Ads
Nachrichten

Ex-Trainer Lucien Favre ist von BVB-Star Thomas Meunier gerügt worden.

Ads

In der vergangenen Saison soll Thomas Meunier, Verteidiger des BVB, frustriert gewesen sein. Lucien Favre war das Ziel der Kugeln des Belgiers.

Dortmund – Als der ehemalige BVB-Trainer Lucien Favre am 13. Dezember 2020 gefeuert und durch Pokalsieger-Trainer Edin Terzic ersetzt wurde, waren offenbar nicht nur einige Fans erfreut. Der Schweizer Verteidiger Thomas Meunier hat der WAZ nun mitgeteilt, dass er mit der Spielweise der Schweizer nicht einverstanden sei.

Thomas Meunier, ein Urgestein der BVB-Abwehr, zielt auf Lucien Favre, seinen ehemaligen Trainer.

Vor allem die Herangehensweise an die Spiele störte Thomas Meunier unter Lucien Favre: „Mit Lucien Favre war es ein bisschen wie in Paris, wo wir Mbappé, Neymar und Di Maria hatten“, erklärte der 30-Jährige.

Unter dem ehemaligen Trainer sei das BVB-Spiel zu sehr auf „intuitive Fußballer wie Sancho oder Reyna“ angewiesen gewesen. Infolgedessen waren die Struktur und das System des Spiels übermäßig auf diese Spieler ausgerichtet.

BVB: Thomas Meunier lobt Marco Roses Verdienste um Borussia Dortmund.

„Allerdings ist Fußball nicht meine Vorstellung von Spaß. „Ich bevorzuge eine Idee, bei der jeder weiß, was er zu tun hat und wann er es zu tun hat“, ergänzt Thomas Meunier, der in seiner Rookie-Saison stark gezüchtigt wurde.

„Ich bin ein Spieler, der auf klare Pläne, Richtlinien und Prozesse Wert legt“, sagt er über Marco Roses Herangehensweise. Und das lernen wir vom Trainer. Er hat eine klare Vision und arbeitet in taktischen Angelegenheiten intensiv mit uns zusammen.“

Unter Marco Rose hat sich Thomas Meunier als Dauerbrenner etabliert.

Tatsächlich scheint ihm Marco Roses Fußball, den er mit einem Videotrick gegen Eintracht Frankfurt aufgerüttelt hat, viel besser zu stehen. Er stand in dieser Saison in 15 von 18 Spielen der Bundesliga in der Startelf.

Im Vergleich zur Vorsaison ist die Leistung des Belgiers deutlich konstanter geworden. Thomas Meunier hat bisher vier Assists in dieser Saison.

Dennis Ewert/RHR-FOTO hat eine Rubrikliste.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"