Unterhaltung

Fabien Frankel hat Geschichte mit Emilia Clarke von Game of Thrones

Basierend auf Ein Lied von Eis und Feuer Buchreihe von George RR Martin, die mit Spannung erwartete Game of Thrones Vorläufer Haus des Drachen erzählt die Geschichte des Targaryen-Bürgerkriegs, der 300 Jahre vor der Originalserie stattfand. Die beeindruckende Besetzung des Spin-offs umfasst unter anderem Emma D’Arcy und den ehemaligen Timelord Matt Smith. Aber wer ist Fabien Frankel, der Schauspieler, der Ser Criston Cole spielt? Haus des Drachen?

Der aufstrebende Star ist ein französisch-englischer Schauspieler, der in London geboren und aufgewachsen ist, wo er seinen Abschluss an der Royal Academy of Dramatic Art und der London Academy of Music and Dramatic Art machte. Seine Liebe zur Aufführung stammt wahrscheinlich von seinem verstorbenen Vater, dem Schauspieler Mark Frankel, der leider starb, als Fabien noch ein Kind war. Gem VielfaltFabien begann seine professionelle Schauspielkarriere 2017 in einer Theaterproduktion von Jack Rosenthal Das Wissen im Charing-Cross-Theater. Bald darauf folgte eine Reihe wichtiger Rollen auf der Leinwand. Einschließlich der festlichen Rom-Com Letztes Weihnachten, in dem er nebenher spielte Game of Thrones‘ Emilia Clarke, BBCs Die Schlangeund 2019 NYPD Blau Neustart.

Sprechen mit Vielfalt, bekundete Fabien Interesse daran, eines Tages hinter den Kulissen zu arbeiten. „Ich denke, ich bin genauso ehrgeizig, Regisseur zu werden, wie ich weiterhin schauspielern möchte“, verriet er zuvor. „Aber ich würde sicher nicht selbst Regie führen wollen.“

Fans können Fabien auf Instagram folgen, wo der Schauspieler zum Zeitpunkt des Schreibens 15,4.000 Follower hat – eine Zahl, die in den kommenden Monaten wahrscheinlich noch wachsen wird.

Wie bereits erwähnt, spielt Fabien die Hauptrolle in dem mit Spannung erwarteten Film Game of Thrones Prequel-Serie, Haus des Drachen, in dem er Ser Criston Cole porträtiert – einen „Dornischen, gemein geborenen Sohn des Verwalters des Lords von Blackhaven. Er hat keinen Anspruch auf Land oder Titel; alles, was er zu seinem Namen hat, ist seine Ehre und sein übernatürliches Geschick im Umgang mit dem Schwert.“

Haus des Drachen Premiere auf Sky Atlantic am 22. August.

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"