Ads
Nachrichten

Duisburg: Im Dezember wurde im Rhein eine Frauenleiche entdeckt, die Polizei steht noch immer vor einem Rätsel.

Ads

Duisburg

Duisburg: Im Dezember wurde im Rhein eine Frauenleiche entdeckt, die Polizei steht noch immer vor einem Rätsel.

Handelt es sich eher um Mord als um Totschlag? Die rechtliche Unterscheidung ist wie folgt:

Handelt es sich eher um Mord als um Totschlag? Die rechtliche Unterscheidung ist wie folgt:

Beschreibung anzeigen

Düsseldorf Für die Hinterbliebenen ist es eine Tragödie und ein Albtraum…

Im Rhein bei Duisburg wurde am 4. Dezember von Spaziergängern eine leblose Frauenleiche entdeckt. Der Körper wurde schnell von Wasserpolizeikräften geborgen.

Die Identitäten der bei Duisburg am Rhein entdeckten Leichen bleiben jedoch unbekannt!

Duisburg: Im Dezember wurde im Rhein eine Frauenleiche entdeckt, und die Polizei steht noch immer vor einem Rätsel.

Anhand eines Fotos der verstorbenen Frau versuchte die Polizei festzustellen, wer sie damals war. Bisher waren alle meine Bemühungen erfolglos. Laut einer Sprecherin gab es viele Hinweise aus der Öffentlichkeit.

Das Foto wurde von der Polizei veröffentlicht, die Informationen zur Identität des Verstorbenen sucht.

Foto: Polizei Duisburg

Doch, so die WAZ-Sprecherin weiter, befinde man sich noch in der Untersuchungsphase, um die Identität des Verstorbenen endgültig festzustellen.

————————

Fahndungsfoto – wann werden Bilder veröffentlicht?

Mildere Maßnahmen, wie z. B. die interne Auswertung von Überwachungsmaterial, werden bei Ermittlungen häufig zunächst zum Schutz der Persönlichkeitsrechte eingesetzt. Kommt diе Polizei nicht weiter, kann sie bei der Staatsanwaltschaft eine öffentliche Durchsuchung beantragen. Die Staatsanwaltschaft stellt fest, ob alle Ermittlungsmöglichkeiten ausgeschöpft sind, bevor sie beim Amtsgericht einen öffentlichen Suchantrag stellt, dem ein Richter stattgibt.

————————

Der Unbekannte ist etwa 50 bis 60 Jahre alt, 1,60 Meter groß, schlank und hat dunkelbraune Haare. Sie trug eine rote Strickjacke, eine lila Anzughose, schwarze Stulpen und schwarze Schuhe, als sie entdeckt wurde.

————————

Weitere Neuigkeiten aus dem Ruhrgebiet:

++ Centro Oberhausen eröffnet neuen Laden, stößt aber auf Kritik: „frech“

++ Dortmund: Termin für Beerdigung von „SS-Siggi“ steht; Ein kleines Detail muss vor Gericht ausgearbeitet werden.

————————

Duisburg: Polizei geht nicht von einem Tötungsdelikt aus

Ein Tötungsdelikt wird von der Polizei nicht vermutet. Außerdem deutete der Zustand der Leiche laut WAZ nicht darauf hin, dass sie längere Zeit im Rhein getrieben worden war. Unter 0203 2800 hoffen die Ermittler, mehr zu erfahren.

————————

Weitere Top-Themen:

++ Hund: Die Epidemie breitet sich aus, weshalb alle Besitzer gewarnt wurden.

++ Pietro Lombardi meint es todernst und sagt am Ende „Ich bin tot“.

++ Formel 1: Überraschende FIA-Ankündigung bringt Lewis Hamilton in heißes Wasser ++

————————

Es wird gehofft und gewünscht, dass die Identität der verstorbenen Frau bald enthüllt wird … in Milligramm

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"