Ads
Nachrichten

Die jugendlichen Söhne von Britney Spears entscheiden sich dafür, „sie nicht zu sehen“, sagt ihr Vater Kevin Federline

Ads

Mehr dazu: Britney Spears Kevin Federline offen für Söhne, die sich mit angeblich missbräuchlichem Jamie Spears versöhnen Britney Spears: Vater Jamies Versuch, Krankenakten zu entsiegeln, ist „Rache“ Hochzeit

Die Söhne von Britney Spears haben den „Toxic“-Sänger laut ihrem Vater Kevin Federline monatelang gemieden.

Preston, 16, und Jayden, 15, entschieden sich sogar dafür, nicht an der Hochzeit ihrer Mutter – ihrer dritten – mit Sam Asghari in diesem Frühjahr teilzunehmen, da der 40-jährige Popstar die Schlagzeilen beherrschte und häufig Nacktfotos von sich selbst online stellte, sagte Federline gegenüber The Daily Mail.

„Die Jungs haben entschieden, dass sie sie im Moment nicht sehen“, sagte K-Fed. „Es ist ein paar Monate her, seit sie sie gesehen haben. Sie trafen die Entscheidung, nicht zu ihrer Hochzeit zu gehen.“

Federline, 44, sagte der Verkaufsstelle, er und seine Söhne seien verärgert über eine Behauptung, die Spears im April auf Instagram erhoben hatte und ihn beschuldigte, sich geweigert zu haben, sich mit ihr zu treffen, als sie mit einem ihrer Söhne schwanger war. Federline drohte, seine Ex-Frau wegen der inzwischen gelöschten Aussage zu verklagen.

„Diese ganze Sache war schwer zu beobachten, schwerer zu durchleben, schwerer zu beobachten, wie meine Jungs das durchmachen als alles andere“, sagte die Ersatztänzerin Berichten zufolge über den jüngsten Medienzirkus rund um das Ende ihres Konservatoriums im November. „Es war hart. Das ist die größte Herausforderung, die ich je in meinem Leben machen musste.“

Die Söhne von Spears entschieden sich dafür, nicht an ihrer dritten Hochzeit mit Sam Asghari teilzunehmen. Kevin Ostajewski/Shutterstock

Spears und Federline waren von 2004 bis 2006 verheiratet und ihre Beziehung wurde in einer Reality-Show mit dem Titel „Britney and Kevin Chaotic“ aufgezeichnet.

Ein Jahr nach ihrer Scheidung hatte Spears eine Reihe öffentlicher Zusammenbrüche, als sie um das Sorgerecht für die Kinder kämpfte. Der ehemalige Teenager-Popstar wurde mehrmals ins Krankenhaus eingeliefert, rasierte sich den Kopf, griff Paparazzi an und wurde in die Reha gezwungen.

In den Jahren nach Beginn ihrer gerichtlich angeordneten Konservatorschaft war ihre Beziehung zu ihren Söhnen friedlich und stabil, hatte sich jedoch kürzlich aufgrund nicht näher bezeichneter Dinge verschlechtert, die die Teenager bei ihren Besuchen bei ihrer Mutter miterlebt hatten, sagte Federline.

„Es gab viele Dinge, mit denen ich mich nicht wohl fühlte“, sagte er kryptisch der Verkaufsstelle.

Federline sagte, dass es seinen Söhnen unangenehm sei, wenn Spears Nacktfotos online poste. britneyspears/Instagram

Spears Vorliebe, ihren nackten Körper online zur Schau zu stellen, half laut dem Artikel nicht.

„Ich versuche ihnen zu erklären: ‚Hören Sie, vielleicht ist das nur eine andere Art, wie sie versucht, sich auszudrücken.‘ Aber das ändert nichts an der Tatsache, was es mit ihnen macht. Es ist schwierig. Ich kann mir nicht vorstellen, wie es sich anfühlt, als Teenager auf die High School gehen zu müssen.“

Obwohl Federline 2019 eine einstweilige Verfügung gegen Spears‘ Vater Jamie erlassen hatte, sagte er der Mail, er denke, der angeblich „missbräuchliche“ Konservator habe es gut gemeint.

„Ich sah diesen Mann, der sich wirklich um seine Familie kümmerte und sich wirklich um seine Familie kümmerte und wollte, dass alles in Ordnung ist“, sagte er. „Als Jamie übernahm, wurde alles in Ordnung gebracht. Er hat ihr das Leben gerettet.“

Die Beziehung von Spears zu Federline war geprägt von Chaos und ihrem öffentlichen Zusammenbruch nach ihrer Scheidung. WireImage

„Sie hatten viele Fragen dazu“, sagte er Berichten zufolge über die Kinder. „Ich weiß nicht, ob ich sie alle beantworten kann, aber ich habe nur versucht, ihnen zu erklären, dass deine Mutter Hilfe brauchte, weißt du, und die Leute waren im Spiel, um zu versuchen, das zu erreichen, um es besser zu machen. ”

siehe auch Kevin Federline offen für Söhne, die sich mit angeblich missbräuchlichem Jamie Spears versöhnen Sean Preston, 16, und Jayden James, 15, haben derzeit eine…

Federline sagte, er hoffe, dass Preston und Jayden eine gute Beziehung zu ihrem Großvater haben würden.

„Ich würde Jamie Spears absolut wieder im Leben der Jungs willkommen heißen“, sagte er laut dem Bericht. „Vor allem, wenn es das ist, was die Jungs wollten. Ich habe keine negativen Gefühle gegenüber Jamie Spears. Menschen machen Fehler. Er tut mir leid. Ich habe das Gefühl, er wurde durch die Mangel genommen.“

Im Juni kaufte Spears ein Herrenhaus in Los Angeles, nicht weit von K-Feds Wohnort mit den Teenagern, seiner Frau Victoria, ihren beiden Kindern und seinen beiden anderen Kindern aus einer anderen früheren Beziehung.

Die Sängerin von „Baby One More Time“ gab kürzlich bekannt, dass sie schwanger ist, nachdem sie Anfang des Jahres eine Fehlgeburt erlitten hatte.

Aber die Nähe hat den Riss nicht geheilt, sagte Federline.

„Wenn es einen Weg gäbe – wie auch immer – könnte ich möglicherweise etwas sagen, um mich einfach zu öffnen [Britney’s] Augen – aber das habe ich noch nicht gefunden. Ich habe das Gefühl, wenn ich das finden würde, würde ich am Telefon versuchen, es ihr zu sagen.“

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"