Ads
Gesundheit

Die megareichen F1-Fahrer haben einen erstaunlichen Lebensstil in Monaco, einschließlich Hamilton, nachdem Norris nach Monte Carlo gezogen ist

Ads

LANDO NORRIS war der jüngste F1-Fahrer, der nach Monte Carlo wechselte.

Der in Bristol geborene Star, 22, gab bekannt, dass er nach dem letzten Grand Prix der letzten Saison Woking gegen das Steuerparadies Monaco tauschen würde.

20

Er sagte: „Ich ziehe danach nach Monaco [the final race in] Abu Dhabi aus den Gründen, die Sie wahrscheinlich erwarten.

„Es ist etwas, was offensichtlich viele Fahrer tun.

„Und vor allem, wie Racing ist – ich glaube, Sie haben es bei vielen Fahrern gesehen, wie schnell es auch bergab gehen kann.“

Norris schloss sich im Fürstentum Größen wie Lewis Hamilton, Max Verstappen, Daniel Ricciardo, Charles Leclerc und Valtteri Bottas an.

Und sie alle rühmen sich eines unglaublichen Lebensstils, um den sie Sportstars auf der ganzen Welt beneiden.

Vom Segeln auf dem Mittelmeer bis zum Radfahren auf der Straße, diese Rennfahrer haben es geschafft.

LEWIS HAMILTON

Der siebenmalige Weltmeister, der über ein Nettovermögen von rund 300 Millionen Pfund verfügt, hat Häuser auf der ganzen Welt.

Aber für einen Großteil des Jahres brüskiert Hamilton seine Londoner Villa, sein Penthouse in New York und seine Ranch in Colorado für ein Leben in Monaco.

Obwohl nicht viel darüber bekannt ist, wo sich sein Eigentum befindet, teilte er einmal einen Schnappschuss seiner wunderbaren Aussicht.

Er hat ein Foto in den sozialen Medien mit einem Titel versehen: „Ein Ort, den ich mein Zuhause nenne, Monte Carlo. Ich bin so gesegnet, an einem so unglaublichen Ort zu leben. Gott scheint heute wirklich auf mich herab.

„Ich sende dir Licht und Liebe für deinen Tag. Auf dem Weg nach Spa, lass uns das tun!!!“

Es wird angenommen, dass er im exklusiven Viertel Fontvieille wohnt.

Bereits im Jahr 2007 wurde berichtet, dass er an einer 2.000 Quadratfuß großen Maisonette mit vier Schlafzimmern und Blick über das Mittelmeer in Fontvieilles Seaside Plaza interessiert war.

Apropos Mittelmeer, Hamilton wurde während seiner Zeit außerhalb der Rennstrecke beim Wassersport gesichtet.

Lewis Hamilton genießt das High-Life in Monaco

20

Hamilton lebt im exklusiven Stadtteil Fontvieille

20

Der siebenmalige Champion Hamilton teilte einmal die Aussicht von seinem Penthouse auf Instagram

20

In seiner Freizeit ist Hamilton dafür bekannt, Wassersport zu betreiben

20

MAX VERSTAPPEN

Der Lebensstil des Mannes, der Hamilton kontrovers zur Meisterschaft 2021 geführt hat, ist in Monaco stärker gepaart als der seines Rivalen.

Aber das heißt, es ist klar, dass er auch nicht spart. Der niederländische Star soll eine Wohnung im Wert von rund 16 Millionen Pfund gemietet haben.

Es wird angenommen, dass sich sein Haus im selben Wohnblock wie Felipe Massa und Daniel Ricciardo befindet, in das er einmal gefilmt wurde, als er angeblich nach einer Nacht betrunken hereinkam.

Während des ersten Lockdowns gab er uns einen Einblick in sein Zuhause, als er seine Workouts von seinem Balkon mit Blick auf das Mittelmeer teilte.

Dort lebt auch seine Freundin, das brasilianische Model Kelly Piquet, mit ihm.

Verstappen soll eine Autosammlung in Monaco haben, für die man sterben könnte, und hat kürzlich den 2 Millionen Pfund teuren Aston Martin Valkyrie bestellt.

Und wie sein schneller Erzfeind Hamilton liebt er Wassersport – oft gesehen, wie er auf einem von Red Bull gesponserten Jet-Ski herumsaust.

Max Verstappen teilte seinen Lieblings-Workout-Spot, seinen Wohnungsbalkon, in den sozialen Medien

20

Wie Hamilton ist Verstappen ein großer Wassersportfan und wurde beim Jetskifahren im Mittelmeer gesehen

20

Das brasilianische Model Kelly Piquet soll angeblich mit Verstappen in Monaco leben

20

DANIEL RICCIARDO

Wie Hamilton hat Ricciardo andere Wohnsitze, vor allem in Beverly Hills und in Perth.

Aber wenn der ehemalige Grand-Prix-Sieger von Monaco an Wettkämpfen teilnimmt, lebt er in seinem komfortablen Pied-à-Terre mit einem Schlafzimmer in der Stadt.

Und er liebt es, in Monaco zu leben, wie sein Instagram verrät.

Er fährt mit der Zeit einen superschnellen McLaren 720S im Wert von rund 215.000 £.

Und wenn er nicht auf vier Rädern unterwegs ist, fährt er mit seinem Roller über die Grand-Prix-Strecke von Monaco.

Über den Grand Prix hat der Australier verraten, wie sich die Stadt am Rennwochenende verändert.

„Es fühlt sich an wie eine echte Rennstrecke, und ich denke nicht ‚da ist ein Café, in dem ich esse‘ oder ‚da ist eine Straße, auf der ich mit meiner Vespa fahre‘ oder was auch immer“, verriet er.

„Du wachst in deinem eigenen Bett auf, kickst in deiner Wohnung herum und machst dich dann auf den Weg zur Arbeit.“

Daniel Ricciardo zeigt den Blick vom Balkon seines Apartmentkomplexes in Monaco

20

Ricciardo fährt einen 215.000 Pfund teuren McLaren 720S durch die Stadt

20

Am Rennwochenende fährt Ricciardo gerne mit seinem Roller über die Strecke

20

Der australische Star Ricciardo liebt das Leben in Monaco

20

VALTTERI BOTTAS

Der finnische Fahrer lebt mit der australischen Radprofi Tiffany Cromwell in der Stadt.

Sie entscheiden sich jedoch für ein privateres Leben in Monte Carlo, wie sie es in seiner Heimat tun, wo er ein wunderschönes Ferienhaus am See besitzt.

Er hat jedoch einmal seine atemberaubende Aussicht von seinem Apartmentbalkon mit Blick auf den Hafen geteilt und den Fans einen Einblick in seinen Lebensstil gegeben.

Bottas hat auch den Radsportfieber und fährt in seiner Freizeit oft Rennen rund um Monaco.

Wenn er keinen Rennwagen fährt, sieht man Bottas seinen 115.000 Pfund teuren Mercedes-AMG GT fahren.

Um sich fit zu halten, läuft Bottas auf der Monaco-Grand-Prix-Strecke, auf der er Rennen fährt.

Die Wohnung von Valtteri Bottas blickt auf den Hafen

20

Bottas lebt mit der australischen Radsportlerin Tiffany Cromwell zusammen

20

Bottas nimmt oft an Radrennen in Monte Carlo teil

20

Wenn er auf die Straße geht, reist Bottas stilvoll in einem 115.000 £ teuren Mercedes-AMG GT

20

CHARLES LECLERC

Leclerc ist in Monaco geboren und aufgewachsen, also hat er absolut keinen Grund zu gehen.

Er hat eine Luxuswohnung, in der er mit seiner hinreißenden Freundin Charlotte Sine lebt.

Komischerweise musste Charlotte seinen Twitch-Kanal abonnieren, als sie aus dem Haus ausgesperrt war, weil er sie nicht hören konnte, da er einen Rennsimulator spielte und ein Headset aufhatte.

„Also musste meine Freundin meinen Twitch-Kanal abonnieren, um mir zu sagen, dass ich die Tür öffnen soll“, verriet er später auf Twitter.

Leclerc hat eine Gruppe von Freunden, mit denen er gerne die Sommer verbringt.

Sie steigen an Bord seiner 1,5-Millionen-Pfund-Yacht Monza und fahren durch das Mittelmeer.

Und wenn er nicht auf See ist, ist er auf dem Rasen auf dem Golfplatz und arbeitet an seinem Handicap.

Es ist ein glamouröses Leben für einige, die es in Monte Carlo leben.

Charles Leclerc lebt den ultimativen Playboy-Lifestyle in Monte Carlo

20

Leclercs Familie stammt ursprünglich aus Monaco

20

Leclerc und seine Freunde hängen gerne auf seiner 1,5-Millionen-Pfund-Yacht namens Monza ab

20

Komischerweise musste Leclercs Freundin Charlotte seinen Twitch-Kanal abonnieren, um ihm zu sagen, er solle die Haustür ihrer Wohnung öffnen

20

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"