Ads
Unterhaltung

Die besondere Anspielung von Meghan Markle und Prinz Harrys Sohn Archie auf die Ehe der Eltern

Ads

Der Herzog und die Herzogin von Sussex haben vielleicht fast ein Jahr vor der Geburt ihres ältesten Sohnes Archie Harrison geheiratet, aber das hat ihn nicht davon abgehalten, ihre Beziehung anzuerkennen.

MEHR: Meghan Markle und Prinz Harry haben eine „wirklich bewegende“ Beziehung – Insider

Der kleine Junge, drei, zog im Juni 2020 mit seinen Eltern in sein weitläufiges Haus in Montecito, das einen Wert von 11,2 Millionen Pfund haben soll, nachdem Prinz Harry und Meghan als hochrangige Royals zurückgetreten und in die Vereinigten Staaten gezogen waren. Während der Wohnungssuche enthüllte Meghan, dass sich ihr Mann in das Gelände ihres Familienhauses verliebt hatte, und wies auf ein süßes Merkmal hin, das der engen Bindung des Paares Tribut zollt.

Player wird geladen…

UHR: Die Hochzeitssängerin von Prinz Harry und Meghan Markle spricht über die Arbeit an der königlichen Hochzeit

„Eines der ersten Dinge, die mein Mann sah, als wir um das Haus herumgingen, waren diese beiden Palmen“, sagte Herzogin Meghan kürzlich in einem Interview mit The Cut. „Sehen Sie, wie sie unten verbunden sind? Er sagt: ‚Meine Liebe, wir sind es.‘ “

Anscheinend wurde diese Nachricht an ihren Sohn weitergegeben, wobei Meghan das süße Geständnis machte: „Und jetzt sagt er jeden Tag, wenn Archie an uns vorbeigeht, ‚Hi, Mama. Hi, Papa.‘“ Wie bezaubernd!

SEHEN: Die historischen königlichen Hochzeitsfotos der Queen und Prinz Philip werden Ihnen die Tränen in die Augen treiben

VERBINDUNG: Prinzessin Beatrices Ehemann Edoardo war ihr „Felsen“ während der Beerdigung der Königin – Beziehungsexperte erklärt

Die vierköpfige Familie lebt in Montecito

Meghan und Harry trafen sich im Sommer 2016 zum ersten Mal im Londoner Dean Street Townhouse im Soho House, nachdem sie von einem gemeinsamen Freund gegründet worden waren. Nachdem die Autoren von Finding Freedom, Omid Scobie und Carolyn Durand, bei ihrem zweiten Date im selben Soho-Etablissement zu Abend gegessen hatten, enthüllten sie, dass eine Freundin teilte: „Harry wusste, dass sie zu diesem Zeitpunkt zusammen sein würden.

Im November 2017 gab der Kensington Palace bekannt, dass das Paar verlobt war, um zu heiraten. Sie heirateten im Mai 2018 in der St. George’s Chapel in Windsor Castle, bevor sie einen privaten Abendempfang für Gäste im Frogmore House in Windsor, in der Nähe des ehemaligen Hauses des Paares, veranstalteten.

Der Herzog und die Herzogin von Sussex haben im Mai 2018 geheiratet

Meghan war eine wunderschöne Braut in einem bodenlangen Kleid mit U-Boot-Ausschnitt, entworfen von Clare Waight Keller vom Pariser Modehaus Givenchy, das sie später für den Abendempfang gegen ein Neckholder-Kleid von Stella McCartney tauschte.

In einem Bruch mit der Tradition, in der der Bräutigam, der Trauzeuge und der Vater der Braut Reden halten, entschied sich Meghan, ein paar Worte zu sagen.

Gemäß Der Schnitt, Meghan enthüllte, dass sie sich in dem „durchdringenden Wissen, dass vor allem die Liebe gewinnt“ tröstete.

MEHR: 11 atemberaubende Promi- und königliche Hochzeitsschleier: Die Queen, Prinzessin Kate, Hailey Bieber & mehr

Planen Sie Ihre Hochzeit? Melden Sie sich für den brandneuen Bride Guide-Newsletter von HELLO! an, um Expertenratschläge, Budgethilfe, Hochzeitsinspirationen und Geschichten aus dem wahren Leben direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

Ads

Oliver Barker

Wurde in Bristol geboren und wuchs in Southampton auf. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Wirtschaftswissenschaften und einen Master-Abschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften der University of Southampton. Er ist 34 und lebt in Midanbury, Southampton.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"