Ads
Nachrichten

Frau zugeschlagen, weil sie ihren Ehemann wegen der Behandlung einer im Haushalt lebenden Nichte als „voreingenommen“ bezeichnet hat

Ads

Eine Frau wurde online verprügelt, weil sie ihrem Mann gesagt hatte, er behandle ihre Nichte, die bei ihnen lebt, anders als ihre leiblichen Kinder.

Der Vater ging zu Reddit, um ihre Familiendynamik unter dem Benutzernamen Toddlernightmare zu erklären, und sagte, er habe einen 8-jährigen und einen 2-jährigen Sohn.

Der Mann und seine Frau, beide Anfang 30, haben kürzlich ihre 5-jährige Nichte, die Tochter der Schwester seiner Frau, bei sich aufgenommen, und es sieht so aus, als würde sie dauerhaft bleiben.

Aktenfoto einer Kinderzeichnung.
Aktenfoto einer Kinderzeichnung. Ein Mann hat sich verteidigt, nachdem seine Frau ihn als „voreingenommen“ gegenüber ihrer im Haushalt lebenden Nichte bezeichnet hatte.
Kosolovskyy/Getty Images

Der Vater, der zu Hause blieb, erklärte, seine Frau sei wieder arbeiten gegangen, da sie mehr verdient, und sie seien mit der Haushaltsdynamik zufrieden.

Aber es erhob sich in einem Streit um die Schlafenszeiten, als der Vater sagte: „Ihre Nichte kam vor acht Monaten zu uns, und es sieht so aus, als würde sie noch viel länger bleiben, vielleicht sogar für immer.

„Sie ist es nicht [is a] hübsches Mädchen, wurde aber von Drogenabhängigen aufgezogen, also war ihre Routine im Grunde nicht existent. Ich habe eine feste Routine in unserem Haus für sie erstellt (wie bei der Hausarbeit, dem Schlafplan usw.) und sie hat sich wirklich gut angepasst.

„Meine Frau arbeitet von 8 bis 17 Uhr. Die Kinder stehen um 7 Uhr auf, dann bringt meine Frau den 8-Jährigen zur Schule und ich bin mit den anderen beiden zu Hause. Der 8-Jährige geht um 20 Uhr ins Bett, der 5-Jährige um 19:30 Uhr und so 2yro um 19 Uhr“

Seine Frau teilte mit, dass ihre Nichte ihre Schlafenszeit auf 20 Uhr verschieben wollte, aber der Vater lehnte ab und sagte, der ältere Sohn sei später ins Bett gegangen, da er mehr Aufgaben habe.

Er fuhr fort: „Meine Frau war wirklich sauer auf mich und sagte, dass ich ihre Nichte unfair behandle, weil sie nicht meine ist. Ich sagte, das sei lächerlich. Sie sagte mir, wir könnten sie eines Tages adoptieren und ich muss es tun behandle sie wie meine eigene.

„Ich habe ihr gesagt, dass ich sie wie meine eigene behandle und einen regelmäßigen Schlafplan für alle meine Kinder einhalte. Es ist nicht so, dass der 8-Jährige länger als vereinbart aufbleiben kann oder der 2-Jährige sein Nickerchen auslassen kann, nur weil er Schlaf hasst.

„Sie nannte mich einen voreingenommenen ‚Vater‘ und einen AH, weil ich meine Kinder vor ihre Nichte gestellt habe. Ich sagte ihr, wenn ich so ein schrecklicher Vater bin, kann sie gerne ein SAHM sein und sich um die Kinder kümmern, während ich zur Arbeit gehe. Sie war wirklich verletzt.“

Nachrichtenwoche hat Toddlernightmare um einen Kommentar gebeten.

Der Beitrag, der hier gelesen werden kann, sammelte mehr als 10.000 positive Stimmen und Kommentare, als die Leute den Ausbruch seiner Frau kritisierten.

Zahlreiche Leute stimmten ein, als Raging_Carrot47 sagte: „Könnte helfen, deine Frau an diese Woche zu erinnern, um zu festigen, dass du deine Nichte genauso behandelst, wie du deine eigene behandelst? (Wenn du es noch nicht getan hast, natürlich).“

Poo_explosion schrieb: „Warum ignoriert deine Frau die Tatsache, dass ihre Schlafenszeiten hauptsächlich/vollständig vom Alter abhängen?“

Blzzl wies darauf hin: “Außerdem behandelt er sie GENAU wie ihre eigene. Sie ist 5, die andere ist 8, 5 Jahre gehen früher ins Bett. NTA.”

Riley_Stenhouse dachte: „Ich würde auf Eheberatung bestehen, wenn mein Partner mir etwas so Ekelhaftes vorwerfen würde, wie die Kinder in Ihrer Obhut schlecht zu behandeln, weil sie nicht Ihnen gehören.“

Das folgende Diagramm, das von Statista bereitgestellt wird, zeigt die Schlafdauer der Amerikaner.

Infografik: Schlaflos in den USA | Statistik Weitere Infografiken finden Sie bei Statista

This_Cauliflower1986 kommentierte: „NTA, aber Ihre Frau ist es. Sie versucht, Entscheidungen auf der Grundlage von Entwicklungsbedürfnissen in einem Alter zu treffen, in dem es um Bevorzugung geht. Es ist keine Bevorzugung und so einfach ist es. Könnte sie ihre eigene Angst über ihre eigene Bevorzugung projizieren oder dies wollen? vermeiden Sie es auf Ihre Handlungen?“

Western-Hole fragte: „NTA. Ich weiß nicht, was das Problem Ihrer Frau ist, aber der Fünfjährige muss nicht länger aufbleiben als jetzt.“

Während Crawdad29 hinzufügte: „NTA. Sie legen angemessene Zeitpläne für die Kinder fest. Die Kleinen drängen immer. Die Eltern halten sich an die Routine. Ihre Frau ist aus der Reihe.“

Die für den 5-Jährigen festgelegte Schlafenszeit entspricht den Empfehlungen der National Sleep Foundation, die sagt, dass Kinder im Vorschulalter zwischen 10 und 13 Stunden Ruhe haben sollten.

Das reduziert sich auf neun und elf Stunden für Kinder im schulpflichtigen Alter, und es ist sogar noch weniger für Teenager, denen empfohlen wird, acht bis zehn Stunden Schlaf zu bekommen.

Das steht im Gegensatz zu Neugeborenen, die 14 bis 17 Stunden schlafen sollten, Säuglinge benötigen zwischen 12 und 15 Stunden Ruhezeit, und es wird empfohlen, dass Kleinkinder zwischen 11 und 14 Stunden ruhen sollten.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"