Gesundheit

Dustin Demonte: Hommage an den Offizier von Bristol, Connecticut

Ads

Facebook Dustin Demonte

Sergeant Dustin Demonte wurde als einer der beiden Polizisten aus Bristol, Connecticut, identifiziert, die bei einem Angriff im Hinterhalt erschossen wurden. Er war ein verheirateter Vater, an den man sich erinnert, weil er Freude in das Leben seiner Lieben gebracht hat.

Demonte war 35 Jahre alt. Der andere verstorbene Beamte war der 34-jährige Beamte Alex Hamzy.

Die Behörden sagten, die Beamten seien „wegen eines vorgetäuschten häuslichen Zwischenfalls zwischen zwei Brüdern ins Haus gelockt und dann überfallen worden“, berichtete WFSB-TV.

Der Verdächtige war in Tarnkleidung gekleidet. Ein dritter Offizier wurde ebenfalls verwundet, überlebte den Angriff aber. Die Gemeinde Bristol ist zusammengekommen, um den Verlust der beiden Offiziere zu betrauern.

Ein Freund schrieb in einer Facebook-Hommage über Demonte:

Zu sagen, dass Dustin DeMonte das ansteckendste Lächeln hatte, wäre eine völlige Untertreibung. Wir könnten Jahre vergehen, ohne uns zu sehen, aber jedes Mal, wenn wir es taten, wurde ich von einem riesigen Lächeln und einer großartigen Bärenumarmung begrüßt. Fast nur, um mir zu zeigen, dass er, obwohl er abgenommen hat, immer noch der große Teddybär war, als den ich ihn immer kannte. Dustin war ein großartiger Teamkollege, Freund und einer der stolzesten Väter, die ich je kennenlernen durfte. Ruhe dich aus, großer Kerl. Du wirst immer in Erinnerung bleiben und geliebt werden!!😢

Folgendes müssen Sie wissen:

Die Polizei hat einen Spendenfonds eingerichtet, um den Familien der Beamten zu helfen

Die britische Polizei gab bekannt, einen Spendenfonds eingerichtet zu haben, um die Familien der Beamten zu unterstützen.

„Unmittelbar nach den Ereignissen der letzten Nacht wird heute Abend, Donnerstag, den 13. Oktober 2022, um 17:30 Uhr eine stille Mahnwache und Versammlung an der Bristol Eastern High School stattfinden“, schrieb die Polizei von Bristol am 13. Oktober 2022.

„Die Bristol Police Department fordert die Öffentlichkeit und die Medien auf, die Wünsche der Familie nach Privatsphäre zu respektieren und in diesen schwierigen Zeiten Zeit zum Trauern zu erhalten.“

Ein „Bristol Police Heroes Fund“ wurde „durch die Bristol Police Union bei der Thomaston Savings Bank eingerichtet, um die Familien zu unterstützen. Spenden werden derzeit in allen Filialen entgegengenommen und es werden weitere Spendenmöglichkeiten folgen“, schrieb die Polizei.

DeMonte hinterlässt 2 Kinder und eine schwangere Frau

Sergeant Der Bruder von Dustin DeMonte, Philip DeMonte, sprach mit der Heart Connecticut Media Group über seinen Bruder. Er beschrieb ihn als einen, der seiner Familie „Freude und Lachen“ brachte.

Dem Interview zufolge war Demonte verheiratet und hatte zwei Kinder im Alter von 3 und 2 Jahren. Seine Frau ist mit ihrem dritten Kind schwanger.

Auf Facebook teilte Demonte Fotos seiner Familie und teilte in Trauer ein Polizeiabzeichen. Einige seiner letzten Fotos zeigten Demontes Kinder in einem Kürbisbeet sowie Fotos, die ihn mit seiner Frau und seinen Kindern zeigen.

Demonte war ein Catcher im Baseballteam der Middleton High School

DeMonte „war ein Catcher im Baseballteam der Middletown High School, machte 2005 seinen Abschluss und erwarb dann einen Bachelor-Abschluss in Kriminologie an der Central Connecticut State University“, so CTINsider.

Ein Freund schrieb auf Facebook: „Mir fehlen die Worte. Dustin DeMonte, du warst einer der Guten. Die Arbeit hat immer Spaß gemacht, wenn du da warst, und als ich heute Morgen diese Nachricht hörte, fing ich an, mir den Magen umzudrehen. Ich bete heute für Sie und Ihre Familie. Ruhe sanft ❤️”

WEITERLESEN: Was ist mit Jeffrey Dahmers Bruder David passiert?

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"