Ads
Unterhaltung

„Freunde“: Wie viel Kaffee hat die Lieblingsgruppe von allen getrunken?

Ads

Freunde bleibt eine der ikonischsten Shows der 1990er und frühen 2000er Jahre. In den zehn Staffeln zog die Serie eine unglaubliche Anzahl von Zuschauern an. Die Show stieß auf erneutes Interesse, als Netflix und später HBO Max die Serie zu ihren Streaming-Katalogen hinzufügten. Es gibt drei Standorte in Freunde die so ikonisch sind, dass sie sogar in Lego-Sets verwandelt wurden. Einer dieser Orte, ein örtliches Café, wird von Fans der Serie geliebt. Wissen Sie aber genau, wie viele Tassen Kaffee im Central Perk serviert wurden? Jemand hat nachgerechnet.

Wie viele Tassen Kaffee wurden bei „Friends“ serviert?

Monica Geller, Ross Geller, Chandler Bing, Joey Tribbiani, Phoebe Buffay und Rachel Green verbrachten viel Zeit in Monicas und Rachels Wohnung. Wenn sie keine Zeit in der mietpreisgebundenen Wohnung verbrachten, versammelte sich die Bande im Central Perk.

Central Perk wird bei der Eröffnung des Flagship FRIENDS Experience am 15. März 2021 ausgestellt
Zentraler Vorteil | Dimitrios Kambouris/Getty Images

Während der langen und erfolgreichen Karriere der Show trank die Bande viel Kaffee. Aber wie viele Tassen wurden serviert? Laut Fans, die den Kaffeekonsum verfolgt haben, waren Ross, Monica, Chandler, Phoebe, Joey und Rachel stark koffeinhaltig. Sie tranken in 10 Jahreszeiten 1.154 Tassen Kaffee.

Wenn man darüber nachdenkt, war es nicht wirklich viel Kaffee

Sicher, wenn Sie hören, dass während der 10-Saison der Show über 1.000 Tassen Kaffee eingeschenkt wurden, klingt das nach viel. Wenn Sie es aufschlüsseln, war es nicht so viel Kaffee, wenn Sie bedenken, wie viele Episoden ausgestrahlt wurden und wie viele Charaktere diese Tassen Kaffee tranken.

Joey, Monica und Julie sitzen in „Central Perk“
Joey, Monika und Julie | Gary Null/NBCU Photo Bank/NBCUniversal über Getty Images

NBC strahlte 236 Folgen von aus Freunde bevor die Show zu Ende war. Es gab sechs Hauptdarsteller, und alle tranken Kaffee, obwohl einige ihn öfter tranken als andere. Wenn Sie nachrechnen, wurden in jedem fast 5 Tassen Kaffee serviert Freunde‘ Folge. Das bedeutet, dass einer der sechs Kumpels während jeder Episode ohne Kaffee auskam.

Twitter-Nutzer, KitlocherySie ging noch einen Schritt weiter und zeichnete auf, wie viele Tassen Kaffee jeder Charakter trank. Nach den Berechnungen des Benutzers trank Rachel Green die wenigsten Tassen Kaffee und nahm während der 10 Staffeln der Show 138 Tassen zu sich. Rachel trank wesentlich weniger Tassen als ihre Freunde. Sie trank fast 100 Tassen Kaffee weniger als die am meisten koffeinhaltige Freunde Besatzung. Das macht aber Sinn. Sie verbrachte die ersten Saisons damit, bei Central Perk zu arbeiten, ohne abzuhängen. Als sie zu einem neuen Job wechselte, trank sie viel mehr Java.

Lisa Kudrow als Phoebe Buffay auf einem Werbefoto für „Friends“
Lisa Kudrow als Phoebe Buffay | NBCU Photo Bank/NBCUniversal über Getty Images

Man könnte erwarten, dass Phoebe Buffay auf Kaffeegetränke verzichtet, aber das freigeistige Mitglied der Gruppe war laut Kitlochery am koffeinhaltigsten. Phoebe trank während des illustren Laufs der Show 227 Tassen Kaffee.

War „Friends“ nur eine gut geplante Strategie, um Fernsehzuschauer dazu zu bringen, sich Starbucks anzusehen?

Über die Jahre, Freunde Fans haben sich viele Theorien über ihre Lieblingsserie ausgedacht. Eine Fan-Theorie stellte sogar in Frage, ob die Show nur eine gut geplante Marketingstrategie war. Im Jahr 2017 überlegte ein Zuschauer namens Alex Baker, ob Freunde war eine Show, die die Bühne für den Aufstieg von Starbucks bereiten sollte.

Ein Starbucks-Logo ist am 2. August 2022 im Stadtzentrum von Nottingham zu sehen.
Starbucks-Logo | Giannis Alexopoulos/NurPhoto über Getty Images

Gemäß GlanzBäcker behauptete, dass Rachels Haare dem berühmten Starbucks-Logo ähnelten und dass Central Perk als Ersatz für die beliebte Kaffeehauskette diente. Es stimmt zwar, dass Starbucks nicht so allgegenwärtig war wie heute, aber das in Seattle ansässige Kaffeeunternehmen wuchs bereits. 1994, das Jahr Freunde Premiere hatte Starbucks bereits 425 Standorte. Während Freunde‘ 10-Saison-Lauf explodierte die Popularität des Kaffeehändlers. Als die Serie 2004 ihre letzte Folge ausstrahlte, gab es mehr als 10.000 Einzelhandelsgeschäfte. Ob das daran lag Freunde wurde nie festgestellt. Korrelation ist schließlich nicht gleich Kausalität.

VERBUNDEN: Kathleen Turner enthüllte, wie sie sich näherted Über die Rolle von Chandler Bings Vater in „Friends“

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"