Ads
Nachrichten

Die Qualität des Trailers von „Avatar 2“ löst eine Debatte unter Filmfans aus

Ads

Die Fortsetzung des Epos von James Cameron aus dem Jahr 2009 Benutzerbild hat endlich einen Teaser-Trailer und hat eine Debatte unter Filmfans auf Twitter ausgelöst.

Avatar: Der Weg des Wassers wurde endlich für Ende 2022 angekündigt und das Sci-Fi-Abenteuer wird wahrscheinlich eine der größten Filmveröffentlichungen des Jahres sein.

Die Herstellung des Blockbusters kostete unglaubliche 250 Millionen US-Dollar und bietet bahnbrechende Spezialeffekte und Unterwasserfilmtechnologien – aber interessiert es die Leute nach 13 Jahren überhaupt?

Diese Meinung scheint heute Morgen den Diskurs auf Twitter zu spalten.

„Film-Twitter versucht so sehr, es nicht zuzugeben Avatar 2 sieht toll aus“, heißt es in einem Meme.

Eine andere Person twitterte: „Ich habe das Gefühl, von aufgeregten Leuten angezündet zu werden Avatar 2. Wir haben gerade ein Jahrzehnt hinter uns, in dem Leute gesagt haben: „Hey, ich erinnere mich kaum an diesen Film“ und „Eigentlich war die Geschichte nicht so gut und sie war sehr abgeleitet“, und jetzt sagst du mir, dass du von dieser Franchise begeistert bist?? ?“

Eine andere Einstellung lautet: „Ich war neugierig, wie die neue Benutzerbild Trailer würde sich damit befassen, dass alle im letzten Jahrzehnt kollektiv die Handlung/Charaktere/usw. vergessen, und die Antwort lautete: „Wen interessiert es, wir wissen, warum du zusiehst: Hier ist ein Haufen wirklich hübscher CGI.“ Richtige Entscheidung, tbh.“

In der Zwischenzeit fasste Schauspieler Stephen Ford zusammen, wie viele Menschen wahrscheinlich das Gefühl haben, den neuen Teaser jetzt gesehen zu haben.

Er scherzte: “Ich letzte Woche: ‘Benutzerbild war nicht einmal so gut, ich kann nicht glauben, dass wir 4 Fortsetzungen bekommen, niemand ist begeistert von diesen Filmen, die sie bombardieren werden, es ist 13 Jahre her.

„Ich, nachdem ich den Trailer gesehen habe: ‚Das wird der größte Film des Jahres.’“

In ähnlicher Weise fügte ein anderer hinzu: „Ich muss leider sagen, dass ich auf dem zutiefst langweiligen ‚Wen interessiert’s‘ war Benutzerbild‚Team seit langem. Aber weißt du was? ich kümmere mich um Benutzerbild.“

Avatar 2 sieht die Rückkehr von Zoe Saldana als Neytiri zusammen mit Sam Worthington als Jake Sully und Stephen Lang als Colonel Miles Quaritch.

Ebenfalls zurück sind Giovanni Ribisi, Joel David Moore, Dileep Rao und CCH Pounder. Sigourney Weaver kehrt ebenfalls zurück, aber als neue Figur.

Kate Winslet schließt sich der Besetzung an und trifft sich wieder mit ihr Titanic Regisseur, Cameron und andere neue Besetzungsmitglieder gehören Die Sopranistinnen Edie Falco und Alles überall auf einmalist Michelle Yeoh.

Laut Studio-Synopsis Der Weg des Wassers spielt mehr als ein Jahrzehnt nach den Ereignissen des ersten Films und erzählt die Geschichte der Familie Sully (Jake, Neytiri und ihre Kinder) und „die Schwierigkeiten, die ihnen folgen, die Anstrengungen, die sie unternehmen, um sich gegenseitig zu beschützen, die Schlachten, die sie kämpfen, um am Leben zu bleiben, und die Tragödien, die sie ertragen müssen.“

Avatar: Der Weg des Wassers kommt im Dezember in die Kinos.

Benutzerbild
Die „Avatar“-Fortsetzung hat endlich einen Teaser-Trailer.
20. Jahrhundert

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"