Ads
Nachrichten

„Geht alle raus!“ sagt der Erzähler. Jörg Draeger, der Moderator, war früher Dramaturg – Kultur.

Ads

Jörg Draeger (rechts) wollte in erster Linie Dramaturg werden. SAT/dpa/dpa/dpa/dpa/dpa/dpa/dpa/ 1

Jörg Draeger moderierte die legendäre TV-Gameshow „Go on the Whole!“. für viele Jahre. ”

Köln – Moderator Jörg Draeger, bekannt durch die Spielshow „Go all out!“ “, ich hatte vor, eine Karriere als Dramaturgin einzuschlagen. Auf die Frage, woher sein Geschenk käme, Kandidaten um den Finger zu wickeln, antwortete der 76-Jährige von der Deutschen Presse-Agentur: „Das klingt vielleicht grandios, aber ich liebe Literatur.“

Er ist zum Beispiel seit langem ein Fan von Werner Bergengruen, einem Schriftsteller, der sich auf Kurzgeschichten und Romane über Menschen spezialisiert hat, die in Versuchung geraten. „Das hat mich so fasziniert, dass das Versuchungsspiel für mich immer spannend war“, sagte Draeger.

$ Die Kandidaten können aus einer Vielzahl von Optionen wählen, z. B. einem Umschlag, einem Tor oder einer Schachtel. Draeger versucht dann, sie aufzuregen, indem er ihr Geld im Austausch für das anbietet, was sie gewählt hat. Der Zonk ist ein Trostpreis für diejenigen, die ihr Geld verspielt haben. Die Spielshow wurde von 1992 bis 1997 samstags ausgestrahlt. 1 und von 1999 bis 2003 auf Kabel eins. Sat.1.

hat jetzt eine neue Ausgabe (26. November, 20:15 Uhr).

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"