Ads
Gesundheit

Ex-Miss Brazil, 27, stirbt an „massiven Blutungen“ nach einer entsetzlich verpfuschten Mandeloperation

Ads

Berichten zufolge ist eine ehemalige Miss-Brasil-Gewinnerin im Alter von nur 27 Jahren gestorben, nachdem eine routinemäßige Mandeloperation sie hirntot und zwei Monate lang im Koma zurückgelassen hatte.

Jetzt behauptet die Familie von Gleycy Correia, dass es während der Operation einen Behandlungsfehler gegeben habe, der Routine hätte sein sollen.

Die Schönheitskönigin aus Macae im Südosten Brasiliens starb am 20. Juni in einer Privatklinik, nachdem sie Berichten zufolge nur wenige Tage nach ihrer Tonsillektomie-Operation schwere Blutungen und einen Herzinfarkt erlitten hatte.

Familienpriesterin Lidiane Alves Oliveira erklärte: „Ihre Mandeln wurden operiert und nach fünf Tagen zu Hause hatte sie eine Blutung.

Der Beitrag von Miss Brasil Official für Gleycy Correia, ehemalige Miss Brazil Continents United im Jahr 2018 (Bild: Newsflash) Weiterlesen Verwandte Artikel Weiterlesen Verwandte Artikel

„Sie ging zu Unimed und hatte am 4. April einen Herzstillstand und lag seitdem im Koma, ohne neurologische Aktivität. Heute ist sie gestorben.“

Ihre Leiche wurde zur Autopsie an das Forensic Medicine Institute of Macae geschickt.

Pastor Jak Abreu, der Gleycys Familie kennt, schrieb in den sozialen Medien, dass ihre Angehörigen glauben, dass es während der Operation zu einem Behandlungsfehler gekommen sei.

Gleycy hatte am 4. April einen Herzstillstand und lag seitdem im Koma (Bild: @gleycycorreia/Newsflash).

Er fügte hinzu: „Gott hat diesen Tag gewählt, um unsere Prinzessin abzuholen. Wir wissen, dass wir sie sehr vermissen werden, aber sie wird jetzt den Himmel mit ihrem Lächeln erhellen.“

Gleycy wird am 21. Juni um 11.30 Uhr beerdigt.

Sie wurde 2018 zur Miss Continentes Unidos Brasil (Miss United Continents Brazil) gekrönt.

Sie war auch eine Unternehmerin, die sich auf Permanent Make-up spezialisierte und den Brustwarzenhof von Frauen neu gestaltete, die an Brustkrebs erkrankt waren.

Jak Abreu schrieb in den sozialen Medien, dass ihre Verwandten glauben, dass es einen Behandlungsfehler gegeben habe (Bild: @gleycycorreia/Newsflash)

Um über die neuesten Nachrichten auf dem Laufenden zu bleiben, melden Sie sich hier für einen unserer kostenlosen Newsletter an.

Abreu schrieb auf Instagram und zollte ihr Tribut: „Gott hat diesen Tag gewählt, um unsere Prinzessin abzuholen! Wir wissen, dass die Sehnsucht immens sein wird! Aber sie wird jetzt den Himmel mit ihrem Lächeln erhellen!“

„An alle, die gebetet haben, vielen Dank! Möge der Herr jedes Liebesgebet und all diese gemeinsamen Tage belohnen! Sie hat ihren Zweck erfüllt und ihr Vermächtnis der Liebe in uns hinterlassen!

„Wir bitten um Ihr Gebet für Familie und Freunde, damit der Heilige Geist in dieser schwierigen Zeit Trost spendet!“

„Opfer von Komplikationen einer Operation, nach ein paar Wochen im Koma, sind Miss Costa do Sol CNB 2018 und Miss United Continents 2018, Gleycy Correia, heute verstorben“, sagte der CNB (National Beauty Contest) in einer Erklärung.

Lesen Sie mehr Verwandte Artikel Lesen Sie mehr Verwandte Artikel

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"