Ads
Gesundheit

Die Fans sagen alle dasselbe, nachdem Jorginho eine neue Elfmeterroutine gezeigt hat, um Chelsea bei Everton in Führung zu bringen

Ads

FANS sind sich alle einig, nachdem sie gesehen haben, wie Jorginho seine typische Elfmeterroutine ÄNDERT.

Der 30-jährige Chelsea-Star trat vom Punkt auf, um den Ball cool an Evertons Torhüter Jordan Pickford vorbeizuschieben und die Blues mit 1: 0 in Führung zu bringen.

1

Scharfäugige Fans bemerkten jedoch, dass der Mittelfeldspieler seinen Hüpfer, Hüpfer und Sprung fallen ließ und stattdessen den Ball nur mit dem Seitenfuß in die untere Ecke beförderte.

Bekanntlich rettete Pickford im Finale der Euro 2020 für England gegen Italien einen Jorginho.

Dieses Mal hat der Spielmacher auf die übliche Weise per Elfmeter geschossen.

Und die Fans waren sich einig, Pickfords vorherige Parade beeinflusste Jorginhos Entscheidung.

Ein Fan schrieb: „Jorginho überlistet Pickford, indem er direkt in die untere Ecke geht, anstatt in die hüpfenhüpfen, springen, aus dem EM-Finale gelernt, dass man es gerne sieht.

Einer twitterte: „Jorginho nicht hüpfen Zum ersten Mal seit Jahren handelte Pickford mit diesem Mann in Euro, er wollte kein Risiko eingehen.“

Und ein anderer schrieb: „Kein Überspringen mehr –hüpfen-Shooting-Stil für Jorginhos Stifte. Es scheint, als hätte endlich jemand seine Lektion gelernt. Oder vielleicht nicht; wir werden sehen, wie er den nächsten macht, der ihm in den Weg kommt.“

Nach seinem verschossenen Elfmeter gegen England verfehlte Jorginho ZWEI Elfmeterschießen in der WM-Qualifikation gegen die Schweiz, die sein Land einen Platz in Katar kosteten.

WERDEN SIE SUN VEGAS BEI: ERHALTEN SIE EINEN KOSTENLOSEN £10 BONUS MIT 100 SPIELE ZUM SPIELEN UND KEINE EINZAHLUNG ERFORDERLICH (AGB gelten)

In einem Interview mit RAI Sport enthüllte er, dass ihn die Fehlschläge bei den Heim- und Auswärtsspielen verfolgen.

„Es tut weh, wenn ich daran denke, weil ich immer noch daran denke und es wird mich für den Rest meines Lebens verfolgen“, sagte er.

„Zweimal dort aufzutreten und Ihrem Team und Ihrem Land nicht helfen zu können, ist etwas, das ich für immer mit mir tragen werde, und es belastet mich.

„Die Leute sagen, wir müssen unsere Köpfe heben und weitermachen, aber es ist schwierig.“

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"