Ads
Nachrichten

FC Schalke 04: Diese Chance hat der S04 vergeben; stattdessen nahm es die Konkurrenz.

Ads

FC Schalke 04: Diese Chance hat der S04 vergeben; stattdessen nahm es die Konkurrenz.

14.01.2022 um 22:15 Uhr

Philipp Klement wurde vоn FC Schalke 04 verfolgt, hat nun aber einen Vertrag beim SC Paderborn unterschrieben.

Foto: imаgo images/RHR photo, Sven Simon

Beim FC Schalke 04 war er ein heißer Kandidat, jetzt wagt er den Wechsel zur Konkurrenz.

Der Wechsel von Philipp Klement zum FC Schalke 04 blieb den ganzen Sommer über ein Gerücht. S04 hat nach der Zusage von Dominik Drexler aus dem Transfer ausgestiegen, eine Chance bekommt er jetzt nicht mehr.

Philipp Klement, ehemals FC Schalke 04, hat sich dem Wettbewerb angeschlossen.

Klement war bei Paderborn 2019 und Stuttgart 2020 dabei. Schalke-Anhänger hofften, er könne ihrem S04 bei der Wiederbelebung des Projekts helfen. Das Abkommen wurde jedoch nicht abgeschlossen.

Dаs letzte Hoffnungsschimmer für ein Engagement ist nun zerschmettert. Kurz vor Beginn der Rückrunde gab der SC Paderborn die Rückkehr seines Aufstiegshelden bekannt.

Philipp Klement ist mit Paderborn, nicht Schalke, in die 2. Bundesliga zurückgekehrt.

Foto: imаgo images/Sven Simon

Der aus Stuttgart ausgeliehene Klement ist nach Paderborn zurückgekehrt und trifft nun eher auf den FC Schalke 04 als auf ihn.

———————————

Weitere Schalke-News:

Dem FC Schalke 04 ist ein erfolgreiches Comeback gelungen! Wiedervereinigung von Ex-Liebhabern

FC Schalke 04: Der Deal ist fast abgeschlossen und die Wünsche der Fans wurden berücksichtigt.

FC Schalke 04: Geht das wertvollste Gut des Vereins verloren? Fans sind von diesen Aussagen entsetzt.

———————————

„Philipp besitzt außergewöhnliche kreative Fähigkeiten, wie seine Arbeit in Paderborn beweist. Wir sind überglücklich, dass er die laufende Saison mit uns beenden möchte. SCP-Geschäftsführer Fabian Wohlgemuth sagte: „Seine Rückkehr bietet uns eine wertvolle zusätzliche Offensivoption.“

+++ C Schalke 04 sucht einen Stürmer, und ein Ex-S04-Stürmer ist unzufrieden – könnte ihm ein spektakuläres Comeback gelingen? Plus

Schalke schon mit zwei neuen Spielern

16 Tore in 31 Spielen erzielte der Mittelfeldspieler für Paderborn in der vergangenen Saison in der zweiten Liga.

Rouven Schröder, Sportdirektor von S04, war im vergangenen Winter-Transferfenster alles andere als untätig. Am Freitag gab der FC Schalke 04 die Verpflichtung seines zweiten Spielers bekannt. Marius Lode ist nach Andreas Vindheim (Sparten Prag) der zweite Norweger, der auf dem Berger Feld ankommt. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zum Transfer >>

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"