Ads
Nachrichten

Frau, die Kollegin vom Mittagessen in der Gruppe ausschließt, hat Internet-Riss

Ads

Eine Frau, die ihre Kollegin von einem Gruppenessen ausschloss, hat online eine Debatte ausgelöst.

Auf Reddits r/AmITeA**hole-Forum veröffentlicht, teilte eine Frau unter dem anonymen Benutzernamen u/VioletPilot97 ihre Geschichte, um Feedback von der „AITA“-Community zu erhalten. Der virale Post hat über 7.000 Upvotes und 1.000 Kommentare.

Das Originalplakat (OP) begann ihre Geschichte mit der Erklärung, dass ihr Chef kürzlich das gesamte Büro von McDonald’s gekauft habe. Sie schreibt, dass die meisten ihrer Kollegen Vegetarier sind, daher waren ihre Möglichkeiten begrenzt. Ihre Kollegin „Amy“ nahm jedoch alle verfügbaren Chicken Nuggets und fing an, sie an ihrem Schreibtisch zu essen.

Als die OP an Amys Schreibtisch vorbeikam, fragte sie freundlich, ob sie einen haben könnte – wie auch andere Kollegen –, nur damit sie „NEIN!“ schrie. bei denen.

Kollege vom Gruppenessen ausgeschlossen
Oben haben zwei Kollegen einen Streit. Auf Reddits beliebtem r/AmITeA**hole-Forum hat eine Frau, die ihre Kollegin von einem Gruppenessen ausgeschlossen hat, das Internet zerrissen.
DragonImages/iStock/Getty Images Plus

Das OP erklärte, wo der Konflikt begann. „Heute früh habe ich beschlossen, bei diesem nahe gelegenen chinesischen Restaurant zu bestellen. Wir waren weniger von uns am Bürotag, also habe ich alle außer Amy gefragt, ob sie etwas wollen. Wir haben alle beigetragen und am Ende ein großes Mittagessen für uns bestellt. Das Essen kommt , wir setzen uns zum Essen um einen Tisch, Amy bemerkt es und kommt vorbei, macht Smalltalk.

„Sobald sie nach einem Teller greift und versucht zu servieren, sage ich ihr, dass sie das Essen nicht haben kann, da wir es alle für uns bestellt haben. Amy sieht mich ungläubig an. Ich zucke mit den Schultern. Amy knallt den Teller zurück auf den Tisch und stürmt davon. Sie hat später alleine gegessen und den ganzen Tag mit niemandem viel gesprochen. Meine Kollegen sind darüber gespalten. Die Hälfte sagt, sie hätte es verdient. Die andere behauptet, ich sei etwas zu hart gewesen, um sie auszuschließen und in Verlegenheit zu bringen ,“ Sie fuhr fort.

Nachrichtenwoche hat u/VioletPilot97 um einen Kommentar gebeten.

Nachrichtenwoche hat mehrere Artikel über Konflikte bei der Arbeit veröffentlicht, darunter eine Frau, die unterstützt wurde, weil sie ihre Kollegin gemeldet hatte, die ihre Handtasche durchwühlt hatte, ein Vater, der online zugeschlagen wurde, nachdem er seinen Sohn gezwungen hatte, bei der Arbeit zu bleiben und die Geburt seines ersten Kindes zu verpassen, und eine Frau, die kritisiert wurde für die Verzögerung der Pläne ihres Mannes, ein weiteres Jahr wieder zu arbeiten.

Wie gehen Sie mit einem Konflikt zwischen Ihnen und einem Kollegen um?

Laut Indeed kann das Erlernen des Umgangs mit Konflikten am Arbeitsplatz die Produktivität steigern und die Arbeit angenehmer machen. Auf der Website für Jobsuche und Beratung wurden Möglichkeiten zum Umgang mit Konflikten zwischen Ihnen und Ihrem Kollegen geteilt:

  • Halten Sie den Konflikt zwischen Ihnen und dem Kollegen. Besprechen Sie es nicht mit anderen Kollegen.
  • Besprechen Sie die Situation mit Ihrem Kollegen von Angesicht zu Angesicht und sprechen Sie mit ruhiger Stimme.
  • Hören Sie sich ihren Standpunkt an und verstehen Sie, woher sie kommen.
  • Wissen Sie, wann Sie andere einbeziehen müssen, einschließlich der Personalabteilung oder eines Vorgesetzten.

Redditor-Reaktionen

„[Not the a**hole] Ungeachtet des McDonald’s-Vorfalls hat sie nicht dafür bezahlt, jeder von Ihnen hat für sein eigenes Essen bezahlt, und es ist nicht anders, als das Mittagessen mitzubringen und es in den Kühlschrank zu stellen, nur damit ein Kollege es ohne Erlaubnis nehmen kann. Würde es war nett, etwas anzubieten? Sicher, aber niemand musste sein Mittagessen mit einem Vielfraß teilen“, schrieb u/zadidoll und erhielt den Top-Kommentar von über 10.000 Upvotes.

U/Bitbatgaming sagte: „[Not the a**hole]. Sie ist hier ein riesiger Trottel. Beachten Sie, wie Ihre Chefin McDonalds für das ganze Büro bestellt hat, nicht nur für sie. Sie ist gierig, indem sie sich weigert zu teilen, zusätzlich zu ihren unhöflichen Manieren, wenn Sie freundlich gefragt haben, ob Sie einen essen könnten.“

„[Everyone sucks here], Sie klingen alle unglaublich unreif. Sie war total verrückt nach den Chicken Nuggets, und du hast Mean Girls Style Mean Girls Tit-for-Tat gespielt. Tun Sie sich selbst den Gefallen und fangen Sie an, sich professionell gegenüber Ihren Kollegen zu verhalten, auch wenn sie ein bisschen seltsam sind – eigentlich besonders, wenn sie ein bisschen seltsam sind“, erklärte u/hamsandwichandcrisps.

„Die Handlungen Ihrer Kollegin in Bezug auf die Chicken Nuggets waren egoistisch und unreif. Sie haben gute Arbeit geleistet, indem Sie ihr Verhalten im Gegenzug nachgeahmt haben. Sie erhalten keine Punkte dafür, dass Sie auf ihr Niveau gesunken sind. Sie hat sich Ihren Respekt nicht verdient, aber sie hat Ihren auch nicht verdient Verachtung. [Everyone sucks here]“, kommentierte u/SamW20910.

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"