

„Und in diesem Zeitraum lebte ich in New York City und war obdachlos. Ich wurde ein paar Mal vergewaltigt – nichts, worüber ich gerne spreche. Ich hatte ein paar kostenlose Tattoos, also hätte es eine schmutzige Nadel sein können, Ich weiß nicht.

„Kenne ich diese Leute? Nein. Habe ich etwas gesagt, als diese Dinge passiert sind? Nein. Weil ich naiv und dumm und jung war.“

Laut der Mayo Clinic ist AIDS oder das erworbene Immunschwächesyndrom „eine chronische, potenziell lebensbedrohliche Erkrankung, die durch das menschliche Immunschwächevirus (HIV) verursacht wird. Durch die Schädigung Ihres Immunsystems beeinträchtigt HIV die Fähigkeit Ihres Körpers, Infektionen und Krankheiten zu bekämpfen.

„HIV ist eine sexuell übertragbare Infektion (STI). Es kann auch durch Kontakt mit infiziertem Blut und durch den illegalen Konsum von Drogen oder das Teilen von Nadeln übertragen werden. Es kann auch während der Schwangerschaft, Geburt oder Stillzeit von der Mutter auf das Kind übertragen werden. Ohne Medikamente, Es kann Jahre dauern, bis HIV Ihr Immunsystem so weit schwächt, dass Sie AIDS haben.“

Obwohl es keine Heilung für HIV/AIDS gibt, können Medikamente die Infektion kontrollieren und ihr Fortschreiten stark verlangsamen.

„Der Zugang zu besseren antiviralen Behandlungen hat die AIDS-Todesfälle weltweit dramatisch verringert, selbst in ressourcenarmen Ländern“, stellt die Mayo Clinic fest.

„Dank dieser lebensrettenden Behandlungen entwickeln heute die meisten Menschen mit HIV in den USA kein AIDS. Unbehandelt verwandelt sich HIV in der Regel in etwa 8 bis 10 Jahren in AIDS.“

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"