Ads
Gesundheit

Ehemalige Bills‘ LB geht nach dem ersten Training im Saints-Trainingslager in den Ruhestand

Ads

Getty Kiko Alonso #50 der Buffalo Bills wärmt sich für das Spiel gegen die Tampa Bay Buccaneers am 8. Dezember 2013 im Raymond James Stadium in Tampa, Florida auf.

Nachdem es so aussah, als würde der ehemalige Linebacker von Buffalo Bills, Kiko Alonso, in die NFL zurückkehren, hat sich der frühere Zweitrunden-Pick des Teams aus dem Draft 2013 entschieden, seine Stollenschuhe endgültig an den Nagel zu hängen.

Am 4. August gab Ian Rapoport von NFL Network bekannt, dass Alonso, nachdem er zwei Jahre lang nicht gespielt hatte, zu den Saints zurückkehrte. „Alonso hat heute Morgen für New Orleans trainiert und wird voraussichtlich unterschreiben, sagte eine Quelle“, twitterte Rapoport. “Er hat seit 2019 nicht mehr gespielt, ist aber in Form und die Saints werden angesichts seiner Vertrautheit einen Versuch wagen.”

Am 5. August gab das Team bekannt, dass sie den 6-Fuß-3, 239-Pfund-Linebacker unter Vertrag genommen haben, aber es scheint, dass ein Training für den Absolventen der University of Oregon ausreichte.

ALLE Neuigkeiten zu Bills direkt in Ihren Posteingang! Melden Sie sich hier für den Heavy on Bills-Newsletter an!

Die Reporterin von WWLTV Sports, Brooke Kirchofer, twitterte am Samstag, dem 6. August: „Alonso ist laut Quelle in den Ruhestand getreten. Die #Saints holten ihn für ein Training im Trainingslager, nachdem er die Saison 2019 in New Orleans gespielt hatte. Er hat sich entschieden, es nach 6 Saisons in der #NFL aufzuhängen.“

Alonsos Karriere begann stark, nachdem die Bills ihn als Nummer 46 der Gesamtwertung eingezogen hatten. Nachdem er als Rookie einen Vierjahresvertrag über 4,3 Millionen US-Dollar unterschrieben hatte, wurde er im September zum NFL Defensive Rookie of the Month ernannt. Nachdem er alle 16 Spiele gestartet hatte, beendete Alonso die Saison mit 159 Zweikämpfen, vier Interceptions, vier Passablenkungen, zwei Säcken und einem erzwungenen Fummel.

Alonso wurde im Austausch gegen LeSean McCoy zu den Eagles getradet

GettyLeSean McCoy #25 der Buffalo Bills reagiert im ersten Viertel ihres Vorsaisonspiels gegen die Carolina Panthers im Bank of America Stadium am 16. August 2019 in Charlotte, North Carolina.

Leider spielte Alonso nur eine Saison bei den Bills. Während seines zweiten Jahres erlitt Alonso einen Riss des vorderen Kreuzbandes (ACL) und wurde für den Rest der Saison ausgeschlossen, ein verheerender Schlag, wenn man bedenkt, dass er laut ESPN den zweiten Platz bei der Wahl zum NFL Defensive Rookie of the Year von The AP belegt hatte.

Im März 2015 tauschten die Bills Alonzo gegen den Superstar LeSean McCoy zu den Philadelphia Eagles. Die Landung von McCoy, der einen Fünfjahresvertrag über 40 Millionen US-Dollar mit Buffalo unterzeichnete, war ein enormer Schub für das Franchise. Er beendete sein erstes Jahr bei den Bills mit 203 Überträgen für 895 Rushing Yards und drei Rushing Touchdowns sowie 292 Receiving Yards und zwei Receiving Touchdowns.

McCoy ging während der NFL-Saison 2017 absolut ab und half Buffalo, seine 17-jährige Dürre in den Playoffs zu beenden. „Shady“ beendete die reguläre Saison mit 1.138 Rushing Yards und insgesamt acht Touchdowns, laut Pro Football Reference.

Alonso spielte zuletzt während des Saints Wild Card Playoff-Spiels im Jahr 2019

Nach einer Saison bei den Eagles verbrachte Alonso drei Jahre bei den Miami Dolphins, wo er insgesamt 355 Zweikämpfe bestritt. Alonso wurde jedoch im September 2019 im Austausch gegen Linebacker Vince Beigel zu den Saints getradet.

Während der Niederlage im NFC Wild Card Game der Saints gegen die Minnesota Vikings am 6. Januar erlitt Alonso zum dritten Mal in seiner Karriere einen Kreuzbandriss. Im November 2020 wurde er zu den San Francisco 49ers getradet, wurde aber letztendlich vom Team nach einem gescheiterten physischen Training aufgehoben.

WEITER LESEN: Ehemalige Rechnungen OT unterschreibt beim NFC West Team: Bericht

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"