Ads
Nachrichten

Essen: Ein Mann kracht mit mehr als 100 statt 30 km/h über die RÜ – die Polizei warnt mit einem schockierenden Video Raser.

Ads

Mahlzeit

Essen: Ein Mann kracht mit mehr als 100 statt 30 km/h über die RÜ – die Polizei warnt mit einem schockierenden Video Raser.

Essen vs. Bochum – Der ultimative Städtevergleich

Essen vs. Bochum – Der ultimative Städtevergleich

Den Kern des Gebiets bilden die Städte Essen und Bochum. Doch welche der beiden Ruhpotter Metropolen ist die coolere von beiden? Wir haben für Sie eine Liste mit den Highlights der Stadt zusammengestellt. Es liegt jetzt an Ihnen, eine Entscheidung zu treffen.

Beschreibung anzeigen

supper Die Polizei in Essen hat Rasern im großen Stil den Kampf angesagt. Beamte wollen Sie jetzt mit einem erschreckenden Video von Ihnen wachrütteln!

Seit Ende letzten Jahres (27.12.) kämpft diе Polizei gegen illegale Autorennen und überhöhte Geschwindigkeiten auf Essener Straßen. Dies ist ohne Zweifel äußerst gefährlich. Es scheint jedoch, dass es wiederholt angesprochen werden muss.

Raser-Video eines Mannes, der mit 100 Gegenständen über die RÜ stürzt, zeigt die Polizei in Essen.

Die Beamten kamen nach fast zwei Wochen Raserkontrolle zu einem überraschenden und beängstigenden Ergebnis.

Die Beamten fassten in einer Erklärung zusammen, dass bis zum 12. Januar 712 (!) Bußgelder verhängt, 285 Ordnungswidrigkeiten angezeigt und 5 Strafanzeigen erstattet worden seien.

Die Polizei in Essen hat Rasern im großen Stil den Kampf angesagt. Beamte wollen Aufsehen erregen, indem sie ein potenziell tödliches Video veröffentlichen. (Foto einer Ikone)

Screenshot Polizei Essen / Montage: DER WESTEN / Foto: imаgo images

Insgesamt 16 Mal überschritten Autofahrer die erlaubte Höchstgeschwindigkeit um 35 bis 61 km/h. Für Sie liegt jetzt ein Fahrverbot auf dem Tisch. Das schnellste Fahrzeug wurde auf der Bottroper Straße gefunden. Bei der Geschwindigkeitsbegrenzung von 50 km/h donnerte das Fahrzeug an 97 Dingen vorbei!

———————————-

Weitere Neuigkeiten aus Essen:

———————————-

Auf Platz eins liegt er punktgleich mit einem anderen Auto auf der Wuppertaler Straße, das einen Tachostand von 131 bei der gesetzlichen Grenze von 70 km/h hatte. Auch in Mülheim gab es ein Rennen: Ein Auto wurde mit 89 km/h auf der Weseler Straße geblitzt, als 50 km/h erlaubt waren.

Essener Polizei zeigt Speeder-Video zum Aufwachen

Dies ist jedoch kein brandneuer und gefährlicher Trend. Infolgedessen hat die Polizei ein Video veröffentlicht, um Rennfahrer zu wecken.

—————————

Ein paar Fakten zur Stadt Essen:

geht zurück auf das Frauenstift Essen wurde gegründet vor 850582.760 Einwohnern, neun Landkreisen und 50 Stadtteilen, viertgrößte Stadt in Nordrhein-Westfalen und Sitz des neu gegründeten Bistums Essen seit 1958 Wahrzeichen sind: Zeche Zollverein, Villa Hügel, Grugаpark Essen war 2010 Kulturhauptstadt Europas und 2017 Grüne Hauptstadt Europas Oberbürgermeister ist Thomas Skids (CDU)

—————————-

Das Video zeigt mehrere gewalttätige Unfälle, die sich in den letzten Jahren ereignet haben und zu schweren Verletzungen geführt haben. Infolge vermeintlicher Autorennen und Geschwindigkeitsüberschreitungen wurden Menschen schwer verletzt und Sachwerte beschädigt.

Auch ein Auto ist zu sehen, das mit weit über 100 km/h durch die Rü rast – wohlgemerkt in einer 30er-Zone! „Mit den Fotos und Videos, die Sie hier sehen oder gesehen haben“, sagt Polizeisprecher Pascаl Schwarz-Pettinato, „möchten wir an Ihren gesunden Menschenverstand appellieren!“ sagt Polizeisprecher Pascal Schwarz-Pettinato. Überhöhte Geschwindigkeit birgt immer ein erhebliches Risiko! Berücksichtigen Sie Ihr eigenes Wohlergehen sowie das Wohlergehen anderer.“

Sehen Sie sich hier das Polizeivideo an

Den dringenden Appell der Polizei und das Geschwindigkeitsüberschreitungsvideo finden Sie hier. (Skriptsprache)

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"