Ads
Gesundheit

Erik ten Hag ist bereit, mit Man Utd hässlich zu werden, da der neue Boss schwört, alles zu tun, um Spiele für langmütige Fans zu gewinnen

Ads

ERIK TEN HAG will Old Trafford in die Heimat des schönen Spiels verwandeln, wird aber hässlich gewinnen, wenn er muss.

Der neue Chef von Manchester United beginnt heute seine Amtszeit in Old Trafford gegen Brighton mit dem Ziel, den gefallenen 20-fachen Meister wieder zu Platzhirschen zu machen.

2

Aber der Trainer aus der Nation, die der Welt den „totalen Fußball“ beschert hat, ist ebenso fest entschlossen, dies mit Stil zu tun.

Der Niederländer mag ein Neuling in der Premier League sein, aber er ist sich bewusst, dass es bei United nie genug war, allein zu gewinnen.

Und er freut sich über die Chance, ein Lächeln auf die Gesichter der leidgeprüften Fans genauso zu zaubern wie Punkte auf dem Brett.

Ten Hag betonte: „Deshalb bin ich hier und es gefällt mir. United will gewinnen, aber auf eine bestimmte Weise gewinnen – proaktiv, mutig und abenteuerlustig.

„Ich denke, das gehört hier zur Kultur und das wollen wir einbringen.

„Ich, der Stab und die Spieler müssen alles tun, um den Erfolg wieder auf den Platz zu bringen.

„Man muss jeden Tag das Maximum aus sich herausholen, dann entwickelt man sich individuell und als Team weiter.“

Ten Hag ist sich jedoch nur allzu bewusst, dass das Markenzeichen einer erfolgreichen Mannschaft die Fähigkeit ist, Ergebnisse zu erzielen, wenn Sie nicht gut spielen.

Er sagte: „Wenn Sie nicht auf eine gute, unterhaltsame Weise gewinnen können, ist das die Mentalität und die Einstellung, die wir mitbringen müssen.

„Manchmal gibt es Spiele, in denen du nicht gut spielst, aber trotzdem gewinnen musst.“

Ten Hag hat zuvor schlafende Riesen wieder auf die Beine gebracht, nachdem er eine junge Ajax-Mannschaft zu einer der aufregendsten in Europa gemacht hatte.

Aber dasselbe in Old Trafford zu tun, nach der düsteren Premier League-Kampagne der letzten Saison, ist eine ganz andere Sache.

Cristiano Ronaldo will raus – etwas, auf das die Chefs von United bestehen, wird nicht passieren – und es gibt immer noch keine Anzeichen dafür, dass ein Deal für das Top-Transferziel Frenkie de Jong abgeschlossen wird.

Darüber hinaus planen die Fans vor dem bevorstehenden Spiel gegen Brighton einen weiteren Protest gegen die Glazer-Besitzer, wobei die Gefühle so hitzig wie eh und je sind.

WERDEN SIE SUN VEGAS BEI: ERHALTEN SIE EINEN KOSTENLOSEN £10 BONUS MIT 100 SPIELE ZUM SPIELEN UND KEINE EINZAHLUNG ERFORDERLICH (AGB gelten)

Der Trainer von Manchester United, Erik ten Hag, ist bereit, im Old Trafford hässlich zu gewinnen

2

Es hat für einen stürmischen Start in die Amtszeit von Ten Hag gesorgt – und er hat die Fans aufgefordert, Old Trafford stattdessen in eine Bärengrube für Gegner zu verwandeln.

Er fügte hinzu: „Es ist klar, dass dieses Stadion dazu bestimmt ist, einen Kampf herbeizuführen, also hoffe ich auf eine gute Zusammenarbeit.

„Wir wissen, dass wir auf dem Platz mit gutem Beispiel vorangehen müssen. Aber wenn wir die richtige Einstellung haben – und damit meine ich harte Arbeit und Mut –, dann werden die Fans es mögen und es wird den Kampf zurückbringen.

„Jedes Spiel ist eine Herausforderung, also müssen wir das Beste daraus machen. Es wird Rückschläge geben, aber damit müssen wir umgehen.

„Das ist die Einstellung, die wir alle brauchen. Und wenn du es zeigst und einen guten Plan hast, wirst du am Ende Erfolg haben. Davon bin ich zu 100 Prozent überzeugt.

„Ich sehe das Potenzial in vielen Spielern in diesem Kader und ja, ich bin überzeugt, dass ich die Mannschaft weiterentwickeln kann. Du kannst die Vergangenheit nicht ändern, aber du kannst die Zukunft ändern.“

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"