Ads
Gesundheit

Geht es „Leistungskönig“ San gut? Die zermürbende „Guerilla“-Phase bereitet Ateez-Fans Sorgen

Ads

Ateez wurde als „Leistungskönig“ bezeichnet, da ihre beeindruckenden Bühnen seit ihren Debüttagen immer ein wiederkehrender Faktor bei ihren Comebacks waren. Die Boygroup teilte auch mit, dass sie immer live singen, auch wenn sie nicht benötigt werden, was zu ihrer komplizierten Choreografie beiträgt, die die Fans in Ehrfurcht versetzt. Als ob das nicht genug wäre, werden die Mitglieder immer viral für ihre Gesichtsausdrücke, die ihren Auftritten eine zusätzliche Nuance verleihen. Und es scheint, dass sie, selbst wenn es ihnen nicht gut geht, alles geben. Aber das hat Ateez-Fans beunruhigt, da San während einer ‚Guerilla‘-Aufführung müde aussah.

Ateez wurde dafür gelobt, dass sie nie an ihrer Choreografie gespart und sie für ihre Lead-Singles geeignet gemacht haben. Dies zeigte sich bei den extrem zermürbenden Tanzbewegungen für ihr neuestes Comeback „Guerrilla“, das Metal- und Hardrock-Sounds hat. Es gibt auch einen Laufwitz ​​auf K-Pop-Twitter von anderen Idolen, die weglaufen, wenn Ateez jemanden sucht, der ihre TikTok-Herausforderung für „Guerilla“ macht. Aber es sieht so aus, als hätten die leistungsintensive Bühne und ihre aufeinanderfolgenden Zeitpläne einen Tribut von San gefordert, die zum ersten Mal seit ihrer „Wave“-Ära unwohl aussah.

WEITERLESEN
5 Ateez-Auftritte, die die Antwort der K-Pop-Gruppe darauf unterstützen, ob sie lippensynchron sind

Nach der ersten Million Vorbestellungen wird Ateez ONLY Boygroup Teil des Victoria Albert Museums

ANZEIGE

San sieht während der „Guerilla“-Phase müde aus

In ihrer „Wave“/„Utopia“-Ära im Jahr 2019 waren San und Wooyoung während einer der Bühnen zusammengeprallt, was die Fans besorgt zurückgelassen und Ateez‘ Label gebeten hatte, sie ausruhen zu lassen, da sie fast die gesamte B- Seiten des Albums. Nun, obwohl das Label dafür gelobt wurde, dass es Ateez ‚Gesundheit über ihre Zeitpläne stellt, scheint es, dass sie wieder eine Pause brauchen könnten. 2022 war ein hektisches Jahr für Ateez, in dem zwei Welttourneen angekündigt, an Ensemblekonzerten teilgenommen und japanische und koreanische Veröffentlichungen veröffentlicht wurden. Bei ihrer letzten „M Countdown“-Bühne am 4. August sah man San schwer atmend und sich auf eine Stütze stützen.

ANZEIGE



Während der eigentlichen Aufführung schien nichts falsch zu sein, da alle Mitglieder alles für die energiegeladene „Guerilla“-Choreographie gaben. San war sein übliches Ich, von seinen erschreckend guten Gesichtsausdrücken bis hin zu scharfen Tanzlinien. Aber in seiner Fancam, die ihn verfolgte, selbst als er während Mingis Solo-Rap-Part von der Bühne ging, konnten wir sehen, dass das Ateez-Mitglied müde aussah. Als der Rest der Gruppe jedoch zu Mingi zurückkehrte, gab San für den Rest der Aufführung, einschließlich der rasanten Tanzpause, erneut sein 100%.

ANZEIGE

Ateez teilt wiederholt mit, dass sie immer so auftreten, als wäre es ihre letzte Etappe, und besorgte Fans drängen San, es ruhig angehen zu lassen und sich etwas auszuruhen. San sah den Lärm online und hinterließ noch am selben Tag eine Nachricht: „Egal wie müde, ich möchte dir immer eine bessere Leistung zeigen. Ich möchte keine enttäuschende Leistung hinterlassen, da ich es euch allen zurückzahlen möchte.


ANZEIGE


‚Bricht mir mein Herz‘

Fans hinterließen Tweets wie „San, er war so müde, omg, ich hoffe, es geht ihm gut.“ Ein anderer schrieb: „Es hat mir irgendwie das Herz gebrochen zu sehen, wie San supermüde als sonst aussah, während er darauf wartete, dass sie während Mingis Rap-Part an der Reihe waren :((.“ Ein Fan schrieb: „San sagt immer, Augenkontakt mit den Mitgliedern habe ihm Kraft gegeben (er Mingi auf den Rücken geklopft, mit der Faust auf Hongjoong geklopft, Augenkontakt mit dem Tänzer hergestellt) und er hat am Ende in der Guerilla-Tanzpause wirklich alles gegeben, obwohl er sichtlich müde und erschöpft war.“

ANZEIGE


ANZEIGE




Ein anderer kommentierte: „Ja, San ist sehr professionell darin, so hart zu tanzen, egal wie müde er ist, aber er sollte auf der Bühne nicht so erschöpft sein müssen. Ihr Zeitplan ist so vollgepackt, dass sie nachts kaum Zeit zum Schlafen haben, und das ist nicht in Ordnung. Ihn so zu sehen, bricht mir wirklich das Herz.“ Einer fügte hinzu: „Eine Sache, die ich immer tun werde, ist, San um jeden Preis zu beschützen, dieser Mann gibt immer alles, um aufzutreten, und beweist immer, warum er ein Performance-König ist.“ Ein anderer Fan teilte mit: „San, das Mitglied mit der besten Ausdauer und Ausdauer, so erschöpft aussehen zu sehen, macht mir große Sorgen, aber ich weiß, dass sie uns gesagt haben, dass sie mit sich selbst fertig werden und wissen, wie sie auf ihren Körper achten müssen.“

ANZEIGE




ANZEIGE




Dieser Artikel enthält Bemerkungen, die von Einzelpersonen und Organisationen im Internet gemacht wurden. MEAWW kann sie nicht unabhängig bestätigen und unterstützt keine Behauptungen oder Meinungen, die online gemacht werden.

ANZEIGE

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"