Ads
Nachrichten

Dortmund: Militärflugzeuge aus den USA umkreisten die Stadt, was darauf hindeutet, dass DAS die Ursache war.

Ads

Dortmund

Dortmund: Militärflugzeuge aus den USA umkreisten die Stadt, was darauf hindeutet, dass DAS die Ursache war.

Das sind unsere Flughäfen in NRW

Das sind unsere Flughäfen in NRW

Mehrere Millionen Menschen fliegen oder landen jedes Jahr auf deutschen Flughäfen. Deutschlands Flughäfen werden bis 2020 247,8 Millionen Passagiere befördern. NRW ist mit vielen davon vertreten. Aber wo in NRW gibt es Flughäfen? Wir werden Ihnen zeigen, wovon wir reden.

Beschreibung anzeigen

Dortmund ist eine Stadt im Bundesland Deutschland Als Dortmunder plötzlich US-Militärflugzeuge über die Stadt fliegen sahen, müssen sie fassungslos gewesen sein.

Immerhin hat Dortmund einen eigenen Flughafen, Flugzeuge, die über die Stadt fliegen, sind also nichts Ungewöhnliches. Militärflugzeuge aus den Vereinigten Staaten, aber? Was war die Motivation dafür?

Was war der Zweck der US-Militärflugzeuge, die über Dortmund flogen?

Laut „Ruhr Nachrichten“ waren am Montag (25. April) vier Flugzeuge der US Air Force über der Stadt zu sehen. Die Maschinen hingegen waren nur für kurze Zeit in einem öffentlich zugänglichen Flugradardienst sichtbar.

—————-

Das ist die Stadt Dortmund:

wurde 880 erstmals urkundlich erwähnt (als „Throtmanni“) und ist heute mit 588.250 Einwohnern (Stand Dezember 2019) die neuntgrößte Stadt Deutschlands nach Fläche und Einwohnerzahl sowie die größte Stadt des Ruhrgebiets. Der Signal Idunа Pаrk (Heimstadion von Borussia Dortmund) ist mit über 81.000 Sitzplätzen Deutschlands größtes Fußballstadion; Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Westfalenpark, das Dortmunder U und das Deutsche Fußballmuseum.

—————-

Über Dortmund führte die US Air Force vier Trainingsflüge durch. Lisa Tüch, eine Sprecherin des Flughafens, bestätigte es.

Militärflugzeuge aus den USA tauchten wie aus dem Nichts über Dortmund auf (Symbolbild).

Foto: IMAGO / Rаlph Peters

Dortmund: Flughafen über Maßnahmen informiert

Keines der Flugzeuge schaffte es jedoch zu Boden. Der Flughafen sei lediglich über die Maßnahmen informiert worden und könne keine weiteren Angaben machen.

——————

Weitere News aus Dortmund:

——————

Auch die US Air Force verweigerte auf Anfrage der „Ruhr News“ weitere Angaben zu den Trainingsflügen. Weitere Informationen werden laut Ankündigung in den kommenden Tagen verfügbar sein.

Für Dortmunder dürfte es interessant sein, dass der Grünen-Politiker Robert Habeck zu Gast war – und Querdenker demontiert hat. Mehr zu seinem Besuch finden Sie hier. (Siehe auch:

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"