Ads
Gesundheit

„Die Kunst der Leidenschaft“ auf Lebenszeit: Wie Katie Reese alles versucht, was ihr Angst macht

Ads

Lifetimes kommender Film „The Art of Passion“ ist ein Thriller, der sich um Liebe, Lügen und Verführung dreht. Die Plattform hat schon immer großartige Thrillerfilme geliefert und wir hoffen, dass „The Art of Passion“ nicht anders ist.

ANZEIGE

In der offiziellen Inhaltsangabe des Films „Lifetime“ heißt es: „Hope Williams, eine erfolgreiche Notärztin, trifft bei einem Mädelsabend widerwillig einen versierten Künstler. Er ist alles, was ihre früheren Liebhaber nicht waren, und er zwingt sie, eine Seite an ihr zu entdecken, die sie nie kannte Als Hopes Sexualleben ins Stocken gerät, nimmt ihre Arbeit eine Wendung zum Schlechteren, als ein gewalttätiger Ehemann einer misshandelten Patientin ihr die Schuld für seine Bedenken gibt. Bald verstrickt sich Hopes Privatleben mit ihrem Arbeitsleben und beide sind gefährdet. “ Die Filmstars Katie Reese und Victor Alfieri. Lesen Sie weiter, um mehr über Katie Reese zu erfahren, die die Hauptdarstellerin spielt.

ANZEIGE

IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL

‚Jailbreak Lovers‘ auf Lebenszeit: Handlung, Besetzung, Datum und neueste Buzz rund um den Krimi

„Ich werde dich nicht gehen lassen“: 5 Dinge, die du über den Lifetime-Thriller wissen musst

ANZEIGE

Wer ist Katie Reese?

Katie Reese kommt ursprünglich aus Michigan; Sie hat ihr ganzes Leben lang gespielt und unterhalten. Sie ist eine vielseitige Tänzerin, Schauspielerin, Print- und Sport-/Fitnessmodel.

Was war Katie Reeses erster Fernsehauftritt?

Katie Reese trat 2011 in „A Very Harold & Kumar Christmas“ (mit Kal Penn, Neil Patrick Harrise und John Cho) als Tänzerin auf. Obwohl sie in Filmen, Musikvideos und Fernsehserien wie „Valley Girl“ und „ The Bachelor Parody‘ (TV Mini Series), beide im Jahr 2020, hatte keine herausragende Rolle. „The Art of Passion“ von Lifetime ist ihr erster Spielfilm.

ANZEIGE

Mit wem ist Katie Reese als Backdancer aufgetreten?

Katie Reese hat mit einigen der prominentesten Gesichter der Popkultur wie Jennifer Lopez, French Montana, Bon Jovi, Capital Cities, Mariah Carey und Charlie XCX getanzt. Sie behauptet, mit bekannten Choreografen wie NappyTabs, Ryan Heffington, Mandy Moore, Michael Rooney und Denna Thomsen zusammengearbeitet zu haben.

ANZEIGE

Was hat Katie Reese vor der Schauspielerei gemacht?

Katie Reese modelte und arbeitete mit bekannten Marken und hat über 45 Werbespots gebucht und an mehreren Printkampagnen gearbeitet.

ANZEIGE

Wofür brennt Katie Reese?

Laut Katie Reese ist sie nicht nur vor der Kamera, sondern begeistert sich auch für die Natur und die Natur, Eiscreme, Kunst, Choreografie, das Unterrichten von Kindern, Ernährung und ihren Welpen – Erdnussbutter.

Warum ist Katie Reese wachstumssüchtig?

Laut der offiziellen Website von Katie Reese „will ich in alles hineintreten, was mir Angst macht. Ich habe gelernt, dass Unbehagen der einzige Weg ist, um zu wachsen, und ich bin süchtig nach Wachstum.“

Wo findet man Katie Reese?

Wenn Sie Katie Reese stalken möchten, finden Sie sie auf Instagram unter dem Benutzernamen @reesekate

ANZEIGE

Anhänger

Der Trailer zum Film ist noch nicht draußen. Sie können „The Art of Passion“ jedoch am 7. August exklusiv auf Lifetime sehen.

ANZEIGE

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"