Ads
Unterhaltung

Die Transformation von Joseph Gordon-Levitt von der Kindheit bis zum 41

Ads

Neben seiner Tätigkeit als Schauspieler ist Joseph Gordon-Levitt auch ein Pionier der neuen Medien. 2010 relaunchten er und sein Bruder Dan Gordon-Levitt hitRECord, eine Online-Plattform für von Benutzern eingereichte Kunstwerke, nachdem sie die Website Jahre zuvor ursprünglich gegründet hatten, um Feedback zu ihren eigenen Projekten einzuholen. In der neuen Version der Website können Benutzer Videos, Lieder, Texte, Musik, Texte, Gemälde usw. hochladen und dann die Einsendungen der anderen zu etwas Neuem mischen und remixen. „Anstatt nur die Arbeit des anderen als isolierte Individuen auszustellen und zu bewundern, versammeln wir uns hier, um gemeinsam an Projekten zu arbeiten“, erklärte der „Inception“-Star Time.

Der Name der Seite, sagte er Paste, sei so etwas wie ein persönliches Mantra für den Schauspieler. „Es ist etwas … wenn du anfängst zu rollen, wenn du anfängst aufzunehmen, das birgt … es ist eine Art magische Kraft für mich“, sagte er, „da ist etwas, das sich umdreht und dann darfst du … . du kannst alles machen.“

Josephs Bruder starb noch im selben Jahr. Zehn Jahre nach seinem Tod gedachte der Schauspieler Dan online und lud hitRECord-Benutzer ein, Kunst zu teilen, die von seinem verstorbenen Mitbegründer inspiriert war. „Heute hat mein Bruder Dan Geburtstag“, schrieb er weiter Twitter im Jahr 2020. „Er und ich haben vor langer Zeit zusammen @hitrecord gegründet. Wir alle vermissen ihn.“

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"