Ads
Gesundheit

Feinschmecker aufgepasst! TikToks Butterboard-Trend ist einer, den Sie vielleicht ausprobieren möchten

Ads

Willkommen in der wunderbaren Welt von TikTok, in der immer köstliche Essensrezepte geteilt werden. Seit der Gründung von TikTok hat der Food-Bereich der App trendige Rezepte geliefert, die bis heute von Prominenten und Alltagsmenschen gleichermaßen konsumiert werden – von Nature’s Cereal bis Corn Ribs. Und jetzt schlagen Feinschmecker in der App mit dem neuen Trend – Butterbrettern – Wellen.

Ja, das hast du richtig gelesen. Auf den ersten Blick könnte man glauben, dass es bei dem Trend einfach darum geht, Butter auf ein Brett zu legen, aber eigentlich steckt noch ein bisschen mehr dahinter. Hier ist der Überblick über die Butterboards von TikTok und wie Sie ein eigenes erstellen können.

Quelle: TikTok/@anjieeatsDas Butterbrett von TikTok ist ein Remix des beliebten Charcuterie Board-Trends.

„Bleib ruhig und füge Butter hinzu“, ist ein Sprichwort, das Feinschmecker vielleicht in den sozialen Medien gesehen haben und das jetzt auf den neuesten Food-Trend von TikTok zutreffen kann. Ja, beim TikTok-Butterbrett-Trend geht es darum, das beliebte Gewürz bei Ihren Aktivitäten zur Herstellung von Wurstbrettern zu verwenden. Mit anderen Worten, es ist ein Remix des OG-Wurstbretts, das mit Dip-Saucen, Käse, Obst, Fleisch, Obst und Gemüse gefüllt ist.

Butter Boards haben TikTok aufgrund der Rezepterstellerin Justine Doiron, auch bekannt als @justine_ snacks, übernommen. In einem TikTok-Video vom 16. September 2022 erklärte Justine, dass sie „Butterbretter zu den nächsten Wurstbrettern machen möchte“, während sie zeigt, wie die Vorspeise aussieht. Justine erklärt, dass das Konzept von Küchenchef Joshua McFadden stammt.

@justine_snacks

Ich mag dieses idk, ich bin in einer albernen albernen Butterlaune

♬ Originalton – Geschwindigkeitslieder

In ihrem TikTok-Video geht Justine etwas mehr ins Detail. Sie beginnt die Dinge, indem sie „weiche ungesalzene Butter“ auf ein hölzernes Tablett für Snacks wirbelt. Als nächstes fügt sie der Butter eine „großzügige Menge Zitronenschale und Meersalz“ hinzu. Dann fügt sie ein paar Kleckse Feigenkonfitüre über die ganze Butter, frische Feigenscheiben, heiße Spritzer Honig und zerkleinerte Walnüsse für ein knuspriges, von dem sie sagt, dass es sich „wirklich gemeinschaftlich anfühlt“.

Im Wesentlichen besteht die Idee darin, Butter auf ein Brett zu streichen, alle Ihre Lieblingsbeläge hinzuzufügen und alles wieder mit Brot zu schöpfen.

Bis heute hat Justine über 1 Million Likes und über 8 Millionen Aufrufe für ihr Butterboards-Video gesammelt.

Während die meisten Kommentatoren die Idee von Butterbrettern lobten, gab es einige Einwände.

„Ist das nicht viel Butter?“ eine Person kommentierte.

„Was für ein Albtraum für meine Zöliakie-Freunde LMFAO“, kommentierte ein anderer Benutzer.

„Aus irgendeinem Grund möchte ich schleudern. Vielleicht nicht auf einem Brett serviert?“ ein Benutzer befragt.

Quelle: TikTok/@justine_snacksDie Butterboards von TikTok sind ein Riesenhit geworden.

Wer liebt nicht einen leckeren Snack? Der Hashtag #butterboards hat zum jetzigen Zeitpunkt bereits 8.100.000 Millionen Aufrufe generiert.

Da das Essen in den Kulturen unterschiedlich ist, beteiligen sich viele Menschen an dem Spaß und zeigen ihre Interpretation des Butterbrett-Trends. Zum Beispiel teilte TikToker @zestyz_official ihre Antwort auf den Butterbrett-Trend mit einem Leckerbissen aus dem Nahen Osten namens „Labneh“-Brett. Anstatt Butter zu verwenden, besteht ihr Rezept darin, einen Joghurt auf dem Brett zu verteilen und Oliven, Zaatar, Minze, Gemüse, eine großzügige Menge Olivenöl und beliebige Toppings hinzuzufügen.

@zestyz_official

Wir wollen den ganzen Rauch 💨 #butterboard #butter #butterboards #labneh #zaatar #fypシ #explore #arab #libanesisch #middleeastern #mediterranean #ilearnedontiktok #foryoupage

♬ Dougie x Frühstück x Auserwählt – Kuya Magik

Der Schöpfer fügt hinzu, dass sie sich für Fladenbrot mit ihrem entscheiden, und das Ergebnis sieht fantastisch aus. Dieses Video hat etwas mehr als 42.000 Likes verdient und wurde in vier Tagen über 800.000 Mal angesehen.

Quelle: TikTok/@zestyz_official

Obwohl der Gedanke, Butter zu konsumieren, manche Menschen innehalten lässt, ist es nicht anders, als in ein Restaurant zu gehen und ihre Brot- und Brötchen-Vorspeise zu genießen. Der Trend zu Butterbrettern bringt die Idee einfach auf die nächste Ebene und dient als großartige Vorspeise, wenn Sie Gäste unterhalten.

Scheuen Sie sich nicht, die Butterboards von TikTok auszuprobieren. Wer weiß? Vielleicht lassen Sie sich inspirieren, Ihren eigenen einzigartigen Spin zu kreieren, der zu einem Muss für Ihren Esstisch wird.

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"