Gesundheit

Die seltsamsten OnlyFans-Accounts – von der Muttermilchpumpe bis zur Frau mit zwei Vaginas

Ads

OnlyFans gibt es seit 2016, aber die wachsende Popularität der Seite während der Covid-19-Pandemie hat sie nun zu einer der beliebtesten Seiten zur Erstellung von Inhalten für Erwachsene gemacht.

Jetzt gibt es mehr als 1,2 Millionen Ersteller auf OnlyFans, die monatliche Abonnementgebühren für den Zugriff auf ihre exklusiven Inhalte erheben können.

Da die Website jedoch zu einem zunehmend wettbewerbsintensiven Markt wird, haben die Ersteller begonnen, über den Tellerrand hinauszublicken, wenn es um ihre Bilder und Videos geht.

Während die Seite für ihre anzüglichen Inhalte berühmt sein mag, gibt es auch einige unglaublich bizarre Schöpfer, die in ihren Nischenmärkten großen Erfolg hatten.

Vom Schöpfer mit zwei Vaginas bis zum Reality-Star, der Fürze in einem Glas verkaufte, hier ist eine Zusammenfassung einiger der seltsamsten Schöpfer auf OnlyFans.

Evelyn Millers zwei Vaginas Evelyn erstellt während ihrer Schwangerschaft weiterhin OnlyFans-Inhalte (Bild: mediadrumimages/@evelynuncovered)

Die australische YouTuberin Evelyn Miller hat zwei Vaginas und ihre ungewöhnlichen Inhalte haben sich als beliebt erwiesen, da sie zu den besten 0,05 % der YouTuber gehört.

In ihrer Biografie sagt Evelyn: „Ich habe eine seltene Erkrankung, die mich mit 2 Vaginas/Fortpflanzungssystemen gesegnet hat, und ich mache heiße Videos mit ihnen.“

Evelyn behauptet, eine ihrer Vaginas für die Arbeit und die andere für den persönlichen Gebrauch zu benutzen.

Lesen Sie weitere verwandte Artikel

Der OnlyFans-Star hat auch kürzlich ein Baby bekommen und auf ihrem Profil Schwangerschaftsinhalte von neun Monaten geteilt.

Ihre Biografie sagt auch: „Ich hatte kürzlich ein Babyprofil (aus meiner rechten Vagina), das 9 Monate XXX-Schwangerschaftsinhalt enthält.“

Alice Lovegoods Muttermilchvideos Alice verdient Geld, indem sie Videos von ihrem Abpumpen von Muttermilch verkauft (Bild: News Dog Media)

Ein weiterer OnlyFans-Star, der ihre Schwangerschaft für Inhalte genutzt hat, ist Alice Lovegood.

Die selbsternannte „Milky Milf“ verlangt von den Zuschauern 3,47 $ (2,78 £) pro Monat, um Videos von ihrem Abpumpen von Muttermilch zu sehen.

Die britische Mutter sagt, sie sei „eine echte Mutter, die echten Spaß mit echten Reaktionen hat“.

Jenna Phillips Jenna verdient einen Monat sechsstellig, nachdem sie ihren Job aufgegeben hat, um sich bei OnlyFans wie ein Welpe zu verhalten (Bild: Kennedy News/@yourpuppygirljenna)

Jenna Phillips hat es unter die besten 0,02 % der YouTuber auf OnlyFans geschafft, indem sie vorgab, ein Welpe für ihre Abonnenten zu sein.

Jenna, die unter dem Namen „Puppy Girl Jenna“ bekannt ist, kündigte ihren Job als Optikerin, um ihre Karriere bei OnlyFans fortzusetzen, und soll jetzt 700.000 Pfund pro Jahr verdienen.

Die Einwohnerin von Texas verlangt von ihren Abonnenten 20 $ (16 £) pro Monat, um Inhalte ihres Lieblingsspiels zu sehen.

Stephanie Matto Stephanie verkauft jetzt Brustschweiß, nachdem sie Schlagzeilen für den Verkauf von Fürzen in Gläsern gemacht hatte (Bild: stepankamatto/Tiktok)

Stephanie Matto ist ein Reality-Star, der bei 90 Day Fiance auftrat, aber sie nahm ihre Karriere in eine andere Richtung, als sie sich OnlyFans anschloss und anfing, ihre Fürze in einem Glas an Abonnenten zu verkaufen.

Stephanie erzählte Rollender Stein dass sie 200.000 Dollar (160.100 Pfund) verdiente, indem sie Fürze in einem Glas verkaufte, aber sie gab ihr lukratives Geschäft nach einem Krankenhausaufenthalt mit Symptomen auf, die sie als „Herzinfarkt-ähnliche“ Symptome bezeichnete, die sich tatsächlich herausstellten starke Blähungen sein.

Der Reality-Star hat keine OnlyFans mehr, aber sie hat ihre eigene Konkurrenzplattform namens Unfiltrd gegründet, auf der sie jetzt ihren Brustschweiß verkauft.

Rojeana Macapagal

Rojeana Macapagal ist die Rapunzel von OnlyFans und verdient Tausende von Pfund, indem sie Videos ihrer knielangen Haare verkauft.

Die 29-Jährige aus Arizona hat letztes Jahr ein OnlyFans-Profil eingerichtet und postet Videos, in denen sie mit ihren 36-Zoll-Haaren spielt.

„Ich mache keine Akte auf meinen OnlyFans, es sind nur Haarvideos“, sagte sie der Daily Mail.

Rojeana erklärte ihren Inhalt und sagte: „Meine Anfragen beziehen sich hauptsächlich auf Videos, in denen ich mit meinen Haaren spiele, meine Haare schneide, meine Haare zu einem Knoten binde oder meine Haare zusammenbinden lasse und manchmal meine Haare shampooniere.“

Sie verlangt zwischen 20 und 60 US-Dollar für Videos und verdient etwa 500 US-Dollar pro Woche.

Lesen Sie mehr Verwandte Artikel Lesen Sie mehr Verwandte Artikel

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"