Ads
Gesundheit

Ehemaliger Falcons RB unterschreibt bei Ravens

Ads

Getty Ravens verpflichtet Mike Davis zu einem Einjahresvertrag.

Es dauerte nicht lange, bis der ehemalige Atlanta Falcons Running Back Mike Davis nach seiner Freilassung letzte Woche ein neues Zuhause fand.

Der erfahrene Verteidiger unterzeichnete am Dienstag, den 10. Mai, einen neuen Einjahresvertrag mit den Baltimore Ravens, wie das Team via Twitter mitteilte.

Davis schließt sich einem relativ überfüllten Backfield in Baltimore an, zu dem JK Dobbins, Gus Edwards, Justice Hill, Ty’Son Williams, Nate McCrary sowie die Rookies Tyler Badie und Ricky Person Jr. gehören.

ALLE aktuellen Falcons-News direkt in Ihren Posteingang! Melden Sie sich hier für den Heavy on Falcons-Newsletter an!

Schließen Sie sich Heavy on Falcons an!

Davis verlor 2021 seinen Startjob

Als die Falcons Davis vor der Saison 2021 nach seinem einzigen Stint bei den Carolina Panthers zunächst einen Zweijahresvertrag unterschrieben, sollte er in Atlanta die Führung übernehmen.

Nach nur drei Starts verlor er jedoch seinen Startjob an die Dual-Threat-Running Back/Wide Receiver Cordarelle Patterson.

Davis beendete die Saison 2021 mit acht von 17 Spielen, eilte 138 Mal für 503 Yards und drei Touchdowns und fing außerdem 44 Pässe für 259 Yards und einen Touchdown. Gelegentlich hatte er auch Mühe, den Ball zu halten, und fummelte viermal ein Karrierehoch.

Während Davis seinen ersten Zweijahresvertrag in Atlanta nicht beenden konnte, ist er dankbar, dass die Falcons ihm die Chance gegeben haben, für sein Heimatstadtteam zu spielen:

„Ich schätze alles, was die Falken für mich getan haben“, schrieb Davis in einem Tweet. „Ich konnte für meine Heimatstadt spielen und meine Gemeinde beeinflussen. Ich schätze die Fans und meine Familie.“

Ich schätze alles, was die Falken für mich getan haben. Ich konnte für meine Heimatstadt spielen und meine Gemeinde beeinflussen. Ich schätze die Fans und meine Familie.

– IG MikeDavisRB (@MikeDavisRB) 2. Mai 2022

Der Wechsel wurde erwartet, nachdem Atlanta im April einen Rookie eingezogen hatte, der aus dem NFL Draft 2022 zurücklief.

Seit 2016 hat der ehemalige Draft Pick der San Francisco 49ers 550 Karriere-Rushs für 2.034 Yards und 14 Touchdowns protokolliert, während er Zeitwetten gegen die Niners, Seattle Seahawks, Chicago Bears, Carolina Panthers und Falcons geteilt hat.

Davis‘ neuer Vertrag kommt zu einem guten Zeitpunkt

Die gute Nachricht von Davis‘ neuem Vertrag kommt gerade rechtzeitig, nachdem am Mittwoch, dem 4. Mai, in sein Haus in Atlanta eingebrochen wurde.

Laut den von ESPN erhaltenen Polizeiaufzeichnungen von Cobb Country war Davis beim Abendessen, als sein Sicherheitssystem ihn gegen 9:50 Uhr alarmierte und „zwei Männer in grauen Hoodies mit Kapuzen über dem Kopf, Masken, die ihre Gesichter bedeckten und mit Handfeuerwaffen bewaffnet auf ihn zugingen, zeigte seine hintere Terrasse.“

Dem gebürtigen Georgianer wurden Schmuck und maßgefertigte Stollen im Wert von über 100.000 US-Dollar gestohlen, die seinen verstorbenen Vater Michael Oliver ehrten, der 2019 an Krebs starb.

Davis ging zu Twitter, um über den Vorfall zu twittern, wo er betonte, dass ihm die Schuhe mehr bedeuteten als der Schmuck:

„Der Teufel arbeitet hart, aber ich bin nicht weg, lass mich davon ruinieren. Ein paar Youngins sind in mein Kinderbett eingebrochen und haben meinen Schmuck gestohlen. Aber das Wichtigste, was sie gestohlen haben, waren meine Stollenschuhe mit dem Namen meines Vaters und der Krebsursache darauf. Das tut jetzt weh.“

Er teilte auch einige Fotos von einigen der gestohlenen Gegenstände, einschließlich seiner benutzerdefinierten Stollenschuhe:

Andere Gegenstände, die laut Polizeibericht als gestohlen aus Davis‘ Haus aufgeführt waren, waren eine Diamantkette mit der Nr. 28 im Wert von 25.000 US-Dollar, eine weitere Diamantkette mit „MD“ im Wert von 25.000 US-Dollar, zwei Cartier-Armbänder, eine Gucci-Handtasche und vier Tennisketten.

Die Ermittlungen dauern noch an, Stand Dienstag, 10.

WEITER LESEN:

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"