Ads
Gesundheit

Die Boxlegende Canelo Alvarez sah, wie er seinen dreijährigen Sohn vor seinem Trilogie-Kampf mit Gennady Golovkin trainierte

Ads

CANELO ALVAREZ hat Aufnahmen gepostet, die seinen dreijährigen Sohn vor seinem Trilogie-Kampf mit Gennady Golovkin im nächsten Monat trainieren.

Der 32-jährige Mexikaner tritt am 17. September in Las Vegas zum dritten Mal gegen seinen kasachischen Rivalen an.

3

Sein Sohn übernahm dann von Canelo auf den Pads

3

Aber er nahm sich etwas Zeit von seinem strengen Training, um seinem kleinen Sohn, 3, einige Boxfähigkeiten beizubringen.

Canelo zeigte seinem Jungen eine Kombination aus Aufwärtshaken, linkem Haken und rechter Hand.

Und sein Sohn ahmte dann Canelo nach, indem er im Fitnessstudio auf die Pads schlug, als er seinen ersten Vorgeschmack auf das Boxen genoss.

Der Weltmeister mit vier Gewichten, Canelo, trennte sich 2017 von Golovkin in einem Kampf, von dem viele glaubten, er habe ihn verloren.

Zwölf Monate später traf er erneut auf Golovkin und sicherte sich diesmal einen Mehrheitsentscheidungssieg in einem weiteren engen Wettbewerb.

Seitdem haben die beiden in der Presse Trash Talk ausgetauscht und ihre Rivalität spitzt sich nun mit einem Trilogie-Kampf zu.

Canelo hat eine zweite Niederlage in seiner Profikarriere hinter sich – eine einstimmige Entscheidungsniederlage gegen Dmitry Bivol.

Inzwischen hat Golovkin seit der Niederlage gegen Canelo im Jahr 2018 vier Siege in Folge eingefahren.

WERDEN SIE SUN VEGAS BEI: ERHALTEN SIE EINEN KOSTENLOSEN £10 BONUS MIT 100 SPIELE ZUM SPIELEN UND KEINE EINZAHLUNG ERFORDERLICH (AGB gelten)

In seinem letzten Kampf stoppte er im April den japanischen Kämpfer Ryōta Murata.

Canelo explodierte letzten Monat in einer Tirade über Golovkin und sagte zu TMZ: „Er fickt ein **Loch.

„Er ist nicht ehrlich. Er gibt vor, ein guter Mensch zu sein und anders zu sein, aber das ist er nicht.

„Er redet viel Scheiße über mich. Er sagt: ‚Ich respektiere ihn, seine Karriere.‘ Und andererseits: „Er ist ein peinlicher Boxer, er ist peinlich für das mexikanische Boxen“.

„Ich hasse diesen Motherf***er deswegen.“

Canelo trifft nächsten Monat in Las Vegas zum dritten Mal auf Golovkin

3

Ads

Oliver Barker

Est né à Bristol et a grandi à Southampton. Il est titulaire d'un baccalauréat en comptabilité et économie et d'une maîtrise en finance et économie de l'Université de Southampton. Il a 34 ans et vit à Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"