Unterhaltung

Die Wahrheit über die Geschwister von Marilyn Monroe

Ads

Berniece Baker Miracle, geboren 1919 als Berniece Inez Gladys Baker, war das zweitgeborene Kind (nach ihrem Bruder Jackie) von Gladys Pearl Baker und ihrem ersten Ehemann, Jasper Newton Baker. Jasper war jedoch schwer missbräuchlich, was dazu führte, dass Gladys sich 1921 nach vier Jahren Ehe von ihm scheiden ließ. In einem erstaunlichen Schritt beschloss Jasper, die Kinder zu entführen und sie in seiner Heimat Kentucky großzuziehen. Fünf Jahre nach der Scheidung, während sie mit ihrem zweiten Ehemann verheiratet war, bekam Gladys Norma Jeane Mortenson – bald Marilyn Monroe.

Als Bernice ungefähr 19 Jahre alt war, erzählte Gladys ihr von der Existenz ihrer sieben Jahre jüngeren Schwester Norma Jeane. Die Schwestern begannen schnell zu korrespondieren, während Bernice noch in Kentucky lebte. Erst 1944 reiste die 18-jährige Norma Jeane schließlich zum ersten Mal zu ihr. In ihren Memoiren, die sich hauptsächlich um ihre Halbschwester drehen, mit dem Titel „Meine Schwester Marilyn: Eine Erinnerung an Marilyn Monroe“, schrieb Bernice: „Es gab keine Chance, sie zu vermissen. Keiner der Passagiere sah auch nur annähernd so aus [her]: groß, so hübsch und frisch und trug das, was sie beschrieben hatte, einen kobaltblauen Wollanzug und einen Hut mit einer herzförmigen Vertiefung in der Krempe.“

Sie blieben bis zu Monroes Tod im Jahr 1962 immer wieder in Kontakt. Anders als ihre Schwester vermied Bernice jedoch ihr ganzes Leben lang weitgehend das Rampenlicht. Im Jahr 2022 wurde berichtet, dass Bernice 2014 im Alter von 94 Jahren starb.

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"