Ads
Gesundheit

Die Zuschauer von Love Island drohen mit einer Ofcom-Beschwerde nach dem brutalen Cliffhanger-Ende

Ads

Letzte Nacht waren die Fans von Love Island für eine weitere explosive Episode an ihre Bildschirme geklebt.

Wir sahen viel Drama mit einem riesigen Streit zwischen Ekin-Su und Amber und Dami, der begann, Indiyah näher zu kommen.

Aber die Zuschauer von Love Island ärgerten sich am meisten darüber, wie die Episode endete.

LESEN SIE MEHR: Die Legende von Love Island, Anna Vakili, schlägt frühere Gewinner in einem vernichtenden Angriff

Am Sonntagabend wurden die Zuschauer gebeten, über die Love Island-App für ihre Lieblingskandidaten zu stimmen.

Die Inselbewohner, die die wenigsten Stimmen erhalten haben, laufen Gefahr, aus der Villa geworfen zu werden.

Die Ergebnisse der öffentlichen Abstimmung wurden am Montagabend bekannt gegeben, wobei Andrew, Jay und Ikenna die wenigsten Stimmen von den Jungen erhielten.

Wollen Sie den letzten Villa-Klatsch direkt in Ihren Posteingang? Melden Sie sich HIER für unseren täglichen Love Island-Newsletter an

Andrew, Jay, Ikenna, Tasha, Amber und Ekin-Su sind alle vom brutalen Dumping bedroht (Bild: ITV/REX/Shutterstock) Weiterlesen Verwandte Artikel Weiterlesen Verwandte Artikel

Unterdessen erhielten Amber Beckford, Ekin-Su Cülcüloğlu und Tasha Ghouri die wenigsten Stimmen von den Mädchen, was bedeutet, dass sie alle mit dem brutalen Dumping konfrontiert waren, das heute Abend (21. Juni) ausgestrahlt wird.

Kurz bevor der Abspann am Ende der Montagsfolge lief, erhielten die Inselbewohner einen Text, in dem stand, welcher Junge und welches Mädchen nach Hause gehen würden, aber dann endete die Show, ohne dass die Zuschauer das Ergebnis erfuhren.

Die Zuschauer gingen zu Twitter, um sich über den großen Cliffhanger zu beschweren, wobei viele sagten, dass sie sich bei Ofcom beschweren würden.

Hast du eine Geschichte über einen der diesjährigen Love Island-Stars? Kontaktieren Sie uns unter [email protected]

Die Fans waren wütend, dass die Show auf einem riesigen Cliffhanger zurückgelassen wurde (Bild: ITV/REX/Shutterstock)

Einer sagte: „Ich habe Ofcom wegen dieser Cliffhanger angerufen, weil es nicht mehr läuft.“

Ein anderer twitterte: „Ich bin heute Abend im Bett, nachdem ich mich bei Ofcom über ITV und ihre d****ss-Cliffhanger beschwert habe.“

Ein dritter beschwerte sich: „Ich muss mich bei Ofcom über diese verdammten Cliffhanger beschweren“

Während ein Vierter drohte: „Ich sende eine Ofcom-Beschwerde über diese Cliffhanger“

Und ein fünfter sagte: “Nein, ich beschwere mich jede Nacht bei Ofcom mit diesen poxy Cliffhangern.”

Die drei Mädchen, die Gefahr laufen, entlassen zu werden (Bild: ITV)

Während der Folge von gestern Abend (20. Juni) schien es, als könnten die Funken zwischen Dami und Indiyah fliegen.

Nachdem der Mikrobiologe seine aufkeimenden Gefühle mit Indiyah geteilt hatte, stimmte die 23-Jährige zu, dass sie die Dinge romantisch mit ihm erkunden möchte

Heute Abend (21. Juni) sprechen die beiden im Garten, bald dreht sich das Gespräch darum, ob das Paar schon einmal verliebt war.

Dami fragt: „Du warst noch nie verliebt?“, worauf Indiyah antwortet: „Ich habe das Gefühl, dass ich jemanden sehr geliebt habe, aber ich glaube nicht, dass ich ‚verliebt‘ war.“

Nachdem Dami gefragt hat, was es für sie braucht, um verliebt zu sein, erklärt Indiyah: „Ich habe das Gefühl, wenn ich mit jemandem zusammen bin und dieses leichte Gefühl habe, dass mein Kopf gedreht werden könnte oder ich Augen für jemand anderen haben könnte, dann geht das zeigen, dass ich nicht verliebt bin.“

Love Island wird heute Abend um 21 Uhr auf ITV2 ausgestrahlt.

WEITER LESEN:

Um mehr über die neuesten Showbiz- und TV-Nachrichten vom Daily Star zu erfahren, melden Sie sich hier für einen unserer Newsletter an.

Lesen Sie mehr Verwandte Artikel Lesen Sie mehr Verwandte Artikel

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"