Ads
Nachrichten

Die Polizei hat die Ermittlungen zu einer schrecklichen Vergewaltigung eingestellt, bei der 150 Männer junge Frauen missbraucht haben.

Ads

Unmöglich: Ein 13-jähriges Mädchen wird von zwei Männern belästigt und jahrelang zu Vergewaltigungen gezwungen. Die polizeilichen Ermittlungen werden jedoch eingestellt. Ein Minderjähriger wurde von 150 Männern in Höhe von vergewaltigt

. Was für ein grausames Schicksal! Bild: AdobeStock / Tinnakorn (Symbolfoto)

Nachdem sie im Alter von 13 Jahren vergewaltigt wurde, meldet sich eine Frau gegenüber „Sky News“ dass sie in jungen Jahren in Hull, Großbritannien, mit anderen Mädchen „an Sexhändler verkauft“ wurde. Die Opfer wurden daraufhin mit bewaffneter Gewalt bedroht. Der Skandal: Die Täter müssen noch vor Gericht gestellt werden.

Horror-Vergewaltigung: Sexualstraftäter greifen Mädchen an (13)

Zwei Jahre später blieben polizeiliche Ermittlungen erfolglos, nachdem Beamte den mutmaßlichen Opfern mitteilten, dass alle Ermittlungsmöglichkeiten ausgeschöpft seien. Die Frauen im Zentrum des Falls sagen, dass sie in ihren ersten Fernsehinterviews immer noch glauben, dass es genügend Beweise gibt, um den Fall vor Gericht zu bringen.

Dazu gehören Fotos von Texten eines Mannes, der droht, die Frau zu töten, wenn sie nicht sofort kommt, und Sex mit mehreren Männern. Als sie 13 Jahre alt war, behauptet das Opfer, sie sei von zwei Männern belästigt worden, von denen einer sie nach zwei Monaten vergewaltigt habe.
„Er hat versucht, mich zu küssen, und ich sagte: ‚Nein, tu das nicht‘ und er sagte: ‚Nein, es ist Zeit, dass du jetzt alles bezahlst, was wir dir gegeben haben.‘ „Dann ist er auf mich getreten und hat mich vergewaltigt, und ich war ein machtloses 13-jähriges Mädchen“, sagte sie gegenüber Sky News. ”

Ein Teenager-Mädchen wurde von 150 Männern vergewaltigt und das Opfer soll in Brand gesteckt werden

Anschließend wurde das Mädchen in ein Mehrfamilienhaus gebracht. „Ich glaube, ich wurde im Laufe von drei Jahren von etwa 150 Männern vergewaltigt, wobei 10 oder 11 Männer jeden Tag versuchten, mich zu vergewaltigen.“ “, Es dauert Jahre, bis sich das Opfer öffnet. Außerdem wurde ihr gedroht, lebendig begraben oder angezündet zu werden, wenn sie nicht regelmäßig in die Wohnung zurückkehrte, um sich von den Männern vergewaltigen zu lassen, so die heute 19-Jährige.

folgt schon An Facebook und Youtube ? Hier finden Sie aktuelle News, Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion. rut / neuigkeiten

$

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"