Ads
Gesundheit

Die Leute sind wütend, dass eine Trans-Figur in Disneys „Baymax“-Serie Menstruationsbinden kauft

Ads

Disney hat sich in letzter Zeit in viel heißem Wasser wiedergefunden. Dem Megakonzern wurde in der Vergangenheit mehrfach „Anbiederung“ und selektives Vorgehen bei Menschenrechtsfragen vorgeworfen. Die Anteilseigner des Unternehmens sagten, dass Disney sich zwar für Vielfalt in seinem Geschichtenerzählen einsetzen wird, aber auch Mulan in unmittelbarer Nähe gefilmt hat, wo über 2 Millionen uigurische Muslime gruppenvergewaltigt, chemisch kastriert, gefoltert und versklavt werden.

Aber die Kontroverse über die Baymax-Serie von Disney Plus scheint sich um eine Trans-Figur zu drehen, die in der Show zu sehen ist, und nicht um die globalen Geschäftspraktiken des Unternehmens mit Ländern, die Konzentrationslager betreiben.

Kontroverse um den Trans-Charakter „Baymax“ erklärt.

Wenn Sie mit der Baymax-Serie nicht vertraut sind, handelt es sich um ein Spin-off des beliebten Films Big Hero 6, der die Geschichte eines jungen Mannes, Hiro, eines Wunderkindes der Robotik, erzählt, dessen älterer Bruder Tadashi bei einem tragischen Unfall ums Leben kommt. Am Ende freundet er sich mit Baymax an, einem kuscheligen aufblasbaren Roboter, der darauf programmiert wurde, Menschen zu helfen. Hiro programmiert Baymax um, damit er ein Iron Man-artiger Held wird, der in einem Drogenanzug herumfliegt und Bösewichte bekämpft.

Die Serie ist eine Fortsetzung des Films, und laut Disneys offizieller Beschreibung kehrt der niedliche und kuschelige Roboter „in die fantastische Stadt San Fransokyo zurück, wo der umgängliche, aufblasbare, unnachahmliche Gesundheitsbegleiter Baymax (Stimme von Scott Adsit) macht sich daran, das zu tun, wofür er programmiert wurde: anderen zu helfen.“

Quelle: Twitter | @realchrusrufo

Disney ist unter Beschuss geraten, weil es LGBTQ-Charaktere/Erzählungen in seinen Filmen „erzwingt“. Lightyear zeigt Buzz‘ engste Verbündete, eine lesbische Frau, die sich in eine andere Frau verliebt, während sie aufgrund eines Unfalls auf einem anderen Planeten gestrandet sind, von dem er glaubt, dass er ihn verursacht hat, als der Hyperantrieb ihres Schiffes kaputt ging. Jedes Mal, wenn er einen Testflug absolviert, um zu sehen, ob er stabile Hyperraumgeschwindigkeiten erreichen kann, vergehen vier Jahre.

In dieser Zeit sieht er, wie die Beziehung seiner Verbündeten wächst, sie schwanger wird (vermutlich durch eine Leihmutter auf dem gestrandeten Planeten), und die Leute haben anscheinend Probleme mit diesem Handlungsdetail.

Jetzt in der Baymax-Serie sind die Leute nicht glücklich darüber, dass eine Trans-Figur im Tampon-Gang zu sehen ist, vermutlich beim Einkaufen von Hygieneprodukten.

Zu sagen, dass es bei der Periode um Sexualität geht, sexualisiert Kinder. Es ist eine Körperfunktion, und wir sollten mehr darüber sprechen und uns weniger dafür schämen. https://t.co/OQ7QyHMDVi

– Courtney Milan 🦖 (@courtneymilan) 29. Juni 2022

In der dritten Folge der Serie namens „Sofia“ geht eine Figur auf eine gemischtgeschlechtliche Toilette, als sie feststellt, dass sie ihre Periode hat. Baymax, immer der hilfsbereite Roboter, geht in den Laden, um ihre Binden und dergleichen zu holen, wo der Roboter auf die Trans-Figur trifft, die ein Trans-Flaggen-T-Shirt rockt. Dieser Charakter hilft dem Roboter zusammen mit anderen Ladenbesuchern dabei, welche Produkte am besten zu kaufen sind.

Nachdem Baymax alle Vorschläge gehört hat, verlässt er den Laden mit einer Tonne verschiedener Damenhygieneprodukte und geht mit Taschen voller Waren in die Schule. Der Roboter zeigt dann Tutorial-Videos zur Verwendung der Produkte, die trotz der des jungen Mädchens Peinlichkeit, hilft ihr, sie anzuwenden und am Talentwettbewerb ihrer Schule teilzunehmen.

Verhältnis https://t.co/PYE9JMZ449 pic.twitter.com/TQvvNcj6UQ

– Tee (HOLY CRAP HIBIKE S3 + OVA REAL) (@kumik0s) 29. Juni 2022

Eine weitere Episode in der Serie, die die Leute in Aufruhr versetzte, war Baymax, der dabei half, zwei männliche Charaktere aufzubauen, nachdem er seine Robo-Analyse-Fähigkeiten eingesetzt hatte, um herauszufinden, dass sie heiß aufeinander sind.

baymax im Lebensmittelgeschäft so https://t.co/sAtnrbbPdd pic.twitter.com/eexuU0IFfa

— ٭ matt ٭ (@virtuaI_self) 29. Juni 2022

„Ihr Puls und Ihr Herzschlag haben sich beschleunigt. Ihre Hypophyse sondert Hormone ab“, sagt er, bevor er von einem der Männer unterbrochen wird.

Ein Kritiker der Serie, der frühe Folgen gesehen hat, Christopher Rufo, schrieb: „Ich habe ein durchgesickertes Video von Disneys kommender Show ‚Baymax‘ erhalten, das die Transgender-Flagge und die Idee fördert, dass Männer ihre Periode für Kinder im Alter von zwei Jahren bekommen können . Es ist alles Teil von Disneys Plan, den Diskurs über Kinder und Sexualität neu zu gestalten.“

EXKLUSIV: Ich habe ein durchgesickertes Video von Disneys kommender Show „Baymax“ erhalten, das die Transgender-Flagge und die Idee fördert, dass Männer ihre Periode für Kinder im Alter von zwei Jahren haben können. Das alles ist Teil von Disneys Plan, den Diskurs neu zu gestalten rund um Kinder und Sexualität. pic.twitter.com/y1ATnKCEce

— Christopher F. Rufo ⚔️ (@realchrisrufo) 28. Juni 2022

Andere haben die Tatsache gefeiert, dass Disney beschlossen hat, inklusivere Charaktere in eine Kindershow zu integrieren.

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"