Ads
Gesundheit

Ex-Schiedsrichter Mike Dean liebt sein Leben im Ruhestand und trinkt spanische Pints ​​in der Sonne

Ads

Der frühere Schiedsrichter Mike Dean genießt seinen Ruhestand, während er im Urlaub in Spanien die Sonne aufsaugt und Pints ​​trinkt.

Der legendäre Offizielle der Premier League beendete seine Pfeife am Ende der letzten Saison nach 37 Jahren als Schiedsrichter, wobei die letzten 22 davon in der höchsten Spielklasse verbracht wurden. Seit seiner Pensionierung genießt er seine zusätzliche Freizeit und ist derzeit zum zweiten Mal seit Saisonende in Spanien.

Dean hat am Montag ein Bild auf seiner Instagram-Seite gepostet, das sich zeigt, wie er sich mit einem Bier am Strand entspannt, eine orangefarbene Weste und eine Sonnenbrille trägt.

Lesen Sie mehr Verwandte Artikel Lesen Sie mehr Verwandte Artikel

Der 53-Jährige beschriftete den Beitrag: „Puerto de Mazarron, schöner, entspannter Tag mit einer Alhambra.“ Der Upload hat seitdem mehr als 1.400 Likes gesammelt, während Dean sich im Resort in Murcia im Südosten Spaniens vergnügt.

Ende Mai reiste er auch nach Spanien, nachdem er am letzten Spieltag sein letztes Spiel in der Premier League, den 2:1-Heimsieg von Chelsea gegen Watford an der Stamford Bridge, geleitet hatte.

Der begeisterte Golffan unternahm Anfang dieses Monats eine Reise nach Skandinavien, um an den Scandinavian Masters der European Tour im schwedischen Halmstads teilzunehmen.

Dean amtierte erstmals im September 2000 in der Premier League, bevor er 22 Jahre lang Spiele in der Division leitete.

Wer ist der beste Premier-League-Schiedsrichter aller Zeiten? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Mike Dean beendete seine 37-jährige Karriere als Schiedsrichter am Ende der letzten Saison (Bild: Offside via Getty Images)

Insgesamt überwachte er 560 Spiele der Premier League, verteilte in diesen Spielen 2.060 gelbe Karten, 112 rote Karten und vergab 183 Elfmeter. Außerdem leitete er drei Meisterschafts-Play-off-Endspiele, ein FA-Cup-Finale und ein Liga-Cup-Finale.

Neben Dean traten am Ende der Saison auch die anderen Top-Funktionäre Jonathan Moss und Martin Atkinson von ihren Rollen als Schiedsrichter zurück.

Neben seinen jüngsten Reisen ist Dean auch im BBC Football Daily Podcast aufgetreten, in dem er über Sergio Agüeros Tor zum Titelgewinn am letzten Spieltag der Saison 2011/12 gesprochen hat.

Er gab zu, dass er, obwohl er ihn gebucht hatte, weil er sein Trikot ausgezogen hatte, „den Treffer erlitten“ hätte, indem er dem Stürmer von Manchester City keine gelbe Karte gezeigt hätte, wenn er bereits eine Verwarnung gehabt hätte.

Lesen Sie mehr Verwandte Artikel Lesen Sie mehr Verwandte Artikel

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"